PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie erkenne ich einen Chorus Zahnkranz



m.indurain
03.12.2004, 17:52
hallo,

habe mir einen chorus-zahnkranz 10-fach UD 13-29 für Radtouren mit Gepäck bestellt. Wurde heute geliefert. Wegen des hohen Gewichts (290 gr.) frage ich mich, ob es sich eventuell um einen centaur-kranz handelt.

Weiss jemand, wie ich sicher erkennen kann, dass es ein chorus-kranz ist?

Gruß
Peter

messenger
03.12.2004, 18:51
13-29 weiß ich nicht genau, normalerweise bestehen aber Chorus-Kassetten aus 3 genieteten Ritzelpaaren und 4 Einzelritzeln, Centaur aus einem genieteten Paar und 8 Einzelritzeln.

Das Kataloggewicht bezieht sich immer auf die leichteste Variante, also 12-21 oder so. Deine großen Ritzel wiegen schon ne Ecke mehr...

Gruß mess.

m.indurain
03.12.2004, 19:55
hallo mess,

danke für die info.

hab jetzt auch von campa ne info gekriegt. kann man tatsächlich an den 3 ritzelpaaren erkennen. ist also ein chorus.

die details findet man in der ersatzteilliste, die man hier runterladen kann:

http://www.campagnolo.com/techinfo.php?did=c

wusste, dass sich das gewicht auf das leichteste bezieht. kam mir dennoch recht hoch vor. war 9-fach gewöhnt und hab nicht bedacht, dass ja noch ein ritzel mehr dabei ist ...

gruss
peter

messenger
03.12.2004, 22:51
Für Gepäcktouren hätt natürlich auch Centaur oder Veloce gereicht; außer den paar Gramm durch die Spider gibts keinen Unterschied.

Aber klar, wenn man Chorus bezahlt, dann soll es auch Chorus sein.

Gruß mess.

veldt01
04.12.2004, 12:02
neue campa 13-29 ritzelpakket (ohne schlussring): 284.2 gramm.