PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kennt Bikedrive



Kai Pirinha
20.09.2002, 03:49
Da ich immer bestrebt bin meinen Fahrers das Optimum an Material zu bieten , hier nun meine Frage : Wer hat Erfahrungen mit dem Bikedrive Kurbelsystem??


MfG KAI:confused:

Cubis
20.09.2002, 08:07
Hallo,

hier Auszug aus den Ergebnissen des Instituts f. Prävention und Diagnostik, nachzulesen auf www.bikedrive.de (Ich halte den Test trotzdem für neutral durchgeführt...)

Übrigens hab ich es wieder ausgebaut. Mein subjektives Gefühl war beim Antritt immer "in Watte" zu treten...


Ergebnisse
Maximalkrafttest:
Hinsichtlich der Parameter maximale Kraft, mittlere Kraft, maximale Leistung und
mittlere Leistung im 10-sekündigen Maximakrafttest war p größer dem Signifikanzniveau
von 5%, so daß in allen Fällen die Nullhypothese beibehalten wurde. Es ergab sich kein
signifikanter Vorteil zugunsten des BIKEDRIVE-Kurbelsystems.
Stufentest:
Im Bereich der Herzfrequenz wurden bei Laktat 5 mmol/l und 6 mmol/l mit dem
BIKEDRIVE-Kurbelsystem signifikant höhere Werte erreicht gegenüber einem
herkömmlichen Kurbelsystem (174 vs. 171 S/min bei Laktat 5; 176 vs. 173 S/min bei
Laktat 6).
Die Leistung bei vorgebenen Laktatwerten im Bereich zwischen 3-6 mmol/l war mit dem
BIKEDRIVE-Kurbelsystem signifikant höher gegenüber einem herkömmlichen
Kurbelsystem.
So ergab sich bei Laktat 3 mmol/l mit dem BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mitlere
Leistung von 286 (+/- 52) Watt, ohne BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung
von 280 (+/- 50) Watt.
Bei Laktat 4 mmol/l wurde mit dem BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung von
308 (+/- 52) Watt, ohne BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung von 301 (+/-
50) Watt vorgefunden.
Bei Laktat 5 mmol/l ergab sich mit dem BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung
von 324 (+/- 53) Watt, ohne BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung von 316
(+/- 50) Watt.
Bei Laktat 6 mmol/l wurde mit dem BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung von
335 (+/- 54) Watt, ohne BIKEDRIVE-Kurbelsystem eine mittlere Leistung von 327 (+/-
51) Watt vorgefunden.
Keine statistischen Unterschiede zwischen beiden Kurbelsystemen ergaben sich
hinsichtlich folgender Parameter:
• Maximale Leistung
• Maximale Sauerstoffaufnahme
• Maximale Herzfrequenz
• Maximales Laktat
• Submaximale Leistung bei Laktat 2 mmol/l
• Submaximale Sauerstoffaufnahme bei Leistungen im Bereich Laktat 2-6 mmol/l
• Submaximale Herzfrequenz bei Leistungen im Bereich Laktat 2-4 mmol/l.