PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlecht Sitzen auf der Rolle?



snowdan
01.12.2004, 20:29
also ich hab den ganzen sommer auf meinem arione gesessen wie auf nem thron, keinerlei probleme, weder sensorischer noch sonstwelcher art, auch 8 stunden ganz ohne probleme. auf der rolle (fest) krieg ich schon nach 15 minuten zuviel, fange an rumzurutschen, kurz aus dem sattel zu gehen etc. ist das normal dass man wegen der ststischen position schlechter sitzt? irgendwelche abhilfe? tricks? tipps? kniffe? gar lösungen?

Kathrin
01.12.2004, 20:39
steht das Rad auch "gerade", dh VR und HR sind auf gleicher Höhe? Sonst pack mal das Telefonbuch unter das VR, damit das VR angehoben wird.

diddlmaedchen
01.12.2004, 20:42
Ich kanns auf der Rolle auch nie lange aushalten, eine 3/4tel Stunde ist schon ne Quälerei...auf der festen Rolle kann man mal aufrecht kurbeln, aber eine richtige Lösung habe ich nicht gefunden...

SirSimon
01.12.2004, 20:58
Kenn ich! Draussen alles kein Problem, 3h ohne Sitz- und sonstige Probleme! Auf der Rolle schläft mir nach 20min so der Schw..z ein, das ist nicht mehr feierlich! :ybel:

snowdan
01.12.2004, 21:11
Kenn ich! Draussen alles kein Problem, 3h ohne Sitz- und sonstige Probleme! Auf der Rolle schläft mir nach 20min so der Schw..z ein, das ist nicht mehr feierlich! :ybel:


so direkt wollte ichs nicht sagen, aber genau das ist das problem....draussen NIE! vorderrad ist per buch auf die richtige höhe gebracht, bringt nicht viel.

lambertd
01.12.2004, 21:15
auf der rolle (fest) krieg ich schon nach 15 minuten zuviel, … lösungen?
Ging mir genauso. Meine Rolle ist in der Tonne gelandet. Da jogge ich lieber.

greyscale
01.12.2004, 21:18
so direkt wollte ichs nicht sagen, aber genau das ist das problem....draussen NIE! vorderrad ist per buch auf die richtige höhe gebracht, bringt nicht viel.

Der Trend geht zum Zweitbuch;)?

Dann geh' doch aus dem Sattel, wenn der kleine Snowdan müde wird:D.

Rolle ist deutlich statischer als auf der Straße. Da müssen zwangsläufig belebende Elemente 'rein: Einbeinig Treten, Wiegetritt, hohe und niedrige TF.

Ansonsten wird nicht nur dem kleinen Snowdan langweilig, sondern auch dem Oberschlundganglion:).

P.

snowdan
01.12.2004, 21:18
Ging mir genauso. Meine Rolle ist in der Tonne gelandet. Da jogge ich lieber.

joggen z.zt unmöglich wegen achillessehnenansatzentzündung. im oktober mal eben mit 15km-distanzen begonnen. pumpe und muskeln konnten das. die sehe nicht. tolle wurst. nur deswegen steht hier überhaupt ne rolle.

lambertd
01.12.2004, 21:30
joggen … im oktober mal eben mit 15km-distanzen begonnen Zu früh zu große Distanz. Anfängerfehler, kenn' ich.

RaiHen
02.12.2004, 00:53
Kenn ich! Draussen alles kein Problem, 3h ohne Sitz- und sonstige Probleme! Auf der Rolle schläft mir nach 20min so der Schw..z ein, das ist nicht mehr feierlich! :ybel:


Musst Du solange mit der Faust draufhauen, bis wieder was zu spüren ist; auch wenns manchmal etwas dauert.... :D

Team Issue
02.12.2004, 09:26
Auf der Rolle schläft mir nach 20min so der Schw..z ein, das ist nicht mehr feierlich! :ybel:


Gute Nacht John-Boy :slapen2:

The Scrub
02.12.2004, 10:39
Kann es daran liegen,daß das RR in der Rolle irgendwie "steif" ist?
Ich bin gestern das erste mal Rolle gefahren,und empfand es so.