PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale Slice 105; 2016 Größe



rausche
31.12.2016, 17:53
Guten Abend :)

wahrscheinlich kann ich das Cannondale Slice 105 Modell 2016 zu einem sehr sehr günstigen Preis bekommen (Leasing über Firma).
Der Nachteil, es wäre nur der Versand möglich und ich habe keine Möglichkeit vorher probe zu sitzen. Im schlimmsten Fall könnte man das Rad zwar wieder zurück senden aber sowas will man ja vermeiden.
Da es auch mein erstes Zeitrad ist bin ich mir mit der Größe sehr unsicher.

Meine Daten:
183 cm
Schrittlänge 91cm
gedacht für Triathlon, vorallem Mitteldistanz (90km Rad), es soll aber später auch mal eine LD werden

Ich bin sportlich, kann aber nicht sagen wie extrem ich ueber 2-4h sitzen kann. Da es ein Hobby ist möchte ich zumindest keinen Bandscheibenvorfall erleiden.

591741

Leider kann ich vom offiziellen Geoblatt keine Sitzhöhe ableiten/ablesen. Bei meinem Rennrad (Canyon Ultimate CF SL Gr. L) beträgt diese 75cm. Gemessen mitte Tretlager zur Sattelklemme.

Nach meinen Recherchen ist der 54er vermutlich einen Tick zu klein bzw könnte gerade so passen falls die Sitzhöhe passt.
Also würde ich den 57er nehmen um auf nummer sicher zu gehen. Wenn der 54er gerade so passt sollte der 57er ja nicht zu groß sein und die Sitzhöhe sollte wohl locker möglich sein.
Außerdem würde ich mein Stages PM für die Shimano 105 auch gern an dem Rad verwenden. Was benötigt man für den Umbau? Nur eine neue Kurbel und Blätter?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :(

Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Stefan

thorstengerber
01.01.2017, 04:57
Hallo,
wenn es Dir hilft: ich bin 176 cm, SL 85 cm und habe ein 54er. Glaube, dass eine Nr. größer bei Dir passen sollte - aber ohne Gewähr :D

magicman
01.01.2017, 09:01
Hallo

Hatte den Vorgänger von deinem Modell
bin 173 mit 85 Schritt
die Geodaten sind ähnlich mit dem 2016,wenn auch nicht ganz genau.
mir wurde versehentlich ein 52 gesendet , was ich erst nach eine Probesitzen vernahm.
Rad war mir zu klein ,das Ding ging postwendet zurück und ein 54er war dann einige Jahre mein Begleiter.
Würde bei Dir auch zum 56er greifen.

rausche
01.01.2017, 10:13
Danke für eure Antworten :)
Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Rad, vllt. auch im Vergleich zu anderen Zeiträdern?
Kann man die vorhandene Kurbelganitur ( FSA Gossamer Pro, BB30a, 52/36) gegen eine Shimano 105 5800 tauschen ? Das wäre mir sehr wichtig.

magicman
01.01.2017, 12:25
http://wheelsmfg.com/bottom-brackets/cannondale-bb30a/bb30a-adapters.html

kann natürlich sein das er Adappter schon drinnen ist .

rausche
01.01.2017, 14:29
Puh das ist ja eher kacke.
Hab von C-Bears noch ein komplettes Lager gefunden
https://www.c-bear.com/en/products/pf30a-cannondale-super-six-evo-slice-shimano-fsa-race-face-rotor
Wundern tut mich nur das es pf30a ist...Bb30a gibts auch aber da ist das Slice nicht gelistet. Das kommt wenigstens vom gleichen Kontinent. Bb30a ist ja auf allen Seiten angegeben. Welches Teil wäre denn nun richtig :(

thorstengerber
01.01.2017, 16:11
Danke für eure Antworten :)
Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Rad, vllt. auch im Vergleich zu anderen Zeiträdern?
Kann man die vorhandene Kurbelganitur ( FSA Gossamer Pro, BB30a, 52/36) gegen eine Shimano 105 5800 tauschen ? Das wäre mir sehr wichtig.

Nur mit Adapter. Hatte es auch versucht ... ist aber Murks. Habe mir aus Kleinanzeigen eine Cannondale Hollowgram besorgt und diese montiert. Habe aber noch keine richtige, längere Probefahrt gemacht. Sollte aber passen.

magicman
01.01.2017, 16:54
ich hatte bei meinen Slice damals einen Adappter von BB30 auf BSA drinnen
Was absolut problemlos war.

ironshaky
01.01.2017, 17:47
57er !!!

rausche
01.01.2017, 20:24
Vielen Dank für eure Antworten, ihr helft mir wirklich sehr
Thorstengerber warum war der Adapter murks? War das auch der von Wheels Manufacturing?
Kann man die irgendwo aus Europa bestellen oder woher bekommt man die? Aus den USA ist mir irgendwie zu umständlich falls es so doch nicht passt.
Bringt ja auch nichts wenn ich das Rad zwar günstig bekomme, dann aber 500€ ausgeben muss um mein Powermeter nutzen zu können :( vllt sollte ich mir doch nen Canyon speedmax holen.

thorstengerber
01.01.2017, 20:54
Vielen Dank für eure Antworten, ihr helft mir wirklich sehr
Thorstengerber warum war der Adapter murks? War das auch der von Wheels Manufacturing?
Kann man die irgendwo aus Europa bestellen oder woher bekommt man die? Aus den USA ist mir irgendwie zu umständlich falls es so doch nicht passt.
Bringt ja auch nichts wenn ich das Rad zwar günstig bekomme, dann aber 500€ ausgeben muss um mein Powermeter nutzen zu können :( vllt sollte ich mir doch nen Canyon speedmax holen.

Den Wheels Manufact.-Adapter kannte ich bislang nicht. Hatte einen Adapter von FSA (glaube ich). Fahre das Slice mit der SRAM eTap. Hier war das Problem bei der Shimano-Kurbel, dass diese den Umwerfer-Motor berührt hat bzw. nur einen mm Platz war. Konnte ich auch nicht mit Spacer lösen. Daher war es für mich "Murks".

philischen
14.01.2017, 00:10
Der Wheels MFG Adapter is meiner Meinung nach völlig ok.
Fahr den am super six und am Slice.
Null Probleme.

Edit:
Ich bin 188 und hab das 54er genommen. Als Zeitfahrrad Grad noch passend.
Der Tatsache, dass du nach dem radfahren noch bisschen laufen musst, ist der größere wohl definitiv besser....