PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einbauhöhe: Starrgabel gegen Federgabel



cadoham
23.04.2017, 12:29
Moin,

ich befasse mich derzeit mit der Einbauhöhe von Starrgabeln, um damit eine Federgabel zu ersetzten.

Bei dem Rahmen handelt es sich um einen 26" MTB Carbonrahmen, der für 100mm Federweg ausgelegt ist.
Diesen gab es, aufgrund unterschiedlicher Ausstattungsvarianten, mit einer Fox Float 32 CTD, wie auch mit der Rock Shox Reba RL.

Fox Float 32 Fit CTD 100 26"
Einbauhöhe: 470mm
abzgl. 20% SAG: 450mm

Rock Shox Reba RL 100 26"
Einbauhöhe: 473mm
abzgl. 20% SAG: 453mm


Ich habe nun 2 Carbongabeln gefunden, zwischen denen ich mich entscheiden möchte.

1.) 26", 455mm Einbauhöhe, Schnellspanner
2.) 27.5", 470mm Einbauhöhe, Steckachse

Da der Hinterbau bereits mit Steckachse versehen ist, würde ich es an der Gabel auch bevorzugen,
wobei der LRS durch tauschbare Endkappen an jedes Achssystem angepasst werden kann.
Eine 26" Carbongabel mit Steckachse scheint es wohl nicht zu geben.

Machen sich die 15mm mehr Einbauhöhe der 27.5" Gabel deutlich bemerkbar, oder wäre das bei einem Rad,
das ausschliesslich für den Arbeitsweg in die Stadt eingesetzt werden soll, absolut zu vernachlässigen?

Gruss, Patrick

Oposum
23.04.2017, 12:31
vernachlässigen

pinguin
23.04.2017, 13:03
+1

Habe meinem 26" MTB eine 120er Gabel spendiert, was im Vergleich zur vorher verbauten 80 mm Gabel zu sehen ist. Also 3-4 cm Unterschied (je nach Sag) - ich merk' da nix. Das Rad fährt sich genauso gut freihändig wie vorher auch, der Lenker verkippt nicht.

lowrider01
23.04.2017, 14:38
Wenn die Gabel höher baut, wird der Steuerrohrwinkel flacher. Für das Fahrverhalten ist jedoch der Nachlauf entscheidend und der ergibt sich durch die Kombination von Steuerrohrwinkel und Gabelvorbiegung.
Wenn jetzt diese Gabeln eine vergleichbare Vorbiegung haben, werden sich diese 15 mm kaum bemerkbar machen. Ansonsten kann es spürbar werden, aber sicher nicht unfahrbar.

cadoham
23.04.2017, 14:52
Beide Federgabeln verfügen über einen Vorlauf von knapp 37-40mm,
während die Carbongabeln bei 45mm liegen.

lowrider01
23.04.2017, 15:02
Ohne es nachgerechnet zu haben: Mit der 27.5" Starrgabel wird das Lenkverhalten minimal und mit der 26" Starrgabel leicht nervöser.