PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pannensicherheit Schwalbe G-One



Der Michi
21.01.2017, 09:28
Hallo Leute,

ich suche nach einem Reifen für meinen Alltags-/Schlechtwetter-Crosser. Profil: Schlechtwetter-Pendelrad, 90% Asphalt/Wirtschaftswege, 10% Waldwege. Aktuell fahre ich den Conti Cyclocross Speed; allerdings mit Pannenschutz-Einlagen weil ich mit den Dingern sonst bei nahezu jeder Fahrt einen Platten habe (i.d.R. kleine Splitt-Steinchen, die sich im Profil verhaken und durch die hauchdünne Karkasse stechen). Die Einlagen verderben aber das eigentlich tolle Abrollverhalten der Reifen.
Ich lese viel Gutes über den Schwalbe G-One; gibt es Erfahrungen zur Pannensicherheit gerade jetzt in der kalten/nassen Jahreszeit? Welche Ausführung wäre denn empfehlenswert (Performance, Evo)?
Danke schonmal!

Viele Grüße Michael

Speiche
21.01.2017, 10:15
Würd mich auch interessieren. Gibt es nicht viel drüber bisher.

Sonst hier http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?358196-Stra%DFenbereifung-f%FCr-den-Crosser

mal reingucken.

Der Michi
27.01.2017, 22:33
Hm... scheint noch nicht so viel dazu zu geben. Bissle Recherche hat ergeben, dass er für mein Profil passen sollte. Ich werde es wohl riskieren und ggf. fluchend die Pannenschutzeinlagen wieder einziehen.