PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Bremszug Bolzen/Schraube



SST
16.04.2017, 15:51
Kann mir jemand weiterhelfen mit der Klärung der Frage an welchen Gruppen von Campagnolo sich jeweils Titan- bzw. Edelstahlanbauteile befinden m.W. hat sich das von Record zu Super Record geändert soll heissen SR besitzt nun lediglich Titananbauteile (2009 bis heute (?)) aber ich mag mich irren.

Ich frage deshalb da mir durch das Wintertraining eine Menge an Material verschlissen ist darunter die Bolzenschrauben bzw. Klemmvorrichtung des Bowdenzugs welche absolut oxidierte sowohl an Vorder- als auch Hinterradbremse. Ich rede hier nicht von Regen sondern Schnee und zugegeben mässiger Pflege sowie feuchten Lagerbedinungen. Hierbei kamen die Veloce Bremsen zum Einsatz.

http://www.bikehardest.net/shop/bilder/produkte/normal/FTC-Campagnolo-TITAN-Bremszug-Bolzen-Record-Centaur-Veloce.jpg http://www.bikehardest.net/shop/bilder/produkte/normal/FTC-Campagnolo-TITAN-Bremszug-Bolzen-Record-Centaur-Veloce_b2.jpg
Quelle: http://www.bikehardest.net/shop/FTC-Campagnolo-TITAN-Bremszug-Bolzen-Record-Centaur-Veloce

Die Reparaturkosten (Ersatz durch Edelstahlanbauteile) belaufen sich auf 30 EUR. Alternativ kann hier auch gleich Vorder- und Hinterradbremse ersetzt werden. Da letztere Option weniger Interessant erscheint lohnt sich die Anschaffung der Ersatzteile bzw. einer gebrauchten höherwertigen Gruppe!

Record oder Super Record?
Welches Modeljahr?

Tendiere zur Campagnolo Record Skeleton Bremsen Model 2011.

cryptocat
16.04.2017, 17:49
Da ist gar nicht so viel verschieden, viele Teile sind eh identisch. https://www.campagnolo.com/media/files/035_147_Ersatzteil_Werkzeug_Katalog_Campagnolo_201 4_Teil_B.pdf

Was ist überhaupt aus Titan, ich hab bei meiner 2008er Record auch das Problem mit Flugrostbildung. Wenn du natürlich im Salz fährst und das Rad feucht abstellst, hilft eh nichts. Da gammelt alles, die Alu-Flügelmuttern gammeln fest, die Gewinde in den Speichennippeln korrodieren...

Titan ist zur Gewichtseinsparung gedacht. Klar, das ein oder andere Kleinteil rostet nicht, aber es gibt noch genug Stahl und Aluteile die kaputtgehn werden...

SST
20.04.2017, 11:12
Kann keiner Helfen?

recordfahrer
20.04.2017, 15:23
Kann keiner Helfen?

Schau mal hier http://www.bikehardest.net/shop/FTC-Campagnolo-TITAN-Bremszug-Bolzen-Record-Centaur-Veloce. Leider gibt es von keiner Firma einen Edelstahl-oder Titanersatz für die Bremsfedern, die rosten nämlich auch wie nix:mad:, und laut Ersatzteilkatalog werden die Federn für alle Gruppen gleichermaßen verwendet.

SST
21.04.2017, 00:45
Schau mal hier http://www.bikehardest.net/shop/FTC-Campagnolo-TITAN-Bremszug-Bolzen-Record-Centaur-Veloce. Leider gibt es von keiner Firma einen Edelstahl-oder Titanersatz für die Bremsfedern, die rosten nämlich auch wie nix:mad:, und laut Ersatzteilkatalog werden die Federn für alle Gruppen gleichermaßen verwendet.
Danke! Ist leider die einzige Seite smi-radsport hat keine im Angebot: http://www.smi-radsport.de/index.php?lang=0&cl=search&searchparam=Bremszug+
Welche Gruppe wäre für das Vorhaben denn am ehesten geeignet? Record? Chorus hat m.W. noch keine Titananbauteile ob diese dafür aus Edelstahl sind hab ich nicht herausfinden können.
Schade das es gerade für solche Fragen keine spezielle Webpräsens gibt.

Olm
21.04.2017, 08:11
Gibt da ein Kuriosum. Die silbernen Skeleton Record Bremsen hatten die Titaneinsätze, Zugklemmschraube aus Titan und Zugeinstellschraube aus Alu. Die erste schwarze Skeleton Bremse, die zugleich mit dem ersten schwarzen Schaltwerk und überarbeiteten Ergos auf den Markt kam (frag mich nicht wann) hatte nur Stahlteile!!! Der Tausch der Zugregulierungsschraube war dann natürlich das Erste, was ich gemacht habe. Der Wechsel der Titaneinsätze war ein böses Gefrickel, da ist so ein verschissen kleiner Seegerring dran und der muß gelöst werden. Später kam dann die Super Record MIT den Titanteilen.... Also ein Downgrade, damit man ein Upgrade machen kann :Applaus:

OCLV
21.04.2017, 09:30
@ Olm: alles richtig, bis auf den ersten Satz: gab nie eine silberne Record Skeleton-Bremse.

SST
21.04.2017, 10:24
Gibt da ein Kuriosum. Die silbernen Skeleton Record Bremsen hatten die Titaneinsätze, Zugklemmschraube aus Titan und Zugeinstellschraube aus Alu.Um welches Modeljahr handelt es sich hier?

Später kam dann die Super Record MIT den Titanteilen.... Also ein Downgrade, damit man ein Upgrade machen kann :Applaus:
Später heisst heute? Die aktuelle Super Record ist die einzige mit Titananbeuteilen? :eek:

hyperdrive
21.04.2017, 10:27
607037
Kann dir diese neuen Bolzen anbieten, sind von einer Skeleton.

SST
21.04.2017, 10:47
Kann dir diese neuen Bolzen anbieten, sind von einer Skeleton.
Danke dir. Nur sollen die Bremsen für ein schlecht Wetter Rad verbaut werden. So rosten die Bolzen dann recht schnell wieder weg. Selbst bei guter Pflege.
Ergänzend zu dem was Olm gesagt hat: http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?t=70921
https://www.campagnolo.com/media/files/035_140_Technical_specifications_components_range_ Campagnolo_2013.pdf

SUPER RECORD™ SKELETON™ BRAKES
brake-pad height adjustment ratio: 40÷50 mm (measured from brake fixing-bolt to brake-shoe-nut) - ball bearings - light alloy and titanium hardware - brake pads orbital adjustment - lightened rear brake - skeletonized arms - special pad compound - optional: front and rear dual-pivot brake (297 g)

recordfahrer
21.04.2017, 14:25
Danke! Ist leider die einzige Seite smi-radsport hat keine im Angebot: http://www.smi-radsport.de/index.php?lang=0&cl=search&searchparam=Bremszug+
Welche Gruppe wäre für das Vorhaben denn am ehesten geeignet? Record? Chorus hat m.W. noch keine Titananbauteile ob diese dafür aus Edelstahl sind hab ich nicht herausfinden können.
Schade das es gerade für solche Fragen keine spezielle Webpräsens gibt.

Ich habe damit einen Satz Hinterrad-Veloces gepimpt. Leider rostet der Fixierungsring, der in die Nut kommt, ebenfalls sehr schnell. Blöd, dass Bikehardest da keinen passenden Ring aus Titan anbietet, ganz zu schweigen von Titanfedern-natürlich nur wegen der Korrosionsbeständigkeit:D.

bbb
21.04.2017, 17:04
Kann keiner Helfen?

So wie ich das sehe, haben die Record ab 2004 bereits keine Titanschrauben(Zugklemmschrauben) mehr an der Bremse/schaltwerk.
Erst mit wiedereinführung der Super Record 2009 wurden die wieder verbaut.

bbb
21.04.2017, 19:55
So wie ich das sehe, haben die Record ab 2004 bereits keine Titanschrauben(Zugklemmschrauben) mehr an der Bremse/schaltwerk.
Erst mit wiedereinführung der Super Record 2009 wurden die wieder verbaut.
.
Muss mich korrigieren ab 2007 wurden die Titan-Klemmschrauben weggelassen

OCLV
21.04.2017, 20:43
Campa hat damals einiges an günstigeren Teilen verbaut:
Zugklemmschrauben an allen 4 Bauteilen, Zughalter Bremsen, div. Madenschrauben aus billigerem Material (rosten), Umwerfer nun fest vernietet, statt verschraubt, die schwarzen Naben, Alu- statt Titanschrauben an den Bremsschuhen, Zugspannungsschrauben an den Bremsen mit Plastik, nur noch schwarze Bremsen (muss man nicht mehr so gut polieren), Politur an Umwerfer und Schaltwerk hat nachgelassen.

Die schönsten Gruppen überhaupt waren für mich 2002 im Markt: Dura-Ace 7700 und die damalige Record mit der 3K-Carbonkurbel und der Stütze mit dem Logo hinten.

Mit etwas Sprühwachs vor und mitten im Winter halten aber auch die normalen Campa Teile einige Jahre ohne Rost durch. Nur die Zugklemmschrauben rosten quasi sofort. Die kann man aber relativ leicht durch Titanschrauben ersetzen.

stolle12
21.04.2017, 21:06
Danke! Ist leider die einzige Seite smi-radsport hat keine im Angebot: http://www.smi-radsport.de/index.php?lang=0&cl=search&searchparam=Bremszug+
Welche Gruppe wäre für das Vorhaben denn am ehesten geeignet? Record? Chorus hat m.W. noch keine Titananbauteile ob diese dafür aus Edelstahl sind hab ich nicht herausfinden können.
Schade das es gerade für solche Fragen keine spezielle Webpräsens gibt.

Michael Sörgel von SMI kannst du anschreiben - der hilft dir wenn er kann. Die Antwort kann halt mal 1-2 Tage dauern.

Olm
22.04.2017, 19:10
@ Olm: alles richtig, bis auf den ersten Satz: gab nie eine silberne Record Skeleton-Bremse.

Ah....stimmt. Hatte mich vertan. Bei den ersten schwarzen Record Bremsen waren nur Stahlteile dran. Habe die Titaneinsätze von der letzten silbernen Bremse da eingebaut.

SST
23.04.2017, 00:37
wow ... was gäbe es denn für Alternativen an Bremssystemen am Markt die genau das geforderte erfüllen?

Olm
23.04.2017, 11:12
wow ... was gäbe es denn für Alternativen an Bremssystemen am Markt die genau das geforderte erfüllen?

Zu Campagnolo gibt es keine Alternative ;)

SST
23.04.2017, 11:54
Zu Campagnolo gibt es keine Alternative ;)
:D hätte mich auch gewundert. Die Ersatzteillösung (Titan) mit Veloce-bremsen erscheint mir demnach als die günstigste.

m4k1
11.05.2019, 13:33
ich hol den thread nochmal hervor.
ich hab nämlich auch das problem dass die schrauben und bolts an meiner bremszugklemmung verrostet sind. kann mir wer helfen wo ich da neue, oder tuning teile herbekomme?

SST
11.05.2019, 14:03
ich hol den thread nochmal hervor.
ich hab nämlich auch das problem dass die schrauben und bolts an meiner bremszugklemmung verrostet sind. kann mir wer helfen wo ich da neue, oder tuning teile herbekomme?
Habe folgendes dagegen Unternommen:

2x Titan M5x8mm DIN 912 (konisch)
2x Titan Bremszug Bolzen
das Blättchen (1x/Zug) jeweils vom Rost befreit

https://www.ebay.de/itm/Titan-Tuning-brake-bolt-Schrauben-Bremszange-Campagnolo-Skeleton-Record-Chorus/141023358357
https://www.bikehardest.net/shop/FTC-Campagnolo-TITAN-Bremszug-Bolzen-Record-Centaur-Veloce-gold
http://www.torontocycles.com/Selling/Black_Titanium_Bolts.html

m4k1
11.05.2019, 16:00
supa, danke!