PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic R-Sys SLR: Wartung Vorderrad Nabe



kummerani
10.04.2017, 21:23
Guten Abend werte Gemeinde,

in meiner Vorderradnabe schleift etwas. Daher würde ich gerne das Ding einmal auseinanderbauen, nachsehen, reinigen und wieder zusammenbauen. Doch was bei Campa relativ problemlos war, bringt mich bei Mavic zur Verzweifelung. Wie um alles in der Welt bekomme ich das Ding auseinander?
Das Manual ist wenig hilfreich. Ich soll nen 5er Inbus nehmen. Das klappt leider nicht, denn der passt nicht. Auch das von Mavic mitgelieferte Wartungswerkzeug greift nicht, da die "Löcher" an der Nabe fehlen. Hat jemand einen Tipp für mich? Wäre große Klasse. :)
605347
605348

mcwipf
10.04.2017, 21:30
Hatte jetzt schon ne Weile keine Mavics mehr in der Hand, früher konnte man diese Achsstummel einfach abziehen. Versuchs einfach mal, sitzen aber idR recht stramm.

kummerani
11.04.2017, 08:57
Hatte jetzt schon ne Weile keine Mavics mehr in der Hand, früher konnte man diese Achsstummel einfach abziehen. Versuchs einfach mal, sitzen aber idR recht stramm.

Danke für den Tipp, aber leider hatte ich keinen Erfolg.

mcwipf
11.04.2017, 09:25
Ich vermute mal, da keine Imbusaufnahme vorhanden ist und die Löcher auch fehlen, dass du die falsche Anleitung zu dem LRS hast. In diesem Fall ist es so wie ich schon angemerkt hatte, der Achsstummel muss abgezogen werden, und zwar auf der Seite der Nabe mit dem Dekor. Dann gibt es Achsstummel in verschiedenen Längen um das Lagerspiel auszugleichen.

Google mal nach " technisches-handbuch mavic tech ", das 2. Ergebnis (PDF) hilft dir sicher weiter.

prince67
11.04.2017, 09:28
Ich meine auf dem Bild den Innensechskant erkennen zu können.

kummerani
11.04.2017, 09:54
Ich vermute mal, da keine Imbusaufnahme vorhanden ist und die Löcher auch fehlen, dass du die falsche Anleitung zu dem LRS hast. In diesem Fall ist es so wie ich schon angemerkt hatte, der Achsstummel muss abgezogen werden, und zwar auf der Seite der Nabe mit dem Dekor. Dann gibt es Achsstummel in verschiedenen Längen um das Lagerspiel auszugleichen.

Google mal nach " technisches-handbuch mavic tech ", das 2. Ergebnis (PDF) hilft dir sicher weiter.

Jo. Das scheint genau das zu sein, was du gemeint hast. Die Stummel sehen auch wie die Dinger an meinen Laufrädern aus. Hmm. Mal schauen, wie ich die Stummel abgezogen bekomme. Mit einer Zange möchte ich da ungerne arbeiten. Naja, wir wird schon etwas einfallen. :) Danke schon mal an dieser Stelle für deine Hilfe.

605397

kummerani
11.04.2017, 09:56
Ich meine auf dem Bild den Innensechskant erkennen zu können.

Ja, auf der technischen Anleitung ist dieser abgebildet. Nur leider passt der nicht in die Achse. Wie mcwipf schon sagte - falsche Anleitung. :(

Mars1
11.04.2017, 10:05
Das Baujahr ist wichtig!

Ich habe auch die R-SYS slr (WTS), da kann man diese Stummeln herausziehen, -OHNE ZANGE!. Die Achse lässt sich dann mit einem Kunststoffhammer vorsichtig herausklopfen....

kummerani
11.04.2017, 10:31
Das Baujahr ist wichtig!

Ich habe auch die R-SYS slr (WTS), da kann man diese Stummeln herausziehen, -OHNE ZAHNGE!. Die Achse lässt sich dann mit einem Kunststoffhammer vorsichtig heraus klopfen....

Hab gestern an den Stummel gezogen, bis mir die Finger weh taten. Da hat sich nichts gerührt. Baujahr wird 2015 sein. Die Laufräder stammen von einem Canyon Ultimate CF SLX von 2015.

mcwipf
11.04.2017, 10:53
Wie gesagt, die Stummel können teilweise schon recht stramm sitzen. Evtl. funktioniert es wie bei DT-Naben, da setze ich einen Schnellspanner von innen leicht verkantet gegen den Stummel, und treibe ihn mit leichten Schlägen aus. Könnte hier vllt. auch funktionieren, k.A.

prince67
11.04.2017, 11:04
https://tech.mavic.com/tech-mavic/technical_manual/data_old/docs/products/10_228.pdf

Mars1
11.04.2017, 14:50
Hab gestern an den Stummel gezogen, bis mir die Finger weh taten. Da hat sich nichts gerührt. Baujahr wird 2015 sein. Die Laufräder stammen von einem Canyon Ultimate CF SLX von 2015.

An der falschen Seite gezogen? ;)

"Achsstummel auf der Seite mit Dekor
(am Nabenkörper) von der Achse
abziehen."

PAYE
11.04.2017, 17:42
Man kann diese Carbonkappe nach oben abziehen.
Ich hatte mal ein VR von R-SYS bei dem innen etwas vom Lager bei jeder Umdrehung leicht an der Carbon-Kappe angerührt hat und dadurch ein leichtes Schleifgeräusch erzeugte. Habe das VR reklamiert und umgetauscht bekommen.
Die Kappe lies sich ohne Werkzeug abnehmen.

kummerani
12.04.2017, 09:46
Erst mal vielen Dank für eure Tipps. Das lange Wochenende naht, das Wetter wird (im Norden) mies, da habe ich Zeit mich an dem Laufrad auszuprobieren :). Ich bin aber frohen Mutes am Ende erfolgreich vom Schrauberschlachtfeld zu marschieren. .