PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lady Di benötigt Hilfe! Chr. King HR-Nabe und 10fach Campa.



Lady Di
12.12.2004, 01:14
Liebe Forumsgemeinde,

die Lady beabsichtigt neue Laufräder anzuschaffen und zwar selbst eingespeichte. Diese sollten (ursprünglich) aus folgenden Komponenten bestehen: Campa Montreal Felge, Sapim CX-Ray und Chr. King Naben. Nun ist es aber so, daß ich an meinem Radl Campa Record fahre und zwar 10 fach. Eigentlich ging ich davon aus, daß es diesbezüglich keine Probleme geben würde. Jetzt habe ich aber schon mehrfach gelesen, daß auf die King Naben nur Shimano paßt (jedenfalls hab ich das so verstanden). Von einer Kompatibilität mit Campa war da nie was zu lesen gewesen.

Meine Frage ist nun die, ob die Naben auch Campa verträglich sind oder nicht, und wenn letzteres zutreffend sein sollte, ob es eine Möglichkeit gibt, dies zu ändern.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr der Lady diesbezüglich weiterhelfen könntet.

Danke schon mal im voraus.


Eure Lady Di :111hbpunk

ludo
12.12.2004, 09:24
hallo.
es gibt keinen campa-kompatiblen freilauf für king-naben :heulend: .

folgend ausschnitt aus FAQ von king-homepage:


http://www.chrisking.com/tech/tech_FAQ.html



Compatibility Questions:
Are Chris King hubs Campagnolo 8, 9, or 10 speed compatible?
Answer: Our hubs are not Campagnolo compatible - they are designed with Shimano compatible driveshells. Though we don't endorse it, we've had good luck with the following:

For 8spd: Some companies make spacers that allow Shimano cogs to be used set to Campagnolo spacing. With this set up you should also use a Shimano chain.

For 9spd: Chris set his 9spd Campagnolo record bike up using 9spd Shimano Dura-Ace cogs and chain and it's been working flawlessly. There are also campy spaced spacers available to retrofit Shimano 9spd cogs.

For 10spd: Wheels manufacturing has released a campy compatible 10spd cogset made from a Shimano Ultegra 10spd stack. We are concerned that the cogs ride too close to the drive side spokes. If you try this or use this, please let us know of your experiences. We will post results here as soon as we have them. We are not sure that it will work with our hubs.

If you want to try one of these methods as a possible solution, please test run it first (e.g., try a friends' Shimano wheel) and make sure it works to your standards! We'd rather have all of you Campagnolo users happy and riding someone else's hub than disappointed that you are on ours...


als weitere lösung kannst du auch marchisio-zahnkränze oder mavic-zahnkränze auf den shimanofreilauf montieren.diese gibt es mit speziell abgestimmten zwischenringen um die genauen "campaschaltabstände"
zwischen den ritzeln zu erreichen.

desweitern kannst du mal crossfahrer1 fragen.er hat wohl die möglichkeit shimano-10fach kassetten auf campa 10fach-abstände umzubauen.

gruss
ludo

Marthaler
13.12.2004, 10:23
Und ich dachte, für Lady Di kommt jede Hilfe zu spät.

Freundlich grüßend
Marthaler

Kadikater
13.12.2004, 17:55
Und ich dachte, für Lady Di kommt jede Hilfe zu spät.

Freundlich grüßend
Marthaler


spammer :D

floh
13.12.2004, 19:39
solche conversion-cogs bekommste auch von am classic. mit denen von wheels mfg hat martl glaube ich gute erfahrungen gemacht.

problematisch ist einfach meist der geringe abstand des letzten ritzels zu den speichen. alternativ kannst du eine 10fach dura-ace oder ultegra-kassette probieren. soll gehen, nicht voll sauber, aber besser als nix...

messenger
13.12.2004, 19:58
Völliges Unverständnis :eek:

Wenn man in diesen Preisregionen aufbaut, gibts keinen vernünftigen Grund irgendwas zusammen zupfriemeln was dann am Ende auf Baumarktfahrradniveau schaltet.

Mach Dir ne Record oder Chorusnabe rein, die sind super - und gut ist.

Gruß mess.