PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Preiswerte Bib Shorts



VO2Max
29.03.2017, 18:25
Hallo,

ich bin auf der Suche nach vernünftigen, günstigen Bib Shorts. Schwarz musse sein und Logo bitte unter 64 cm². :)

Wiggle Essentials - 29€
http://www.wigglesport.de/wiggle-essentials-tragershorts/

Northwave Force - 32€
https://www.plutosport.de/northwave-force-bibshorts-smu-89151115-10-2

Planet X Pro-Line - 36€
http://www.planetx.co.uk/i/q/CLPXP3BS/planet-x-pro-line-365-x-bib-shorts

Meint ihr eine von denen ist okay oder würdet ihr was besseres nehmen? Für welche würdet ihr euch dann entscheiden?

Danke vorab und schöne Grüße

vivere
29.03.2017, 19:01
Die Planet X hab ich in 3/4 lang.
Finde sie nicht gut.
Einmal getragen und gar nicht zufrieden.
Der Stoff ist mir nicht fest genug, heißt, das Polster hat keinen guten Sitz.
Ich hab aber ne geile Hose aus China gekauft. Such mal nach spexcel auf Ali Express. Gibts auch ohne Fake Marken Namen. Auch die Trikots finde ich nicht schlecht. Natürlich nicht auf dem Niveau der Namen, die sie drauf drucken, aber die deutlich besten Klamotten aus China und in der Preisklasse.

Voreifelradler
29.03.2017, 19:15
Die Frage ist, was du mit machen willst. Möchtest du täglich mit solchen Hosen bis 20km pendeln ist das okay. Willst du aber mehr als eine Stunde im Sattel sitzt wirst du merken, dass du bekommen hast wofür du bezahlt hast. Daher kann man günstige Hosen, wobei das Polster ja sehr günstig ist, grundsätzlich nicht verteufeln.

didi
29.03.2017, 19:38
Geiz ist geil war vorvorgestern....wer billig kauft, kauft mehrfach und legt drauf, Unzufriedenheit ist gesichert!
Wenn man regelmäßig und etwas länger auf dem Rad sitzt, sollte Qualität vor Preis setzen 🤓

Viele Grüße und nochmals überdenken❗️💡😉

flori1994
29.03.2017, 19:41
Naja die werden sicher mehr taugen als diese Dinger vom Discounter. Ich fahre übrigens die hier: https://us-store.sugoi.com/products/u394000m-classic-bib-short
Ich bekam die beim Händler für 60 Euro. Ob man die als preiswert bezeichnen kann muss du entscheiden. Was ich im Winter fahre sage ich lieber nicht.

Exil-Schwabe
29.03.2017, 19:42
dhb - ebenfalls bei Wiggle erhältlich. Kann für mich gut mit Castelli un Co mithalten.

cadoham
29.03.2017, 19:47
Kannst du von dhb ein spezielles Modell empfehlen?

Labi
29.03.2017, 19:52
Geiz ist geil war vorvorgestern....wer billig kauft, kauft mehrfach und legt drauf, Unzufriedenheit ist gesichert!
Wenn man regelmäßig und etwas länger auf dem Rad sitzt, sollte Qualität vor Preis setzen 🤓

Viele Grüße und nochmals überdenken❗️💡😉

Oh man, immer diese abgedroschenen Sprüche.
Das mag ja oft stimmen, ich habe letzten Sommer auch mal wieder ein "Sack"-Trikot vom Lidl getestet, hatte irgendwie gedacht, wo die Quickstep sponsern, sind die Schnitte mittlerweile sportlicher ;-)
Ich habe mittlerweile eine ganze Reihe Hosen, Kurzarmtrikots und Langarm-Thermotrikots von Aliexpress geordert (keine nachgemachten, das ist nicht mein Ding, sondern chinaeigene "Marken") und bin bislang mit jedem Teil super zufrieden. Die Hosen haben alle ein für mich sehr angenehmes, bequemes, festes Polster. Da habe ich mit "günstigen Hosen großer Radsport-Versender schon schlechtere Erfahrungen gemacht und die kosteten das Dreifache. Ich kann nur empfehlen, sich mal beim Ali unvoreingenommen umzusehen und einfach mal zu testen.

vivere
29.03.2017, 20:47
Geiz ist geil war vorvorgestern....wer billig kauft, kauft mehrfach und legt drauf, Unzufriedenheit ist gesichert!
Wenn man regelmäßig und etwas länger auf dem Rad sitzt, sollte Qualität vor Preis setzen 🤓

Viele Grüße und nochmals überdenken❗️💡😉

Ist echt abgedroschen. Wenn er doch schon nach etwas günstigem fragt...
Natürlich ist eine Castelli mit dingsair Polster besser. Aber die Frage ist, ob ich mir das leisten kann und möchte. Daher ist die Frage nach guten und günstigen Hosen doch nur berechtigt.
Du rätst doch auch nicht jedem Fahrer zu einem pinarello Dogma f10...?
Die Lidl Klamotten, crivit pro, von Tour als gut befunden hab ich meiner Freundin gekauft. Für 15€ mag das noch gehen.
Aber wie schon erwähnt gibt es ab 30€ deutlich besseres.

bugfix
29.03.2017, 20:58
Dhb oder Galibier sind für mich so die Preis/Leistungs-Knaller. Mit Sportful bin ich in der Hinsicht auch ganz zufrieden, vor allem wenn man da nach Schnäppchen Ausschau hält.

Choklets
29.03.2017, 22:30
Die einfachen Northwave-Hosen haben ein 08/15 Polster auf Discounter-Niveau.
Meine erste lange Hose für den Winter war so eine.

DHB also Wiggle Hosen habe ich noch nicht getestet bin aber von deren Trikots überzeugt.
Ob man das auf die Hosen Übertragen kann weiß ich natürlich nicht.
Einfach mal die englische Websites durchforsten DHB-Klamotten werden da immer für ihr ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis gelobt.

http://www.bikeradar.com/gear/category/clothing/shorts/lycra/product/review-dhb-bib-short-9464/ Die Bib kostet 44€.

Auch selber nicht ausprobiert aber in französischen Magazinen und Rad-Webseiten stets ganz oK bewertet sind die Decathlon-Sachen. https://www.decathlon.de/C-308030-radhosen-bikeshorts/N-143503-geschlecht~herren/N-71380-produkttyp~kurze-hosen-mit-trager

Geheimtipp ist meiner Meinung nach Castelli. Die verbauen "nur" 2 verschiedene Polster und haben kein, ich sage es mal polemisch, Schrottpolster für deren Einstiegsproduktlinie. Deren Hosen bekommt man im Internet zum Kollektionswechsel "recht" günstig.

Lange Rede kurzer Sinn, schau' dir mal die DHB-Sachen an wenn's akut eine Hose braucht und halte mal bei den
einschlägigen Internethändlern ausschau nach einer Castelli im Sale wenn du warten kannst oder eine 2. Hose brauchst.

VO2Max
01.04.2017, 14:08
Danke für eure Antworten!


spexcel auf Ali ExpressSehen gut aus, aber der Versand dauert zu lange. Vielleicht nächstes mal. :)


Wenn man regelmäßig und etwas länger auf dem Rad sitzt, sollte Qualität vor Preis setzenDa gebe ich dir Recht, aber vllt. habt ihr es schon an der Logo-Vorgabe erkannt, die Hose ist nur für den Wettkampf gedacht und da tut doch sowieso alles weh, oder mache ich was falsch? :D


sugoiIst mir zu teuer. ;)


dhbGibt es leider nicht in reinem schwarz, sondern nur schwarz/grau, gefällt mir ansonsten gut. Wäre meine Wahl gewesen, wenn es auch schwarz geben würde.


Galibier [...] SportfulAuch etwas teuer...


Decathlon [...] CastelliDecathlon werde ich probieren, danke. Und Castelli ist mir ohne Angebot auch zu teuer.

Hansi.Bierdo
01.04.2017, 17:25
Was für ne Größe haste denn? Wenn dir eh alles egal ist und es nur aufs Geld ankommt könnt ich dir abgelegte, schwarze Hosen von mir (trage L oder XL) gegen Versandgebühr anbieten. :D

VO2Max
01.04.2017, 17:27
Was für ne Größe haste denn? Wenn dir eh alles egal ist und es nur aufs Geld ankommt könnt ich dir abgelegte, schwarze Hosen von mir (trage L oder XL) gegen Versandgebühr anbieten. :DDanke, ich bin jetzt schon zufrieden.