PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alle Shimano Fahrer bracuhen diese Zeichnung!



Titan
01.12.2004, 12:57
Jetzt kann jeder selbst sehen welche STI's, Hinternaben, Schaltwerke, Kassetten und Ketten kompatibel sind (8, 9 und 10 Fach Gruppen) und welche nicht.

Gr, Titan

Zweiradfahrer
01.12.2004, 13:21
Was bedeuten die grauen Linien?

Titan
01.12.2004, 13:27
Man hat mir gesagt das die unterbrochene Linien bedeuten das es kompatibel ist. Dies ist was ich im Englisch las:

"The dotted lines show where different generations of parts may be mixed , for example: using 7800 [10-sp] shifters with 7700 [9-sp] rear derailleur and 7800 [10-sp] cassette)".

Wenn jemand das Gegenteil meint, hoere ich es auch gerne!

mfG, Titan

lelebebbel
01.12.2004, 13:40
man muss die linien aber unterscheiden, oder?

ich bezweifle stark, dass man einen sora 8F shifter mit 9F schaltwerk dazu bringt, eine 10F kassette zu schalten :)

also immer nur entlang einer linie gehen, nicht die hellgraue mit der dunkelgrauen mixen.

Titan
01.12.2004, 14:08
Ja, man muss die Linie einer bestimmten Farbe folgen.

Endlich wird's mal klar was man mischen kann und was nicht!

Gr, Titan

medias
01.12.2004, 14:27
Ja, man muss die Linie einer bestimmten Farbe folgen.

Endlich wird's mal klar was man mischen kann und was nicht!

Gr, Titan
Danke,habe ich zwar schon.Geht aber noch mehr,Shimano zeigt was für sie geht.Wollen ja verkaufen.

Manitou
01.12.2004, 14:38
Also ich könnte mit 10 Fach STI und 10 Fach Schaltwerk eine 9 Fach Kassette fahren!!!???

Gruß

Manitou

Titan
01.12.2004, 15:00
Ich denke nicht: man kann etweder alles 10 Fach nehmen oder 9F STI + 10S Schaltwerk + 9 Fach Kassette (unterbrochene Linie folgen).
Es waere nicht logisch alles 10F zu haben und doch eine 9F Kassette zu montieren.

Was wichtig daran ist: wer jetzt noch 9F faehrt, kann sehen das wenn's mal keine 9F Kassetten mehr gibt, man eine 10F Kassette montieren kann ohne alles neu kaufen zu muessen. Dasselbe geht fuer die STI's oder wenn man mal ein Schaltwerk braucht. Die 9 FAch Teile werden nicht sehr lange mehr verkauft werden und dann wird es bestimmt Haendler geben die behaupten das man alles neu kaufen muss. Jetzt kann man das aber selbst sehen mit Hilfe der Zeichnung.



Gr, Titan

snowdan
01.12.2004, 15:01
es gibt strenggenommen keine verschiedenen schaltwerke bei shimano, die geometrie ist immer die gleiche.

nein, das geht nicht, zumindest nicht gut.

die grafik enthüllt leider nichts neues.

Maulwurf
01.12.2004, 15:07
gibts auch bei paul lange... glaube unter Kompatibelliste oder sowas...war eine Zeichnung in grün und blau, soweit wie ich mich erinnere. Aber was geht und nicht geht wurde ja schon ein dutzend mal durchgekaut. Unterm Strich kam ja immer raus, dass alles funktioniert, aber nur bei dem einen und anderen aber bei den meisten dann doch wieder nicht, um am Ende unentschlossen dazustehen und dann doch alles neuzukaufen. :D

messenger
01.12.2004, 18:22
Also ich könnte mit 10 Fach STI und 10 Fach Schaltwerk eine 9 Fach Kassette fahren!!!???

Gruß

Manitou

Ich behaupte mal, das müßte gehen:

Hab noch sone Tabelle für 9-fach, derzufolge klappt die Kombination STI9fach + Schaltwerk9fach + Kassette8fach, wenn man den Zug außen am Schaltwerk klemmt.
Demzufolge müßte das Umklemmen die Übersetzung des Schaltwerkes um den Faktor 4,8/4,34= 1,1 vergrößern. Da ebenso (und wohl nicht zufällig) das Verhältnis zwischen 9 und 10fach 4,34/3,95 = 1,1 ist, könnte das gehen.(logisch auch mit außen geklemmten Zug)

Macht z.B. Sinn, um ne MTB-Kassette nutzen zu können. (War da nicht gestern ne Frage zu?)

Ausprobiert hab ich nix, also keine Garantie!

Abmessungen wie immer hier:

http://sheldonbrown.com/k7.html

Gruß mess.

kedo
01.12.2004, 21:46
klappt (eigene erfahrung) nicht wirklich gut.

die änderung des schaltwerkszugweges mag mit dem "von-außen-klemmen" funktionieren.

leider tritt aber der zug in einem zu starkem winkel aus richtung schaltwerkszuganschlagschraube heraus. die reibung an dieser stelle ist dann so stark, dass ich z.b. ein neueres 9fach ultegra-sw nehmen musste, da die alten federn des 8fach 105er es nicht mehr gepackt haben. nach oben schalten ging prima, nach unten nicht.

wenn es denn 9fach-kasetten auch in 11-30 gäbe...

snowdan
01.12.2004, 21:54
klappt (eigene erfahrung) nicht wirklich gut.

die änderung des schaltwerkszugweges mag mit dem "von-außen-klemmen" funktionieren.

leider tritt aber der zug in einem zu starkem winkel aus richtung schaltwerkszuganschlagschraube heraus. die reibung an dieser stelle ist dann so stark, dass ich z.b. ein neueres 9fach ultegra-sw nehmen musste, da die alten federn des 8fach 105er es nicht mehr gepackt haben. nach oben schalten ging prima, nach unten nicht.

wenn es denn 9fach-kasetten auch in 11-30 gäbe...

das ist doch leicht machbar mit nem 30er 8x einzelritzel. die zusätliche breite stört am ende der kassette nicht. 11-13-15-17-19-21-23-26-30

kedo
01.12.2004, 22:23
11-13-15-17-19-21-23-26-30

was wäre das denn dann für eine ausgangskassette?

oder meinst du, ich sollte die ritzel einzeln kaufen?

snowdan
01.12.2004, 22:33
was wäre das denn dann für eine ausgangskassette?

oder meinst du, ich sollte die ritzel einzeln kaufen?

irgendeine...zb. 12-25 105. und dann ein 11er abschluss dran, dass 12er weglassen und ein 8x 26er und 30er. vielleicht die letzten distanzringe etwas abschleifen? wird aber nicht nötig sein.

oder aber sram r9 11-23 kaufen und 26er separat bestellen und ein 30er sram mtb. evtl. muss noch ein distanzring bestellt werden, wenn das 12er da einen festen hat.

mir persönlich würde ein 12er als kleinstes reichen, dann nimmste 12-26, schmeisst irgendeins raus und das besagte 30er hinten drauf. 23-25-30 wäre auch denkbar bei shimano, ist aber ein böser sprung. kann man aber sicher mit leben.

snowdan
01.12.2004, 22:37
die nächste idee wäre in eine lx-kassette zb. 11-34 ein ritzel aus dem rr-sortiment einzubauen und dafür das 34er zu entfernen.

kedo
01.12.2004, 23:07
fahre vorn 46/ 36, deshalb ist ein 11er pflicht.

ob es das mit dem umbauen wirklich bringt, weiß ich nicht. 8fach kassetten + ketten sind ja vom preis her sooo attraktiv. v.a. für die arbeitsgurke.

wobei eine hg 50, modifiziert auf 11-12-14-15-16-18-21-24-28 auch nicht schlecht wäre. muss mal grübeln.