PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : STI Adapter oder Rahmenschaltung



fleppi2001
05.12.2004, 19:30
Hallo, ja ich wiess..das leidige Thema :)

Meine Frage..ist es sinnvoll sich STI Tiagra zu kaufen um 7 Fach zu schalten oder einzelne Bremsen mit DA Rahmenschalter?

mfg fleppi2001

snowdan
05.12.2004, 19:39
wenn du shimano 7x schalten willst kannst du

a) 8-fach sti*s nehmen, schaltet ganz ok.
b) campagnolo 8-fach ergopowers und 8x-schaltwerk von campa nehmen, schaltet perfekt, weil ritzelabstand shimano 7x und campa 8x identisch. zb bei www.basislager.com zu bekommen, zusammen unter 100 euro.
c) 9-fach Sti's nehmen, und eine 9-fach 105er kassette kaufen und ein ritzel weniger montieren. hab ich noch nicht probiert, geht angeblich. wenn du eine HG-nabe hast. das schaltwerk kann dann bleiben.
d) 9-fach Sti kaufen, Laufradsatz kaufen (mit 130mm einbaubreite, heutzutage immer, geht dann für 9x) und 9x kassette, schaltwerk kann bleiben.
die letzte lösung geht schon arg ins geld.

fleppi2001
05.12.2004, 20:00
vielen dank :)

aber ist es denn nicht sinnvoller einfache Bremsgriffe ohne Schaltfunktion zu montieren und Rahmenhebel von DA zum schalten zu nutzen?
Sonst brauch ich ja so einen Converter? Soll ja knifflig sein zum montieren...

Ist aber allemal gut zu wissen dass ich für unter 100€ auf 8 Fach UND Campa umsteigen kann :6bike2: :Applaus:

fleppi2001
05.12.2004, 20:01
Hinten kann doch 130 für Trekkingrad nicht funzen oder? Muss ja 135 sein nicht?

snowdan
05.12.2004, 20:36
vielen dank :)

aber ist es denn nicht sinnvoller einfache Bremsgriffe ohne Schaltfunktion zu montieren und Rahmenhebel von DA zum schalten zu nutzen?
Sonst brauch ich ja so einen Converter? Soll ja knifflig sein zum montieren...

Ist aber allemal gut zu wissen dass ich für unter 100€ auf 8 Fach UND Campa umsteigen kann :6bike2: :Applaus:


ach so, trekking. das ist natürlich was anderes.

die 8x-campa variante würde die 7 vorhandenen ritzel nutzen, ein schaltschritt würde ungenutzt bleiben. allerdings kann das campa-schaltwerk sicher nicht 32 zähne-ritzel schalten, 30 könnte gehen. mit vorne dreifach aber eher nicht, da muss eins mit langem käfig her.

was genau hast du jetzt für ein rad, welche ritzel, kettenblätter usw. sonst wirds sehr ungenau.

snowdan
05.12.2004, 20:38
und selbst wenn du rahmenschalthebel nimmst müssen es zumindest 8x sein, damit de schaltschritte für die 7x kassette so einigermassen passen. besser 7x. 9x geht garantiert nicht, oder nur in der stufenlosen einstellung.

fleppi2001
05.12.2004, 20:40
Ist ein Trekkingrad Bianchi Spillo AL-35

Ritzel : 14-34 (7x) :rolleyes:
Kettenblaetter : 3-Fach grösstes ist 44 die anderen weiss ich nicht

fleppi2001
05.12.2004, 20:40
ja hatte genau an diese Stufenlose Einstellung gedacht..ich weiss naemlich nicht wleche STI's ohne weiter umbauten mit 7x kompatibel sind :D

snowdan
05.12.2004, 20:46
wenn dir 7x reicht ist es die sicherste variante tatsächlich mit rahmenhebeln und bremshebeln zu arbeiten. am besten ebay. sollte für 30-50 euro möglich sein.

wenn der rahmen schon 135mm einbauweite hat, könntest du nen neuen laufradsatz (oder gebraucht) kaufen der schon 9x kassetten aufnimmt, und dann ein 9x kassette installieren und 9x sti erwerben. wird wie gesagt recht teuer. übrigens könntest du auch 10x-campa ergopwers nehmen, wenn du das zugseil am schaltwerk anders klemmst, dann schalten die auch ne shimano 9x-kassette.
die ergos kosten maximal 120 euro mit zügen (Veloce). wenn du den zug NICHT umklemmst schalten die shimano 8x, was 7x recht ähnlich ist, könnte auch klappen. in dem fall bräuchtest du nur die 10x ergopowers und sonst nix. PM wenn das alles zu wirr war.

V-Max
05.12.2004, 22:46
Ich habe an meinem Winterrad 600er Bremsgriffe und alte 105er Rahmenschalter (weiß nich welche, sind Stufenlos und schalten locker 9 Fach, würden wohl auch 15 Fach schaffen), die ich am Vorbau montiert habe. Dazu einen Doppelzuganschlag mit Schelle ebenfalls am Vorbau (gibts von Sachs für die Pentaschaltung). Das funzt prima, sieht gut aus und ist individuell- ich bin voll zufrieden.
Richard