PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor



greglemond
04.02.2017, 20:04
Eigentlich wollte ich mir gerade einen GSC10 (https://www.amazon.de/Garmin-Geschwindigkeits-Trittfrequenz-Sensor-Aufzeichnung-Geschwindigkeit/dp/B000BFNOT8) Sensor kaufen, da ich diesen schon an einem anderen Rad verwende. Nun scheint es diesen nicht mehr zu geben. Stimmt das?

Stattdessen gibt es nun offensichtlich einen neuen Sensor (https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=100814;menu=1000,5,230,231 ;mid%5B199%5D=1;orderby=3). Ist der denn besser als der alte Sensor? Der Geschwindigkeitssensor wird an einer Nabe befestigt. Und wie schaut die Montage des Trittfrequenzsensors aus?

Danke euch. :)

pirat
04.02.2017, 20:28
Kenne nur die neuen und nicht die alten.
Das Nabenteil sieht wie ich finde etwas gewöhnungsbedürftig aus, habe es an der HR-Nabe montiert, sieht finde ich besser aus als vorne. Funktioniert aber bei einem 54 Rahmen noch ohne Probleme.

Bei der Trittfrequenz musste ich bei einem Freund feststellen, der ein Canyon Ultimate CF SLX in Verbindung mit einer Campa Super Record fährt, dass die Montage des Sensors nach innen nicht möglich ist, da der Kurbelarm mit dem Sensor dann an der hinteren Strebe schleift, denke das wird bei mehreren Rahmen der Fall sein.

Vielleicht hilft das aber bisschen weiter:
http://abstrampeln.de/2015/01/garmin-ant-geschwindigkeits-und-trittfrequenz-sensor/

Den GSC10 gibt wohl nur noch bei ebay usw.

Frühaufsteher
04.02.2017, 20:31
Ich hab die neuen Sensoren im Einsatz, die waren im Garmin-Bundle mit dabei. Ich finde sie unauffällig prima. Der in der Nabe ist optisch etwas komisch, der TF-Sensor wird am linken Kurbelarm innen befestigt, aussen sieht man nur den Gummi. Er wird durch Bewegung aktiviert und erkennt selbständig, ob er einmal ringsrum ist und meldet dann Kurbeldrehung. Klappt unauffällig.

greglemond
04.02.2017, 20:51
Ok, also kommen beide offensichtlich ohne Magnete aus (Speichenmagnet und Magnet am Kurbelarm).


Vielleicht hilft das aber bisschen weiter:
http://abstrampeln.de/2015/01/garmin-ant-geschwindigkeits-und-trittfrequenz-sensor/

Schöner Bericht, danke.

Aber bei der AX Pelton (http://ax-lightness.de/radsport/bike-components/accessoirs/pelton-kurbel/) könnte es schwierig werden, dass der Trittfrequenzsensor hält, oder?

supersiggi
04.02.2017, 21:27
Mir gefiel die Gummiband-Befestigung des TF-Sensor am Kurbelarm nicht, ein doppelseitiges Klebeband hält den TF-Sensor nun am Kurbelarm. Sieht viel schlanker aus ;-)

Es gibt genug Alternativen auf dem Markt, der Wahoo hat z.B. neben ANT+ auch Bluetooth. Zur nachrüstung würde ich den bevorzugen.

http://de-eu.wahoofitness.com/devices/wahoo-rpm-cadence-sensor

cadoham
04.02.2017, 22:28
Wie sieht das mit dem Stromverbrauch bei BT aus?