PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PM Favero BePRO und Sporttracks Live Recording



greyscale
10.11.2016, 20:11
Ich hatte mir das ja so schön vorgestellt;) : Leistungsmesser ans Rad, Sporttracks an und Echtzeit-Trainingsdaten.

Leider - wie so oft: The devil lies in the detail.

Sporttracks Live Recording erkennt den BePRO, ist auch in der Lage die Trittfrequenz zu lesen und anscheinend auch die L/R-Verteilung für die Leistung.

Aber: Ich kann den Leistungsmesser nicht kalibrieren und auch in der Software die Kurbelarmlänge nicht einstellen. Wenn ich trete, werden immer 504 W angezeigt.

Es scheint aber, glaubt man dem Netz (was ich immer weniger tue:ü), Leute zu geben, die diese Kombi lauffähig bekommen haben. Leider finde ich keine Doku, wie sie das gemacht. Weiß hier jemand wie das geht?

Das ST-Spezialforum lässt aktuell keine Neu-Registrierung zu, sonst hätte ich da gefragt.

Für jeden Hinweis dankbar!

g.

greyscale
12.11.2016, 16:59
Okay, Problem gelöst.

Favero Updater angeschlossen. Der gibt eine Fehlermeldung für falsche dynamische Kalibrierung. Über den Edge eine neue dynaminsche Kalibrierung durchgeführt. Edge abschaltet. ST kann jetzt auch die Leistung anzeigen.

War also mein Fehler:ä:rolleyes:.

g.