PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM Schaltwerke: Kompatibilität einfach/CX und Road?



jora
21.01.2017, 11:58
Servus zusammen, sind die CX und einfach Schaltwerke von SRAM zu den "normalen" Schaltwerken kompatibel? Also Rival1 zu Rival22/Force22? Meiner Meinung nach sollte das doch eigentlich funktionieren ... oder? :confused:
Eine klare Aussage hierzu hab ich auf der SRAM Seite leider nicht finden können.

Danke schon mal und eisige Grüsse aus MUC, jora

Onkel Hotte
21.01.2017, 13:46
Du kannst alle Sram 10/11x Road und 10x MTB Schaltwerke sowie die 10/11x CX 1x Schaltwerke mit einem 10 oder 11x Double Tap fahren. Alle haben Exact Actuation und damit das gleiche 1/1 Hebelverhältnis.

Die 1x CX und MTB Schaltwerke kann man auch nur für 1x Kettenblatt nutzen, da sie zusätzlich X-Horizon haben. Das Schaltwerk wird viel näher an den kleinen Ritzeln geführt, was aber nur bei 1x Kettenblatt machbar ist. Wenn man das mit 2x nutzen würde, drückt es das Schaltwerk wohl an die Ritzel beim Schalten auf das große Blatt.

https://www.sram.com/de/sram/mountain/technologies/x_horizon

Die für 2x Kettenblatt gemachten Schaltwerke haben X-Horizon daher nicht und können für 1x und 2x Kettenblatt verwendet werden.

Marin
21.01.2017, 13:48
Exact Actuation (Road bis jetzt, und ältere MTB Sachen) geht alles zusammen, egal ob 10- oder 11-fach.

Neue MTB-Komponenten haben X-Actuation und passen nicht mehr dazu, es gibt aber jeweils die Road-/CX-1x-Varianten.

jora
22.01.2017, 13:53
Danke für die ausführlichen Infos. Wieder schlauer geworden. :)