PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma Mirage - welche denn nun???



Andrea
10.12.2004, 18:12
Hallo,

habe den Thread zur Beleuchtung gelesen, bei ebay ´reingeschaut und bin nun völlig verwirrt. Welche Mirage sollte es denn nun sein: Mirage, Mirage X, Mirage XTM, 5, 10 oder gar 20W, welchen Akku dazu :ü ???

Heft mir - ich will nicht dumm und unbeleuchtet sterben :heulend: !

Turbo

Pussy Galore
10.12.2004, 19:06
Ich kann dir nur aus der Praxis berichten:

Fahre eine Mirage X mit 10Watt + Nipack.
Bisher nur auf der Strasse und dafür ist sie sehr gut.
hat einen recht engen Lichtkegel was auf der Strasse meiner Meinung nach sinnvoller ist als eine sehr breit streuende Lampe(im Gelände siehts etwas anders aus).
Brenndauer ziemlich genau 2Stunden wobei in der letzten Viertelstunde das Licht sehr gelb wird.
Das Laden ist mit dem mitgelieferten Ladegerät vollkommen unproblematisch.

Hoffe das ich dir etwas weiterhelfen kann...
Pussy

hotwheel
10.12.2004, 20:22
Hallo,

ich fahre eine Mirage, und für die halbe bis 1 1/2 Std. reicht die eigentlich völlig aus. Gut, die Ladezeit des Akkus beträgt 7 Std., die Brenndauer der Lampe max. 2 Std. (Sigma gibt 3 Std. an, meint aber wohl damit bis die Lampe ausgeht). Unzufrieden bin ich mit der Befestigung im Flaschenhalter, denn nur die klassische Flaschenhalterform klemmt den Akku sicher, mit dem Ni-Pack soll sich das ja ändern, aber nachrüsten für knapp 50 Euronen inclisive Schalter ist mir dann doch zuviel. Momentan wird die Sigma Mirage geradezu verschleudert für 27,95 Euro bei B.O.C., für diesen Preis sicherlich das beste Preisleistungsverhältnis bei diesen Lampen.

Gruß Michael