PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wechsel auf 11-fach mit DT Swiss 190s (Rachet System) oder DT Swiss 240s Freilauf ?



EPO
10.04.2017, 18:32
Hallo allerseits,
ich beabsichtige meine Lightweight Meilenstein Shimano 10-fach auf Shimano 11-fach umzurüsten. Es bieten sich wohl 2 11-fach Freiläufe an und zwar: DT Swiss 190s (Rachet System) und DT Swiss 240s. Ich weiß jetzt nicht genau, welchen der Beiden ich mir zulegen soll. Vielleicht weiß jemand von Euch Rat. Der DT Swiss 190s (Rachet System) soll wohl das Doppelte des DT Swiss 240s kosten. Aber ist der Preis berechtigt und reicht nicht auch der 240s ?
Schönen Dank vorab für Euren Rat und Hinweise.

Gruss Epo

PAYE
10.04.2017, 18:37
Vermutlich kann dir Carbonsports deine Frage exakt beantworten.


http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?257088-Lightweight-Laufradsatz&p=4127775#post4127775

Bambini
10.04.2017, 19:52
Natürlich kannst Du auch einen 240S Freilauf nehmen. Der 190S ist nur etwas leichter durch die Verwendung anderer Lager und durch Ausfräsungen am Rotor.

tig
12.09.2017, 15:47
Ich habe gelesen, dass die Hinterradnabe mit dem Umrüstkit etwa 1 mm breiter sein soll (131 mm). Ich fahre ein Look 585 und will meinen LRS ebenfalls umbauen. Kann ich das ohne Probleme einbauen oder wird das zu eng?

schwarzerpeter
12.09.2017, 20:40
...Also ich habe meine LWs, Gen.2, auf 11fach umgebaut - den 1mm merkst gar nicht.