PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie findet ihr dieses Teil ....?



Strassenkäfer
06.12.2004, 15:17
.....das 2005 serotta ottrot st

Spießbraten
06.12.2004, 15:19
Mir gefällt es gut

eduriz
06.12.2004, 15:21
Keine schlechte wahl!!!

Marco Gios
06.12.2004, 15:23
Was erlaube Serotta? :eek:

Nee nee, also entweder will man ´nen Titanrahmen oder ´nen Plastikrahmen, aber beides zusammen ... nee nee, schade um das schöne Leichtmetall.

Richie392
06.12.2004, 15:23
Zu viel Werbung drauf :rolleyes:

orca
06.12.2004, 15:29
die verbogenen Sattelstreben stören.
sieht aus, wie ein Elefant, der in die Knie geht.
Wenn da noch ein korpulenter Fahrer drauf sitzt, siehts wohl irgendwie eigenartig aus - und zu bunt. Aber, Geschmäcker...

ich lasse mich auch meist zu schnell von den LR beeinflussen. Klemm die Boras an ein (fast) beliebiges Rad und es macht schon viel mehr her...

Windschatten
06.12.2004, 15:33
Mir gefällts nicht! Ausserdem sicher viel zu teuer!

Vlabein
06.12.2004, 15:34
.....das 2005 serotta ottrot st


och nöö,

da gibbet schönere Rähmchen...

Vlabein

Prometeo
06.12.2004, 15:44
Ja ich finds auch nicht so besonders. Mir gefallen mal die FSA Komponenten überhaupt nicht, die rote Serotta Schrift.

Aber das Teil wird ohnehin nur custom aufgebaut...

105
06.12.2004, 16:43
.....das 2005 serotta ottrot st
Das Legend Ti war Dir ja zu schlicht, dann müßte das Ottrot ja Deinen Geschmack treffen. Aber addiere mal alle Teile zusammen... ;)

Jea
06.12.2004, 16:56
.....das 2005 serotta ottrot st

... ziemlich prollig, dazu brauchst du dann nur noch ne Assoshose!

Beast
06.12.2004, 17:29
Mit BORA's würde ich sogar ein Kettler-Alurad gut finden... :D

The Scrub
06.12.2004, 17:31
Die Boras sind geil,den Rest mag ich nicht leiden.

105
06.12.2004, 17:32
Mit BORA's würde ich sogar ein Kettler-Alurad gut finden... :D
:rolling:

ritzeldompteur
06.12.2004, 17:48
ist das nicht der rahmen, den die tour mal genommen hat, um das (damals) "teuerste rad der welt" zu bauen?
ich glaube auch mit boras damals.

mir gefällt das teil nicht, außer die boras halt :D

UK_Uli
06.12.2004, 19:02
ich halte die Rahmenrohre für die dicken Felgen unpassend.....

5,78
07.12.2004, 00:34
Krawalloptik, um "einen auf dicke Hose zu machen".
:Applaus:

Für Poser halt, vor der Eisdiele...

snowdan
07.12.2004, 00:46
abfallende sti-griffläche= unsinn.

sattelstütze gefällt mir. das unterrohr dürfte fetter sein. die kurbel sieht shice aus. total. record alu sähe besser aus. die räder sind ein hit, aber das ist ja keine neuigkeit.

so ein rahmen sähe mit neutron sganz nett aus schätze ich.

Gerolf
07.12.2004, 00:48
abfallende sti-griffläche= unsinn.

Ansichtssache. Ich hab das so. Ich brauch das so.

Gerolf

5,78
07.12.2004, 00:52
Ansichtssache. Ich hab das so. Ich brauch das so.

Gerolf

Dachte ich auch mal, dann bin ich mit verschwitzen Händen über eine Asphaltwelle gefahren, abgerutscht und auf die Fresse gefallen. Seitdem sind die Dinger waagrecht montiert.

snowdan
07.12.2004, 00:52
Ansichtssache. Ich hab das so. Ich brauch das so.

Gerolf


echt? ich hab sie entweder waagerecht oder leicht ansteigend montiert. interessant...machst du das WEGEN der abfallenden grifffläche oder damit du besser aus dem unterlenker an die hebel kommst?

Gerolf
07.12.2004, 01:07
echt? ich hab sie entweder waagerecht oder leicht ansteigend montiert. interessant...machst du das WEGEN der abfallenden grifffläche oder damit du besser aus dem unterlenker an die hebel kommst?

Beides. Wenn die Griffe höher sind knicken mir die Handgelenke immer zu stark ein, bei mir ist alles in einer Linie. Und ja, ich komm so auch besser an den Unterlenker. Am Anfang war es optischer Anspruch, jetzt find ich´s bequemer. Dafür hab ich nicht so eine große Überhöhung.

Kann es sein daß der Trend zu höher gestellten Hebeln erst in den letzten Jahren aufkam?

Gerolf

5,78
07.12.2004, 08:17
Ja, ist so. Früher hat man an das untere Ende des Lenkers eine Wasserwaage angelegt und den Bremshebel so montiert, dass er die Waage genau berührt hat (so hab ich es jedenfalls von über 20 Jahren gelernt). Ich finde sowohl nach unten hängende als auch nach oben ragende Hebel ziemlich ätzend.

Crossfahrer1
07.12.2004, 08:48
Abgrundtief häßlich und technisch ohne jeden Verstand gemacht ;)
Serotta fängt auch an nur noch auf der Mainstream Welle zu reiten :heulend:

105
07.12.2004, 10:51
.....das 2005 serotta ottrot st
nicht mehr an dem Fred interessiert? *wunder*

Skadieh
07.12.2004, 11:55
Serotta steht m.E. für edles Understatement. Dieses Rad versucht trotzdem, um jeden Preis aufzufallen ---> m.E. mißlungen

105
07.12.2004, 11:59
Serotta steht m.E. für edles Understatement.
Für das Legend und die Vorgänger würde ich das voll unterschreiben, aber das Ottrot war auch schon früher etwas Poser-mäßig...

ritzeldompteur
07.12.2004, 15:53
was mir grad noch so aufgefallen ist:

durch die stark gekröpfte sattelstütze, die gebogenen sitzstreben und das sloping sieht das rad aus, als hätte sich mal ein 200kg-typ hinten auf den sattel gesetzt und das rad hats nicht ausgehalten :rolleyes:

105
07.12.2004, 16:35
durch die stark gekröpfte sattelstütze, die gebogenen sitzstreben und das sloping sieht das rad aus, als hätte sich mal ein 200kg-typ hinten auf den sattel gesetzt und das rad hats nicht ausgehalten :rolleyes:
Ich mag die gebogenen Sitzstreben auch nicht, aber für mich sehen alle Slopingrahmen so aus :D

Kadikater
07.12.2004, 18:42
die boras sehen echt geil aus! aber der rest? mir sind die sitzstreben zu stark gebogen. wenn titan, dann ganz oser garnicht!


gruss

karsten

105
07.12.2004, 21:27
(...) mir sind die sitzstreben zu stark gebogen.
Mir auch, aber kennst Du die Rahmen von Dave Kirk? Die sind noch schriller:

http://www.kirkframeworks.com/curvy%20frame%20400.jpg

:D

hoshman
07.12.2004, 21:50
Mir auch, aber kennst Du die Rahmen von Dave Kirk? Die sind noch schriller:

http://www.kirkframeworks.com/curvy%20frame%20400.jpg

:D

aber das ding hat stil.....danke für den link, da kann man sich ja sattsehen. aber man kriegt auch ganz feuchte augen

105
08.12.2004, 10:01
aber das ding hat stil.....danke für den link, da kann man sich ja sattsehen. aber man kriegt auch ganz feuchte augen
Jo, die sind schon 'was Besonderes. Wie gesagt, die geraden Sitzstreben find ich besser, aber der Stil ist schon sensationell. Und die handwerkliche Qualität ist kaum zu toppen.

Ebenso wie bei Vanilla-Bikes:
http://www.vanillabicycles.com

http://www.vanillabicycles.com/bikes/track/front/front_lrg.jpg

Allein die Muffen... :rolleyes:

Crossfahrer1
08.12.2004, 10:41
Jo, die sind schon 'was Besonderes. Wie gesagt, die geraden Sitzstreben find ich besser, aber der Stil ist schon sensationell. Und die handwerkliche Qualität ist kaum zu toppen.

Ebenso wie bei Vanilla-Bikes:
http://www.vanillabicycles.com

http://www.vanillabicycles.com/bikes/track/front/front_lrg.jpg

Allein die Muffen... :rolleyes:


WAHNSINN!!!

Das ist noch echter Rahmenbau :D

Marco Gios
08.12.2004, 11:18
Ebenso wie bei Vanilla-Bikes:
http://www.vanillabicycles.com

http://www.vanillabicycles.com/bikes/track/front/front_lrg.jpg

Allein die Muffen... :rolleyes:


Toll, vielen Dank - jetzt hab´ ich die Tastatur vollgesabbert!

105
08.12.2004, 11:54
WAHNSINN!!!


Toll, vielen Dank - jetzt hab´ ich die Tastatur vollgesabbert!

Geht mir auch so, so'n Teil könnt ich mir in's Wohnzimmer stellen und täglich putzen :kneel:

TiVo
08.12.2004, 12:08
Sorry Strassenkäfer, aber es ist wohl wieder Zeit, den Schnörkelmuffen zu huldigen :Applaus: :Applaus: :Applaus:
Und da darf Waterford natürlich nicht fehlen
http://www.waterfordbikes.com/2004/data/bicycles/tech/carvedlug/ss%20head%20lug%20cropped.jpg http://www.waterfordbikes.com/2004/data/bicycles/tech/carvedlug/ss%20seat%20lug%20web.jpg

Gruß

105
08.12.2004, 12:13
Sorry Strassenkäfer, aber es ist wohl wieder Zeit, den Schnörkelmuffen zu huldigen :Applaus: :Applaus: :Applaus:
Und da darf Waterford natürlich nicht fehlen
Die gehören ganz ohne Frage dazu :oke: Leider hat der Laden in HH, wo man solche Bikes mal in natura sehen konnte dicht gemacht :(

Marco Gios
08.12.2004, 12:18
Sorry Strassenkäfer, aber es ist wohl wieder Zeit, den Schnörkelmuffen zu huldigen :Applaus: :Applaus: :Applaus:
Und da darf Waterford natürlich nicht fehlen


Aufhören, aufhören, das ist ja Folter!!!! :kniel:
Ich glaube, der Trend geht zum Viert-Rad - Hallo Herr Weihnachtsmann, ich hätte da noch einen klitzekleinen Wunsch..... :new_xmas:

Gerolf
08.12.2004, 12:37
Ich finde es sollte nicht zu verschnörkelt sein, das wirkt so barock und überladen. Wie wär´s mit einfacher Eleganz? Mein Rad des Monats:

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/500/11091Vanillla1-med.jpg

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/500/11091Vanilla6-med.jpg

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/500/11091Vanilla4A-med.jpg

Mehr Bilder hier. (http://forums.roadbikereview.com/showthread.php?t=3810&highlight=convertible) Wunderschön und sehr praktisch mit den Ausfallern, die Maschine soll für Brevets und auch als Fixie genutzt werden.

Vanilla :xdate:

Gerolf

Strassenkäfer
08.12.2004, 12:41
....ihr seid echt die härte...habt ihr noch mehr dieser geilen sabberrahmen auf lager...?

:6bike2:


p.s.: ...finde das serotta trotzdem irgendwie cool


:Bluesbrot

TiVo
08.12.2004, 12:49
....ihr seid echt die härte...habt ihr noch mehr dieser geilen sabberrahmen auf lager...?

:6bike2:
:Bluesbrot
Dem Mann kann geholfen werden!!!!
:bloemetje :klappen: :zwaai007:
Wie wäre es mit einem klassischen Heron Randonneur??
http://www.heronbicycles.com/images/randonneur.jpg
http://www.heronbicycles.com/images/Fender.jpg

Strassenkäfer
08.12.2004, 12:52
Dem Mann kann geholfen werden!!!!
:bloemetje :klappen: :zwaai007:
Wie wäre es mit einem klassischen Heron Randonneur??
http://www.heronbicycles.com/images/randonneur.jpg
http://www.heronbicycles.com/images/Fender.jpg



:4bicycle:



:Bluesbrot

Gerolf
08.12.2004, 12:53
Sycip Crossdresser

http://www.sycip.com/crossdresser/mediafiles/l6.jpg

http://www.sycip.com/crossdresser/mediafiles/l3.jpg

Gerolf

TiVo
08.12.2004, 14:09
Typisch, kaum geht es um schnörkeligen Stahl taucht der Gerolf auf ;)

Noch ein paar Vanilla-Impressionen
http://www.vanillabicycles.com/bikes/touring/bike_b/lrg/1.jpg http://www.vanillabicycles.com/bikes/touring/bike_b/lrg/5.jpg

Nochmal ein Blick auf das unglaubliche Ausfallende:
http://www.vanillabicycles.com/bikes/cross/bike_a/lrg/5.jpg

Auch hübsch
http://www.vanillabicycles.com/bikes/road/bike_a/lrg/2.jpg

robby_wood
08.12.2004, 14:18
Dem ist nichts hinzuzufügen. :4bicycle:

Trifft auch meine Meinung am ehesten.

Für meinen Geschmack passen die Boras optisch aber besser an Rahmen mit fetten Rohren, d.h. mit grazileren Laufrädern und Record-Alu wäre die Gesamtkompostion gelungener - du hast uns gefragt.

TiVo
08.12.2004, 14:18
Ein echter Klassiker ist auch Richard Sachs:
http://www.richardsachs.com/rsachsorange_gallery/images/rsorange01.jpg http://www.richardsachs.com/rsachsorange_gallery/images/rsorange06.jpg

http://www.richardsachs.com/rsachsorange_gallery/images/rsorange08.jpg http://www.richardsachs.com/rsachsorange_gallery/images/rsorange10.jpg

Gerolf
08.12.2004, 15:05
Typisch, kaum geht es um schnörkeligen Stahl taucht der Gerolf auf ;)

Tjaja, einen hab ich noch. Rambouillet:

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/535/3959Rambouillet_2-med.JPG

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/535/3959Rambouillet_1-med.JPG

Gerolf

bianchi_euro
08.12.2004, 16:25
[QUOTE=Gerolf]Ich finde es sollte nicht zu verschnörkelt sein, das wirkt so barock und überladen. Wie wär´s mit einfacher Eleganz? Mein Rad des Monats:

Sehr sehr schon!! Habe noch eine alte Eddy Merckx. Aber das ist ein campa record rad mit schlauchen. Ist dieses rad ein tour rad von damals?? Sehr schöne arbeit. Auch wahnsinnig unterhalten!

Das titanium carbon rad ist schon aber nicht "style", verstehen sie was ich meine? Wie z.b. Trek räder, sehr gut aber nicht sehr schön. Dann möchte ich lieber ein schöner Bianchi, Gios oder ein ganz alter Atala sehen.

GrüBe, B.

Gerolf
08.12.2004, 20:37
[QUOTE=Gerolf]Ist dieses rad ein tour rad von damals?? Sehr schöne arbeit. Auch wahnsinnig unterhalten!

Das ist ein ziemlich neues Rad, von Vanilla auf Maß gebaut. Deshalb sieht es auch noch neu aus ;). Understatement pur.

Gerolf