PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schrauben fetten?



bbb
28.11.2004, 23:57
Wie macht ihr das? Fettet ihr so gut wie alle Schraubverbindungen oder nicht.
Die z.B. bei Campa angegebenen Drehmomente beziehen sich doch mit Sicherheit auf fettfreie Verbindungen. Oder nicht?
Baue mir gerade einen A-90 auf und überlegen schon die ganze Zeit was ich machen soll. Wenn fetten; warum sind dann die Teile nicht ab Werk gefettet?

Gruß Bastian

kampfgnom
29.11.2004, 02:19
Wie macht ihr das? Fettet ihr so gut wie alle Schraubverbindungen oder nicht.
Die z.B. bei Campa angegebenen Drehmomente beziehen sich doch mit Sicherheit auf fettfreie Verbindungen. Oder nicht?
Baue mir gerade einen A-90 auf und überlegen schon die ganze Zeit was ich machen soll. Wenn fetten; warum sind dann die Teile nicht ab Werk gefettet?

Gruß Bastian


Um es pauschal zu sagen: kommt drauf an...
Grob gesagt fette ich alles, was in Alu eingeschraubt wird.
Stahl auf Stahl versehe ich prinzipiell mit Schraubensicherung, da sich am Rad fast alles durch Erschütterungen lösen kann. Nur eben bei Alu-Muttergewinden traue ich mich das nicht, da ich so schonmal ein Rahmengewinde rausgezogen habe.
Im Übrigen ist die Selbsthemmung bei Stahl/Alu sowieso höher.

Fazit: Vorbau=> fetten, Sattelstütze=> fetten, Schaltwerk=> fetten...

snowdan
29.11.2004, 08:20
bei mir ist auch noch fett zwischen ausfallende und rahmen und an den KB-schrauben. hat voher geknistert wie nichts gutes, und jetzt nimmer. ob das fett die lösung war kann ich nicht mit sicherheit sagen.

zwanzich
29.11.2004, 08:29
bei mir ist auch noch fett zwischen ausfallende und rahmen


???

snowdan
29.11.2004, 08:32
ich meine die auflagefläche zwischen dem auswechselbaren ausfallende und dem rahmen.

zwanzich
29.11.2004, 09:43
ich meine die auflagefläche zwischen dem auswechselbaren ausfallende und dem rahmen.

Ah, si. Ist eben noch recht früh am morgen... ;)

105
29.11.2004, 12:44
bei mir ist auch noch fett zwischen ausfallende und rahmen und an den KB-schrauben. hat voher geknistert wie nichts gutes, und jetzt nimmer. ob das fett die lösung war kann ich nicht mit sicherheit sagen.
Ich fette auch die Oktalink-Aufnahmen für die Kurbeln ein, die Kurbelschrauben und die Bremsbefestigung (nur außen!!! auf das Gewinde kommt Schraubensicherung).