PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einspeichmuster gesucht - 28° Nabe (Lefty) mit 36° Felge verheiraten



pinguin
07.01.2017, 09:10
Was tun?

Ich würde zwei gegenüber liegende 3er und zwei gegenüberliegende 4er Gruppen (wenn man jetzt mal nur einen Flansch betrachtet) bilden und zwischen den Gruppen ein Loch auslassen.

Falls es was hilft, die Felge hat 24" und neutrale Lochbohrungen und eh zu viele Speichen, wird ein Kinderrad. Von daher sollte der Festigkeitsverlust zu verschmerzen sein.

3-fach kreuzen?

Speichenlänge rechnen dürfte allerdings ne Herausforderung werden, da die Geometrie der Nabe auch noch ne Rolle spielt. Mein Ansatz wäre, mit den vorhandenen Originalspeichen sowie mit 26" MTB-Speichen erst mal einen Musterprototypen zu frickeln, um zu sehen, was da so passt/passiert.

René_L
07.01.2017, 16:48
http://www.sheldonbrown.com/mismatch/

pinguin
07.01.2017, 19:55
VIelen Dank :) An Onkel Brown hätte ich diesbezügl. nicht gedacht.