PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : STI Montage 3T Ergosum, enger Radius



pfalzbube
25.03.2017, 19:27
Hallo, bekomme die Schellen der 6870 STI nicht um den Engen Bogen des 3T Ergosum Lenkers. Jemand ähnliche Probleme gehabt und ne Lösung?

Danke

gerohero
25.03.2017, 19:45
ist es nicht möglich, die STIs ganz von der Schelle abzuschrauben, dann die Schelle zu positionieren und danndie STIs wieder anzuschrauben? Müsste doch gehen.

pfalzbube
25.03.2017, 21:16
ist es nicht möglich, die STIs ganz von der Schelle abzuschrauben, dann die Schelle zu positionieren und danndie STIs wieder anzuschrauben? Müsste doch gehen.

Genau so hab ich es versucht ...

schwarzerpeter
25.03.2017, 23:08
..Die Schellen abschrauben und nach hinten konisch zufeilen.
Also an der Seite der Schraube dicker lassen und nach der Lenkerinnenseite hin dünner feilen und die Innenkanten
zusätzlich abrunden.
Die normale, breite Schelle sitzt eigentlich nur an den äußeren Kanten am Innenradius an und erzeugt dadurch eine Kerbwirkung auf den Lenker.
Ich habe meine zusätzlich mittig geschlitzt, dadurch kann sie sich noch besser an die Krümmung anpassen.
...als Dreingabe wird die Klemme auch noch leichter.
Um Einwänden vorzubeugen, meine Klemmen halten seit mehreren Jahren problemlos....(Sram Red)

pfalzbube
28.03.2017, 18:39
Schellen sind jetzt drüber mit Hilfe eines Telefonates bei 3T. Hat genau gesagt wir man drehen und schieben muss. Nur der Lack ist leicht verkratzt ...