PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4990!!!!!euro fürn laufradsatz



luftschwimmer
14.12.2004, 09:58
unglaublich,
da gibts bei www.ingeneurtec.de nen zipp laufradsatz für fast 5000euro.....da spiel ich doch gleich mal lotto....... :4bicycle:

Marco Gios
14.12.2004, 10:04
unglaublich,
da gibts bei www.ingeneurtec.de nen zipp laufradsatz für fast 5000euro.....da spiel ich doch gleich mal lotto....... :4bicycle:

Lass´ ihn dir doch zu Weihnachten schenken. ;)

october
14.12.2004, 10:58
unglaublich,
da gibts bei www.ingeneurtec.de nen zipp laufradsatz für fast 5000euro.....da spiel ich doch gleich mal lotto....... :4bicycle:

war das ein Witz und ich habe den Smilie nicht gesehen? Link funzt nicht ....

NakAa
14.12.2004, 11:06
Das ist der richtige Link: www.ingenieurtec.de

Richie392
14.12.2004, 11:07
Die 10 EUR würde ich dann noch als Trinkgeld geben. :Bluesbrot

principia1
14.12.2004, 12:14
Technische Daten Zipp Z4 Laufradsatz
Der leichteste Aerolaufradsatz überhaupt. Profilhöhe 58mm.
Überragende Steifigkeit selbst bei starkem Antritt. Eine Keramik-
beschichtung auf den Bremsflanken sorgt für perfekte Bremsleistung.
Keramik gelagerte Naben mit 18/24 Sapim CX-Ray Messerspeichen.
Hinterrad 3-fach gelagert, Vorderrad 2-fach gelagert.
Für Campa 10x oder Shimnao 10x erhältlich.
Nur für Schlauchreifen!
Gewicht: 1268g
Preis: 4999,-



so stehts dort geschrieben ! 1268g ist also der leichteste aerolaufradsatz den es gibt, interesant !!!

DerBergschreck
14.12.2004, 12:19
so stehts dort geschrieben ! 1268g ist also der leichteste aerolaufradsatz den es gibt, interesant !!!

Sie hätten besser schreiben sollen:
"Der leichteste Aerolaufradsatz aller Zeiten!"

Sowas schreibt die Fachlaien-Presse immer, wenn sie sich lächerlich machen will...

5,78
14.12.2004, 12:37
Wäre doch blöd wenn der teuerste nicht der leichteste Laufradsatz wäre. Also muss sich die Werbung die Realität eben etwas zurechtbiegen...

Tobias
14.12.2004, 12:38
wo ist bitte eigentlich das problem??

ob der preis jetzt gerechtfertigt ist, kann nur jeder für sich entscheiden.
der markt regelt so etwas ja schnell von selbst, anscheindend gibt es
doch einige, die den z-lrs kaufen...ebenso, wie manche sich einen bentley
zulegen. mit argumenten wie "der beste..." oder "value for money..." kann
man da logischerweise nicht kommen. mit neid aber auch nicht.
habeideehre;)

martl
14.12.2004, 13:14
so stehts dort geschrieben ! 1268g ist also der leichteste aerolaufradsatz den es gibt, interesant !!!
Ich hätte gesagt, der Titel gebührt den LW Obermayer?!

und LW-Kopierer ADA behauptet ja, einen 900g-LRSatz liefern zu können...

Kingtom
14.12.2004, 13:19
wo ist bitte eigentlich das problem??

ob der preis jetzt gerechtfertigt ist, kann nur jeder für sich entscheiden.
der markt regelt so etwas ja schnell von selbst, anscheindend gibt es
doch einige, die den z-lrs kaufen...ebenso, wie manche sich einen bentley
zulegen. mit argumenten wie "der beste..." oder "value for money..." kann
man da logischerweise nicht kommen. mit neid aber auch nicht.
habeideehre;)

wie wahr, wie wahr.... aber ich hohl mir schon mal ne tüte chips. wird hier wahrscheinlich ja wieder in einer sinn-/unsinn-des-teuren-materials-diskussion enden :ü

Spießbraten
14.12.2004, 13:45
Ich vermiss die Beiträge der 10.000 Volt Connection.

bubu
14.12.2004, 14:32
Hallo,
bei dem Preis würd`ich doch gleich zwei nehmen--
Gruss Bubu

Windschatten
14.12.2004, 14:37
Jetzt mal Spass bei Seite. 5000€ ?? Ist wahrscheinlich für uns alle Utopie!
Habe da aber auf derselben HP die American Classic C38 (Gewicht lt. Angabe 1080g) um 1100€. Scheint mir nicht uninteressant zu sein!
Hat da jemand Erfahrungen? Ich bräuchte nämlich was leichtes günstiges! Schließlich ist diese Firma nur 80km von mir entfernt.

Prometeo
14.12.2004, 14:46
Habe da aber auf derselben HP die American Classic C38 (Gewicht lt. Angabe 1080g) um 1100€. Scheint mir nicht uninteressant zu sein!
Hat da jemand Erfahrungen?

Halt Zipp 280 mit amclassic Naben. business as usual.

Windschatten
14.12.2004, 15:06
Halt Zipp 280 mit amclassic Naben. business as usual.
Aha, wieder mal alles nur gelabelt! Aber egal, immerhin ca. 200€ billiger als die Olympic Gold. Kannst Du (oder sonst jemand) auch was zum Preis-Leistungs-Verhältnis sagen?

JosebaBeloki
14.12.2004, 15:07
Die Diskussion über die Z2's gab es schon oft, kauft euch Lightweights oder Hyperons, und dazu einen Weltklasserahmen, und seit glücklich, aber gebt nicht 5000€ für einen LRS aus, wo ihr anderweitig mehr bekommt...

Beloki

siggi
14.12.2004, 15:18
Technische Daten Zipp Z4 Laufradsatz
Der leichteste Aerolaufradsatz überhaupt. Profilhöhe 58mm.
Überragende Steifigkeit selbst bei starkem Antritt. Eine Keramik-
beschichtung auf den Bremsflanken sorgt für perfekte Bremsleistung.
Keramik gelagerte Naben mit 18/24 Sapim CX-Ray Messerspeichen.
Hinterrad 3-fach gelagert, Vorderrad 2-fach gelagert.
Für Campa 10x oder Shimnao 10x erhältlich.
Nur für Schlauchreifen!
Gewicht: 1268g
Preis: 4999,-



Hab mir die Drahtreifenversion gekauft, kostet allerdings 650 Euro Aufpreis. Ich muss sagen, meine Durchschnittsgeschwindigkeit hat sich schlagartig um 12Km/h verbessert.



















und dann hat der Wecker geklingelt :heulend:

Windschatten
14.12.2004, 15:43
Prometeo wollte andeuten, dass Du besser die Finger von AM Classic Naben lässt. ....

Danke. Sind die AC-Naben denn wirklich so ein Schrott?

Inspector
14.12.2004, 16:32
Danke. Sind die AC-Naben denn wirklich so ein Schrott?

Anscheinend, aber was wäre mit x-Treme LRS der Matrix hat 45mm bei 1080 Gramm bei 1300€ und der nano 890 bei 1500€!!!!

www.xx-light-bikes.de

Immer wieder werden Threads aufgemacht, ob den jemand diese LRS kennt. Und dann schauen sich nur 80-100 den Fred an und niemand schreibt. Aber bei LWs, Bora und Zipps schauen immer über 1000 rein, obwohl das Thema schon zur genüge durchgekaut wurde, auch die Z-Zipps :rolleyes:

Irgendjemand muss die LRS doch ausprobiert haben??? :xdate:

yves
14.12.2004, 19:31
wo ist bitte eigentlich das problem??

ob der preis jetzt gerechtfertigt ist, kann nur jeder für sich entscheiden.
der markt regelt so etwas ja schnell von selbst, anscheindend gibt es
doch einige, die den z-lrs kaufen...ebenso, wie manche sich einen bentley
zulegen. mit argumenten wie "der beste..." oder "value for money..." kann
man da logischerweise nicht kommen. mit neid aber auch nicht.
habeideehre;)

:gut: :gut: :gut: :gut: :gut: :gut: