PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Athena 11s-Schaltwerk 2012 ersetzen - womit?



DoubleM
22.11.2016, 10:20
Hallo Gemeinde,
wenn ich das alles richtig mitbekommen habe hat sich jüngst (2015) bei Campagnolo die Schaltlogik veändert. Ich steh' nun vor dem Problem, ein älteres schwarzes Athena 11s-Schaltwerk ersetzen zu müssen (wird geschaltet mit Athena-US-Hebeln).

- Seh' ich das richtig, dass die Athena nicht überarbeitet wurde und Athena-Schaltwereke - wenn man sie noch bekommt - funktionieren würden?

- Würden auch Veloce 10s-Schaltwerke innerhalb dieser 11s-Konfiguration funktionieren?

Wernersberger
22.11.2016, 12:21
- Würden auch Veloce 10s-Schaltwerke innerhalb dieser 11s-Konfiguration funktionieren?

Denke schon. Ich fahre ein Record-10fach-Schaltwerk mit pre-2015 Chorus 11fach und es funzt einwandfrei.

Marco Gios
22.11.2016, 15:41
- Seh' ich das richtig, dass die Athena nicht überarbeitet wurde und Athena-Schaltwereke - wenn man sie noch bekommt - funktionieren würden?

- Würden auch Veloce 10s-Schaltwerke innerhalb dieser 11s-Konfiguration funktionieren?

Beides: Ja, richtig bzw. funktioniert.

DoubleM
28.11.2016, 01:01
mmmh .. das Veloce 10s-Schaltwerk hat ja Schaltungsrädchen mit 10 Zähnen, 11s-Schatwerke solche mit 11 Zähnen (wie geht das eigentlich, haben die einen größeren Durchmesser?).

Ist das ein Problem und ich muss die tauschen oder läuft das auch mit den 10 Zähnen?

Nordisch
28.11.2016, 01:12
mmmh .. das Veloce 10s-Schaltwerk hat ja Schaltungsrädchen mit 10 Zähnen, 11s-Schatwerke solche mit 11 Zähnen (wie geht das eigentlich, haben die einen größeren Durchmesser?).

Ist das ein Problem und ich muss die tauschen oder läuft das auch mit den 10 Zähnen?


Die Anzahl der Zähne ist egal. Manche montieren gar Rädchen mit 13 Zähnen und nennen das Tuning.


Ein Mü-chen wird halt der Verschleiß der Rädchen und die Reibung höher sein.


Jupp, größerer Durchmesser.

Kees52
28.11.2016, 10:45
solche mit 11 Zähnen (wie geht das eigentlich, haben die einen größeren Durchmesser?).


Wie soll das sonst gehen?