PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem bei Garmin Edge 705 und Powertap Pro+



Monti
24.03.2017, 17:27
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem beim Betrieb eines Powertap Pro+ Leistungsmessers mit einem Garmin Edge 705: Geschwindigkeit und Strecke sind deutlich niedriger als beim Betrieb ohne Leistungsmesser (da wurde bisher nur mit GPS gemessen). Das liegt auch nicht daran, dass ich jetzt langsamer/weniger fahre :rolleyes:, da bei den mitradelnden Kollegen normale Werte angezeigt werden. Die Vermutung ist, dass der Garmin nun die Geschwindigkeit vom Sensor des Leistungsmesser erhält und mit einem falschen Radumfang rechnet. Ich finde aber partout kein Menü, wo sich der Radumfang manuell einstellen oder mit dem GPS Signal kalibrieren lässt. Die entsprechende Bedienungsanleitung weist zwar auf einen solchen Menüpunkt hin,

602747

allerdings gibt es den bei meinem Garmin gar nicht:

602750

Software ist die aktuelle 3.30.

Hat jemand von Euch einen Tipp wie sich das Problem beheben läßt?

alfa-werner
24.03.2017, 20:16
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem beim Betrieb eines Powertap Pro+ Leistungsmessers mit einem Garmin Edge 705: Geschwindigkeit und Strecke sind deutlich niedriger als beim Betrieb ohne Leistungsmesser (da wurde bisher nur mit GPS gemessen). Das liegt auch nicht daran, dass ich jetzt langsamer/weniger fahre :rolleyes:, da bei den mitradelnden Kollegen normale Werte angezeigt werden. Die Vermutung ist, dass der Garmin nun die Geschwindigkeit vom Sensor des Leistungsmesser erhält und mit einem falschen Radumfang rechnet. Ich finde aber partout kein Menü, wo sich der Radumfang manuell einstellen oder mit dem GPS Signal kalibrieren lässt. Die entsprechende Bedienungsanleitung weist zwar auf einen solchen Menüpunkt hin,

602747

allerdings gibt es den bei meinem Garmin gar nicht:

602750

Software ist die aktuelle 3.30.

Hat jemand von Euch einen Tipp wie sich das Problem beheben läßt?

Du musst bei den Einstellungen unter ANT+ etc eingeben, dass Du einen TF-Sensor hast. Dann im Fahrradprofil einen Haken bei TF setzen, dann erscheint automatisch das gewünschte Feld Radumfang.

Monti
24.03.2017, 23:15
Du musst bei den Einstellungen unter ANT+ etc eingeben, dass Du einen TF-Sensor hast. Dann im Fahrradprofil einen Haken bei TF setzen, dann erscheint automatisch das gewünschte Feld Radumfang.

Hut ab! Vielen Dank, das hat funktioniert :)

coco_02
28.10.2017, 17:23
Hallo, ich würde den Faden gern weiternutzen:

Seit letzter Woche zeigt meine Kombination (Garmin 705 / Powertap SL) Nonsens an:
Die Watt Werte sind viel zu hoch - so etwa um 200 Watt. Wenn ich stehe: 0 Watt, aber heute selbst bergab: 220 Watt.
Geschwindigkeit und Strecke - siehe oben - passen aber.

Batterien habe ich gewechselt - aber keine Verbesserung.
Ich bilde mir ein, dass ich letzte Woche durch ein Schlagloch gefahren bin und es danach nicht mehr funktioniert - Felge hat aber keinen Schlag.
Kann ich irgendwas "Resetten" oder ist es ein Fall für den Service ?

Grüsse

Patrice Clerc
28.10.2017, 19:53
Service. Jedenfalls anfragen, was du noch testen kannst. Vor 10 Jahren hatten sie in einem ähnlichen Fall Instruktionen gesendet um eine Gesundheitsüberprüfung zu machen.

Resultat (damals): in die USA einsenden.