PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reach vom Ultegra STI Disc vs mech. Bremse



LastActionHero
12.04.2017, 07:53
Hi!

Ich bin grade dabei mir die finalen Pläne für nen Selbstaufbau zurecht zu legen und hätte nochmal eine Frage:

Kann mal jemand den Reach von nem normalen Ultegra Bremshebel gegen den eines Disc Bremshebels messen? Ich meine dabei horizontal den Griff an der Gummikappe am Oberlenker bis zur schelle und nicht die Hebelweite (die ist ja verstellbar). Ich hab den Eindruck auf Bildern, dass der bei der Disc länger ist?!

Geht nämlich darum, fahre grade ein Ultimate CF mit "normalem" Cockpit, 100er Vorbau und mech Ultegra aus 2016. Das passt perfekt! Bei dem Aufbau soll es ein Ultimate Disc geben mit Aerocockpit und Disc. Reach des Lenkers und Vorbau sollen mit 70mm und 100mm gleich sein, aber beim Probesitzen im showroom hatte ich das gefühl dass das wesentlich länger war und damit leider zu lang :-/

Besten Dank!

Mifri
12.04.2017, 08:59
Hilft Dir das?

LastActionHero
12.04.2017, 21:22
perfekt, das hilft! jetzt muss ich nur noch den normalen STI messen, merci!

haubilance
13.04.2017, 06:39
hi,

habe die selbe Thematik beim crosser gehabt, wo es aber nicht so wichtig ist weil da die Position sowieso etwas anders ist.

bei mir war es im Vergleich zu Campa Chorus gute 2cm länger.

Mein Vergleichsmaß ist eigentlich immer der Bereich wo der STI die Biegung nach oben hat.

Hier waren es wie gesagt gute 2cm länger was im Gegenzug bedeutet, dass der Vorbau 2cm kürzer sein musste (einen Lenker mit 2cm weniger Reach habe ich nicht gefunden, der alte hatte schon nur 75). Heißt aber auch dass der Lenker 2cm näher ist.

Alles in allem war es für den Crosser ok, aber bei einem Renner wird das schwierig wenn es genau gleich sein soll.

lg

LastActionHero
14.04.2017, 17:58
Ja, zugegebenermaßen ziemlich nervig die nummer! Dann kommen noch so späße von canyon hinzu, dass das aercockpit mit 100/410mm in wahrheit gemessene 110mm vorbaulänge hat, die längeren STI bei der Scheibe, schon hast 3cm mehr weg nach vorn und das ist ne menge wie ich finde!

Nervt mich! Das muss ich nochmal überdenken! Vielleicht wirds dann einfach ne mech. Bremse und zunächst ein einfacher 0815 LRS. Macht das gesamtprojekt um mehrere hundert Euro günstiger ohne das Risiko Fehlkauf. Sollte dann irgendwann di Disc soweit sein, wird halt neu gebaut.

Mifri
14.04.2017, 18:58
Ja, zugegebenermaßen ziemlich nervig die nummer! Dann kommen noch so späße von canyon hinzu, dass das aercockpit mit 100/410mm in wahrheit gemessene 110mm vorbaulänge hat, die längeren STI bei der Scheibe, schon hast 3cm mehr weg nach vorn und das ist ne menge wie ich finde!

Nervt mich! Das muss ich nochmal überdenken! Vielleicht wirds dann einfach ne mech. Bremse und zunächst ein einfacher 0815 LRS. Macht das gesamtprojekt um mehrere hundert Euro günstiger ohne das Risiko Fehlkauf. Sollte dann irgendwann di Disc soweit sein, wird halt neu gebaut.

Oder auf das Aerocockpit verzichten.