PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Specialized Schuhe



Schrotty
09.04.2017, 22:10
Bin 3 Jahre einen Pro Road gefahren und damit eigentlich recht gut zurecht gekommen. Letztes Jahr im Frühjahr ist mir dann eine Ratsche abgerissen daraufhin hab ich mir einen S-Works gegönnt.
Bin damit eigentlich auch recht gut klar gekommen aber so nach ca. 3 h hab ich dann immer Schmerzen in der Sohle vom linken Vorderfuß bekommen. (Sehne vom 2 Zeh). Schon immer eine Problemzone bei mir aber mit den Pro Schuhen ist das ganze erst nach 5 h + aufgetaucht.

Jetz war ich seit Sommer 2016 fast komplett krankheitsbedingt ausser gefecht. Seit März diesen Jahres gehts langsam wieder aufwärts und ich bin wieder regelmäsig auf dem Rad.
Das Problem in der Fußsohe ist geblieben und kommt jetzt regelmäsig nach 2 h. Hab bei meinen Pro notdürftig mit 3 kleinen Kabelbindern die Ratschenlasche wieder angemacht. Hält recht gut. Mit dem alten Schuh ist es wieder besser.
Wahrscheinlich ist mir der S-Works einfach etwas zu hart !?

Desswegen wollte ich mir einen neuen Pro kaufen da die Behelfslösung natürlich keine Dauerlösung ist. Hab aber festgestellt das es anscheinend keinen Pro mehr gibt ???

1. ist das wirklich so das es die Pro nicht mehr gibt ?
2. ist dieser Audax der Pro Nachfolger ?
3. Oder soll ich gleich den Expert nehmen ?
4. lassen sich gebrauchte Schuhe hier in der Börse verkaufen oder sind Schuhe zu "intim" um sie gebraut zu kaufen / verkaufen ?
(Wären schwarz weisse S- Works, keine 1000 km gefahren wie neu, Sohle leicht verkratzt. Gr. 45, Gekauft 04/16. Sind aber 15 er Modelle glaub ich)

Schnecke
09.04.2017, 23:55
Warum stellst Du die Schuhe nicht einfach in der Börse unter Bekleidung ein und dann wirst Du ja sehen ob sie jemand kauft oder nicht? Fragen gibts!?!

ironshaky
10.04.2017, 08:25
Pro gibt es im Moment nicht.
Audax ist nicht der Nachfolger, eher für Langstrecken gedacht. Wenn er passt ist er aber bestimmt nicht schlechter.
Hast du mal nach Ersatzteilen beim Händler gefragt? Specialized bietet eigentlich eine Reihe davon an.

MonsieurF
10.04.2017, 08:43
Einlegesohlen vom Orthopäden könnten helfen, vielleicht tun es auch welche von der Stange.

Mifri
10.04.2017, 09:13
Warum sollten Schuhe zu "intim" sein. Die sind doch erst 1000km alt, was unter Umständen ja auch gerade mal 2 Wochen sein könnten. Klar bekommst Du nicht mehr den kompletten Preis, wohl eher so 70-50% des Neupreises, aber immer noch besser, als Schmerzen zu haben.

Ich selber kenne das Problem mit nicht passenden Schuhen (S-Works) ebenfalls. Neues Modell, gleiche Größe, aber leicht anderer Schnitt und nach der 2. oder 3. Ausfahrt stellt sich heraus, dass doch hier oder dort etwas scheuert usw. :mad:

pistolpitt
10.04.2017, 11:48
Welchen Pro von Speci hast du gehabt ?
Nachdem Speci die Form geändert hatte, hab ich mir den Scott Road Pro gekauft.
Wenns also was anderes sein darf als Specialized, kannst ja mal schauen.
Ich hatte den hier, bzw. habe den auch noch.
http://www.biker-boarder.de/shopware/1-1-1_detail_9670_143_SESS-3hsmuv2ckom3glsa0dblks7tk3.html
Der Scott sah fast baugleich aus und fühlte sich auch so an.

Amboss
10.04.2017, 12:13
Welchen Pro von Speci hast du gehabt ?
Nachdem Speci die Form geändert hatte, hab ich mir den Scott Road Pro gekauft.
Wenns also was anderes sein darf als Specialized, kannst ja mal schauen.
Ich hatte den hier, bzw. habe den auch noch.
http://www.biker-boarder.de/shopware/1-1-1_detail_9670_143_SESS-3hsmuv2ckom3glsa0dblks7tk3.html
Der Scott sah fast baugleich aus und fühlte sich auch so an.

Ich kann den Eindruck mit den Scott Schuhen bestätigen und habe diese auch schon anprobiert, da ich momentan auf der Suche nach einem Ersatz für meine alten Specialized Pro (das verlinkte Modell) bin. Bei den Scott hätte ich aber eine Nummer größer genommen. Vielleicht sind meine Specialized Pro nach fünf Jahren mit Einlegesohlen aber auch einfach weiter geworden.

Ansonsten habe ich für meine Specialized auch schon zwei Mal Schnallen beim Fachhändler nachgekauft.

Mifri
10.04.2017, 13:21
Vielleicht helfen ja auch einfach neue/andere Einlagen.

https://www.bike24.de/p137996.html

bommel
10.04.2017, 16:30
Hab auch 2 Speci Pro Paare. Eins sieht schon sehr ranzig aus. Hatte irgendwann mal das Zweite für schönes Wetter dazu geholt. Ist mittlerweile aber auch schon reichlich abgewetzt. Ratschen sind schon des öfteren kaputt gegangen. Die Ersatzteilversorgung versiegt mittlerweile immer mehr. Sind aber noch zu bekommen.

Im Grunde habe ich das selbe Problem wie Du (sogar die selbe Schuhgröße:D). Suche auch nen Nachfolger, den es auf Grund des neuen Schnitts bei Spezi für mich leider nicht gibt. Mit meinen breiten Füssen passe ich leider nicht überall rein. Speci hatte ich schon welche hier, passen aber nicht mehr zu meinen Füssen. Probiere mich gerade durch die Welt der Rennradschuhe und sorge bei der Post für Arbeit. :evilshaki

Schau dir neben dem Scott auch mal den Sidi Genius 5 Fit Carbon (ggf. in Mega) an. Auch recht ähnlich zum Spezi.

Schrotty
10.04.2017, 21:00
Danke euch schon mal für eure Antworten bisher. Will mal versuchen auf das meiste kurz einzugehen.

1. Reparatur der Schuhe:

Wenn ich nicht was total übersehe glaube ich nicht das man meine Schuhe mittels Ersatzteil reparieren kann. Es ist nicht die Ratsche kaputt sondern die Lasche die in die Ratsche gesteckt wird. Und hier auch nicht die Lasche direkt sondern die Laschenaufnahme die direkt mit dem Schuh vernäht ist. Die ist genau dort wo vernäht abgerissen. D.h. ich müsste die Naht auftrennen, das gerissene Teil herausnehmen und das neue wieder einnähen. (Falls es das überhaupt gibt als Ersatz) Die Lasche selbst braucht man ja nur herausdrücken und die neue Ersatz wieder einstecken, klar !

2. Einlegesohlen:

Sohlen hab ich schon einige durch. Speci rot und blau. Currex Low und zuletzt angepasste Speci Custom Sohlen. Problem immer das gleiche und immer nur links. Rechts hab ich mit keinem Schuh und sohle irgend ein Problem. Es haben sich auch schon mehrere Physios, Osteopathen darann versucht. Keiner hatte bisher eine Lösung ausser Fußsohle mit Massageball ausrollen. Hat auch nix gebracht.

3. Alternativen zu Speci:

Es sollte / müsste bei mir schon wieder ein Speci Schu sein. Die haben ja diese Überhöhung / Ankippung in der inneren Fußseite. Ich kippe beim treten sehr stark mit dem Knie / Oberschenkel na innen so das ich immer leicht am Oberrohr streife. Zudem habe ich Shimps unter den Cleats um dem entgegen zu wirken.
Gibt es andere Hersteller die auch diese Ankippung an der Innenseite der Sohle haben ?

@bommel: die breite ist nicht so meine Problem. Mir passt ja der S-Works ja an sich auch recht gut, aber halt nach 2-3 h taucht mein Problem auf.
Aber so viel ich weis sind bei Speci die halben Größen, also z.B 44,5 die breiten Ausführungen. Also 44,5 ist nicht länger als 44, nur breiter.
Aber das Ganze ohne Gewähr, vielleicht kann das ja noch wer bestätigen !?

seeker
11.04.2017, 00:05
Nein stimmt nicht, andere Größe = andere Länge. Siehe auch Specialized Größentabelle.
Für breitere Größen, bzw. vorne mehr Volumen, gibt es 'wide' Modelle.


@bommel: die breite ist nicht so meine Problem. Mir passt ja der S-Works ja an sich auch recht gut, aber halt nach 2-3 h taucht mein Problem auf.
Aber so viel ich weis sind bei Speci die halben Größen, also z.B 44,5 die breiten Ausführungen. Also 44,5 ist nicht länger als 44, nur breiter.
Aber das Ganze ohne Gewähr, vielleicht kann das ja noch wer bestätigen !?

bommel
11.04.2017, 06:31
Nein stimmt nicht, andere Größe = andere Länge. Siehe auch Specialized Größentabelle.
Für breitere Größen, bzw. vorne mehr Volumen, gibt es 'wide' Modelle.

Das wusste ich nicht. Welche Modelle sind des als 'wide' beziehbar und vor allem woher bekomme ich diese? Hab mal ein wenig im Netz geschaut, klar gekennzeichnet scheint dies nicht zu sein.

Danke

Voreifelradler
11.04.2017, 07:08
Ich glaube nicht, dass es ein Problem des Schuhs ist. Hast DU das schon probiert?
https://www.youtube.com/watch?v=bV9E0V0ZeXg

https://www.youtube.com/watch?v=b0zWLkdMJfU

Tourmalet61
11.04.2017, 07:38
War bei mir ähnlich. Jahrelang einen Pro Road von 2009 gefahren, dann 2014 einen S-Works gekauft. War mir vorne auf Dauer zu eng, so dass die Füße weh getan haben. Bin jetzt auf die Expert umgestiegen. Die sind wieder (für mich) besser geschnitten und recht angenehm.

Die S-Works habe ich jetzt über eBay Kleinanzeigen verkaufen können. Gab einige Nachfrage...

seeker
11.04.2017, 08:10
Das wusste ich nicht. Welche Modelle sind des als 'wide' beziehbar und vor allem woher bekomme ich diese? Hab mal ein wenig im Netz geschaut, klar gekennzeichnet scheint dies nicht zu sein.

Danke

Einfach S-works Road wide in der google Suchleiste eingeben

Schrotty
11.04.2017, 08:44
@seeker: Danke für die Berichtigung. Hab gemeint das mir das mal ein Händler erzählt hatte.
@Tourmalet61: Danke. Hast einige meiner Fragen kurz und knapp beantwortet. Werd jetzt mal meien präparierten Pro weiterfahren. Wenn es mit dem weiterhin etwas besser ist mir mittlefristig auch den Expert kaufen. Taugt auch für mich und meine Bedürfnisse. Den S-Works werd ich dann wohl auch verkaufen.
@Micha0707: Ja ! Wochenlang täglich. z.T auch mit einem härteren Massageball. Hat gar nix gebracht.

BOW82
11.04.2017, 08:46
HY
hatte auch den Road Pro von 2008 den ich gute 7 Jahre gefahren bin
jetzt hab ich div. S Works probiert und wurde mit keinem davon happy
habe jetzt den Expert Road und komme ganz gut klar damit
https://www.specialized.com/at/de/men/shoes/expert-road-shoes/117557

was mich sehr stört: den Road Pro hatte ich in 43,5, und passte perfekt
den Expert jetzt gibts nur mehr in 43 oder 44 und ich würde mir eine Zwischengrösse sehr wünschen
habe den 44 genommen und nach jetzt ca 2-3000km passt er mir immer besser

Voreifelradler
11.04.2017, 08:54
@Micha0707: Ja ! Wochenlang täglich. z.T auch mit einem härteren Massageball. Hat gar nix gebracht.


Dann mache es wie ich und lebe damit.

Schrotty
11.04.2017, 16:34
Gibt es noch andere Hersteller die auch einen Varus Keil direkt in der Sohle eingearbeitet haben ?

seeker
11.04.2017, 16:47
Gibt es noch andere Hersteller die auch einen Varus Keil direkt in der Sohle eingearbeitet haben ?

Northwave hat die Sohle in die andere Richtung geneigt.