PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3-Fach für alte Campa Schaltung ?



shaking
10.12.2004, 09:24
Ich habe ein Cesini-Rad mit einer Campagnolo Chorus Schaltung aus dem 98er Jahr. Vorne 2-Fach. Gibt es eine Möglichkeit diese Schaltung auf 3-Fach vorne umzurüsten, wenn ja welche Kurbel müßte ich da kaufen und auf was muss ich Achten, damit es auch wirklich passt !!

danke
shaking

www.timetrialvienna.at

Marco Gios
10.12.2004, 09:31
Beim 1998er Chorus-Modell müßtest du ein 102mm Tretlager haben, also brauchst du Innenlager und Kurbelgarnitur. Welche du dabei nimmt ist egal, außerdem muss natürlich auch ein 3-fach Umwerfer dran. Ergopower bleiben. Wenn das Schaltwerk einen kurzen Käfig hat, bis du bei der Kapazität etwas eingeschränkt, ggf. muss noch eines mit längerem Käfig dran, aber dass kannst du erstmal ausprobieren.

Bei dem ganzen Aufwand solltest du vielleicht über eine Kompakt-Kurbel nachdenken, das dürfte günstiger werden.

REXC
10.12.2004, 09:49
Das wäre ne gute Idee mit der COMPACT aber leider ist die Campa Compact Kurbel NUR FÜR 10-SPEED! Und dabei ist auch ein neuer COMPACT-Umwerfer von nöten. :4bicycle:

shaking
10.12.2004, 09:49
Also ich brauche
.) eine 3-Fach Umwerfer - egal welches Baujahr oder Gruppe ?
.) eine Kompaktkurbel mit 102mm Innenlager - egal welche ?

wie meinst du das mit dem Käfig - das hab ich nicht behirnt - ich glaub du willst mir sagen das man nicht jeden Gang schalten kann (z.B.: vorne Gross - hinten ganz klein) oder ?

peter

ps: coole Räder .. voll aufeinander abgestimmt

www.timetrialvienna.at

Fireball
10.12.2004, 09:51
wer sagt denn, dass es ne campa kompaktkurbel sein muss?

das mit dem käfig is folgendes: mit längerem käfig haste ne höhere kapazität, frag dazu mal die suchfunktion, da bekommste alles raus.
bei ner kompaktkurbel brauchste auch keinen neuen umwerfer.

REXC
10.12.2004, 10:03
Doch.... bei einer Compact muss ein neuer Compact Umwerfer dran. Sieh dir da doch mal genau an, wo die Kette vom Umwerfer berührt wird. Mit nem Normalen Umwerfer schaltet das nicht perfekt. Mit dem Compactumwerfer aber deutlich besser. Der ist am inneren Leitblech länger und tiefer gezogen als der normale standard Umwerfer

Fireball
10.12.2004, 10:05
Doch.... bei einer Compact muss ein neuer Compact Umwerfer dran. Sieh dir da doch mal genau an, wo die Kette vom Umwerfer berührt wird. Mit nem Normalen Umwerfer schaltet das nicht perfekt. Mit dem Compactumwerfer aber deutlich besser. Der ist am inneren Leitblech länger und tiefer gezogen als der normale standard Umwerfer

schlicht und ergreifend falsch...
mach mal ne umfrage, wer von den kompaktkurbelfahrern nen speziellen umwerfer montiert hat.

shaking
10.12.2004, 10:11
Ich wusste garnicht das es eigene Umwerfer für Kompakt-Kurbeln von Champa gibt... ich bin ja normalerweise eher auf Shimano "fixiert" :D

Wahrscheinlich funktionieren beide aber die Kompakt-Umwerfer besser - und sind wahrscheinlich teurer... :heulend:

..... also hier geht es um das Rad meines Vaters .....

www.timetrialvienna.at

Fireball
10.12.2004, 10:13
bei den meisten (oder wenigstens vielen) funktioniert es mit dem normalen, ich würd erst testen, bevor ich gleich umsonst nen neuen umwerfer kaufe.
ändern kannste das immer noch.

Marco Gios
10.12.2004, 10:14
@REXC: Stimmt, die "Compact-Umwerfer" sind ´ne neue Campa-"Erfndung". Alle Compact-Fahrer mit Kurbeln anderer Hersteller sind mit ihren normalen 2-fach Umwerfern unterwegs. Wenn der ordentlich justiert ist funktioniert es auch.

shaking
10.12.2004, 10:16
du meinst ich kann auch unter umständen den alten 2-Fach Umwerfer verwenden - das würde uns natürlich helfen? Und wenn es nicht funktioniert dann kann man noch immer einen 3fachen kaufen ... gute idee...

ich geht jetzt mal schauen wieviel so einen KompaktKurbel kostet... *Angsthab

www.timetrialvienna.at

Fireball
10.12.2004, 10:22
nen 3fach umwerfer brauchst du auch nur bei 3fach kurbeln!
beim compakt hast du zweifach, also erst den normalen umwerfer testen, wenn's nicht klappt, den "compakt" umwerfer holen.

campa compaktkurbeln sind sehr teuer...noch.

Joey
10.12.2004, 10:26
Hi,

den 2-fach Umwerfer kannst Du sicher weiter verwenden, der 3-fach ist für den Zweck auf jeden Fall schlechter. Je nachdem, welche Kompaktkurbel Du nimmst, kannst Du evtl. sogar das Innenlager weiter verwenden. Die Campa-Kompaktkurbeln würde ich Dir allerdings eher nicht empfehlen, weil das Carbon nicht so gut zur wunderschönen, silbernen 98er Chorus passt. Außerdem hast Du scheinbar nichts dagegen, wenn's billiger wird. ;)

Vorschläge für die Suche (hier und Google): Stronglight Impact, Carmina, Sugino...

Grüße,
Joey

Nachtrag: Sollte man doch immer wieder darauf hinweisen. Vor dem Kauf auf alle Fälle die Übersetzungstabelle checken (selbst oder mit dem "Ritzelrechner"), damit Du die richtigen Blätter raussuchst. Evtl. ist sogar eine neue Kassette nötig. Dennoch sinnvoller als dreifach.

Fireball
10.12.2004, 10:28
Vorschläge für die Suche (hier und Google): Stronglight Impact, Carmina, Sugino...



...die miche sind auch schön...

befrag mal die suchfunktion zum thema "kompaktkurbel", da haste über's wochenende genug zu lesen :Applaus:

Joey
10.12.2004, 10:33
...die miche sind auch schön...


Aber nur schwarz, soweit ich weiß...da wäre ja Carbon noch besser.
Damit er eben nicht zwei Nächte lang irrelevantes Gebrabbel lesen muss, habe ich ihm eine kleine Vorauswahl an die Hand gegeben. Suchbegriff "Kompaktkurbel" :D

Grüße,
Joey

Fireball
10.12.2004, 10:39
Aber nur schwarz, soweit ich weiß...da wäre ja Carbon noch besser.
Damit er eben nicht zwei Nächte lang irrelevantes Gebrabbel lesen muss, habe ich ihm eine kleine Vorauswahl an die Hand gegeben. Suchbegriff "Kompaktkurbel" :D

Grüße,
Joey

aber günstiger als das carbongeschnipsel :piano:
man müsste halt mal das radel sehen.

shaking
10.12.2004, 11:00
ich hab leider kein Foto .. sorry

www.timetrialvienna.at

shaking
10.12.2004, 11:12
Jetzt noch eine dumme Frage, obwohl ich mir sicher bin Ihr habt das schon mal beantwortet - kann ich zu einer 3-Fach Kompakt Kurbel versuchen den jetzigen 2-Fach Umwerfer zu verwenden - oder ist das ausgeschlossen ??

sorry aber die technik ist nicht meins.. ich bin eher so der kämpfer.. LOL

www.timetrialvienna.at

Marco Gios
10.12.2004, 11:40
Jetzt noch eine dumme Frage, obwohl ich mir sicher bin Ihr habt das schon mal beantwortet - kann ich zu einer 3-Fach Kompakt Kurbel versuchen den jetzigen 2-Fach Umwerfer zu verwenden - oder ist das ausgeschlossen ??

sorry aber die technik ist nicht meins.. ich bin eher so der kämpfer.. LOL

www.timetrialvienna.at

Schätze du hast da einen Denkfehler drin: Kompaktkurbeln sind auch "nur" 2-fach, haben aber einen kleineren Lochkreis, so dass du ein kleines Blatt mit geringerer Zähneanzahl montieren kannst. (Normale Kurbeln enden bei 39 bzw. 38 Zähnen, bei Kompakt kannst du z.B. 34 Z. nehmen.)

3-fach Straßen-Kurbeln haben den gleichen Lochkreis auf den beiden großen Blättern, zusätzlich ist noch ein kleiner "Rettungsring" dran. Aber das zieht dann die großen Umbaumaßnahmen nach sich.

Auf der Campa-Homepage ( www.campagnolo.de ) ist ein Übersetzungsrechner. Damit kannst du mal vergleichen, welche Übersetzung du jetzt hast und as du mit 3-fach und 2-fach Kompakt erreichen kannst.

Fireball
10.12.2004, 11:43
nen 3fach umwerfer brauchst du auch nur bei 3fach kurbeln!
beim compakt hast du zweifach, also erst den normalen umwerfer testen, wenn's nicht klappt, den "compakt" umwerfer holen.



dabei hab ich's noch beschrieben :)

shaking
10.12.2004, 11:45
Du hast recht .. genau das war mein Denkfehler .. aber auch das würde meinen Vater helfen ... denn er ist schon über 50 und will heuer noch einmal den Grossglockner fahren - und hat aber vorne einen 39er - er hat einfach die Kraft nicht mehr und es wäre schade wenn er es nicht schaft ;)

danke noch einmal für die Hilfe .. ich mach mich jetzt mal wirklich auf die Suche - sollte ich noch Fragen haben .. komm ich wieder auf eure Hilfe zurück.

shaking
10.12.2004, 11:46
I'm sorry Fireball - beim nächsen mal werde ich mehr aufpassen.. *ggggg

Fireball
10.12.2004, 11:53
I'm sorry Fireball - beim nächsen mal werde ich mehr aufpassen.. *ggggg

kein problem ;-)
trotzdem: mit compact kommste halt nicht so weit runter mit der zähnezahl wie mit 3fach. abe rmit 33 oder 34 vorne und notfalls ner mtb-kassette muss das klappen :6bike2:

Joey
10.12.2004, 12:24
...und notfalls ner mtb-kassette...

Jetzt verwirr' den Guten nicht noch weiter. Es geht um Campa, da kann er keine MTB-Kassette montieren. Die 98er Chorus ist 9-fach, eine übliche Bergkassette hat 13-26. Mit 33:26 sollte der Papa den Glockner schon hochkommen. Ansonsten gibt's inzwischen glaube ich auch von Campa eine 9-fach Kassette mit einem 28er, Marchisio geht sowieso.
Wie gesagt: Ritzelrechner anwerfen, dann wird schnell klar, was die beste Lösung ist. Eine 3-fach Kurbel würde ich nur nehmen, wenn 33:28 auch nicht reicht, aber das gibt's eigentlich nicht...

Grüße,
Joey

Fireball
10.12.2004, 12:26
is ja schon gut, ich wollt's nur mal gesagt haben, falls er doch ins shimano-lager wechselt...da er selbst doch shimano-fixiert is wie er sagt :rolleyes:

Joey
10.12.2004, 12:31
...falls er doch ins shimano-lager wechselt...

Vor sowas muss man warnen und gerade Leute, die sich nicht so gut auskennen, nicht noch ermutigen!

;)

Fireball
10.12.2004, 12:35
Vor sowas muss man warnen und gerade Leute, die sich nicht so gut auskennen, nicht noch ermutigen!

;)

ich fühl mich in dem lager gut aufgehoben, auch an nem ialiener :D

bevor hier noch der große C vs. S krieg los geht, halten wir uns mal besser zurück :D

Marco Gios
10.12.2004, 13:54
Vor sowas muss man warnen und gerade Leute, die sich nicht so gut auskennen, nicht noch ermutigen!

;)

:Applaus: Genau: Wehret den Anfängen! :D