PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen: PRO Stealth Sattel?



Quereinsteiger1
12.04.2017, 17:27
Bitte um Entscheidungshilfe:
Hat schon jemand mit disem neuartigen Sattel(Design) Erfahrungen gemacht?

Eher was für Triathlon? oder doch die Wunderwaffe gegen Sitzbeschwerden?
Angeblich in Zusammenarbeit mit den Profis entwickelt - aber wer von den Pros fährt ihn?
Danke!
https://www.bikeexchange.com.au/dbimages/ArticleImage/55/155/fullpage_PRO-Stealth-carbon-saddle-2017-bikeexchange-7.jpg

supertester
12.04.2017, 17:41
Maximaler Druck auf Sitzhöcker.
Kann passen. Ich würde mir keinen Sattel mit Loch anschaffen. Aber jeder Po ist anders.

girofan
12.04.2017, 18:25
hab ich mir auch schon angeschaut. momentan ist mein popes aber mit dem romin ganz zufrieden. erfahrungen würden mich aber auch interessieren

avis
12.04.2017, 18:40
Tom Dumoulin meine ich.

Quereinsteiger1
12.04.2017, 19:50
Tom Dumoulin meine ich.

so wie es aussieht, "darf" der jetzt Giant Sättel fahren (?)

simosta
12.04.2017, 20:22
Der Sattel ist super!
Ob er was für dich ist, kannst du nur durch eine Probefahrt rausfinden.

avis
12.04.2017, 21:02
so wie es aussieht, "darf" der jetzt Giant Sättel fahren (?)

Kann sein, meine mich nur zu erinnern, das Pro den Sattel damals mit ihm beworben hat und die Entwicklung auf Kooperation mit ihm zurückführte - Werbung halt.
Ob er passt muss halt jeder selber rausfinden, qualitativ hört man da aber nur gutes.