PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ventilhöhe bei Mavic Cosmic Carbone SL



Faf
04.12.2004, 18:04
Hallo Leute!

Ich hab mir meinen lang gehegten Traum erfüllt und endlich den optisch geilsten Laufradsatz ever (natürlich meine Meinung) bestellt.

Jetzt wollte ich zusätzlich gleich noch Latexschläuche verwenden, wenn man schon ma dabei ist und alles erneuert.
Angeblich sollen die ja einen geringeren Rollwiderstand haben und pannenresistenter sein.

Jetzt müsste ich nur noch wissen, welchen Hersteller ihr mir da empfehlen könnt und welche Ventilhöhe ich speziell bei meinem Laufradsatz brauche, zumal die Felgen ja 5 cm hoch sind.

Zum Beispiel könnte ich doch den Michelin Air Comp Latex mit Ventilausführung: PRESTA 60 mm nehmen.

http://www.michelin-fahrrad.de/schlaeuche/sl_aircomp.shtml

Andi Arbeit
04.12.2004, 19:04
Eigentlich hast Du Dir Deine Fragen ja schon selbst beantwortet: langes Ventil, die kurzen haben nur ca. 36 mm, und meines Wissens giebt es Latexschläuche nur noch von Michelin, also los!

Gruß Andi

Faf
04.12.2004, 20:02
Wieso nur noch von Michelin?

Ich dachte Latex wäre ein spürbarer Vorteil im Vergleich zu Butyl. Folglich müssten diese Schläuche doch zumindet im Profibereich stark gefragt sein bzw. bei den Hobbyfahrern sich steigender Beliebtheit erfreuen.

Mr.Hyde
05.12.2004, 00:42
alle cosmics die ich im einsatz kenne haben nur 36er schläcuhe drinnen, die mit ventilverlängerung aug lang gebracht sind. die ventilverlängerung kann man schön rausmachen, das sieht gut aus und ist mehr aero. da braucht man nicht mal aeromax venticaps :heulend: :D

messenger
05.12.2004, 11:07
Fürn Wettkampf mag man das ja so machen, alltagstauglich finde ich das aber nun nicht gerade. Gerade bei Latex, wo man täglich nachpumpen muß.

Na wo isses denn, unser kleines Röhrchen... :confused:

Gruß mess.