PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Laufräder?



hellau
16.12.2004, 20:26
Hi,

hab meine Ksyriums verkauft, hat ja schon jeder.
Schaffe mir nun neue an, max. Kosten 500,-€

Welche Laufräder könnt ihr mir empfehlen?
FSA RD 400 um 359,-€ oder Ritchey Protocoll um 389,-€ gefallen mir ganz
gut. Hat jemand Erfahrung damit?

Bin für jeden Tipp dankbar!!!!!!!!!!

Gruß Hellau

br4bus
16.12.2004, 20:31
Für das Geld bekommst du was bewährtes. Zu FSA wird wohl noch niemand wirklich was sagen können und Ritchey hat den Laufradbau auch nicht besonders drauf.

Ich würde daher entweder zu den Campagnolo Neutron oder Eurus greifen. Da hört man kaum bis gar nichts schlechtes von.

Oder ansonsten lässt du dir einen schönen Satz mit Hügi 240(s) Naben und einer soliden Felge wie der Open Pro bauen. Das sieht auf jeden Fall edel aus und den Satz fährt bestimmt nicht jeder!

Aber ich denke die Suchfunktion wird die zu dem Thema genug Infos liefern können.

ritzeldompteur
16.12.2004, 20:47
Oder ansonsten lässt du dir einen schönen Satz mit Hügi 240(s) Naben und einer soliden Felge wie der Open Pro bauen. Das sieht auf jeden Fall edel aus und den Satz fährt bestimmt nicht jeder!



das der nicht verbreitet ist, glaub ich eher weniger :rolleyes:

hengst74
16.12.2004, 20:52
Fahre die Campa Nucleon (Vorgänger Neutron) und kann sie nur empfehlen (wiege 85kg). Die haben Top-Naben und zeichnen sich meiner Meinung nach durch sehr gute Laufeigenschaften und Aerodynamik aus. Ansonsten mit einem klassischen Satz Record/Mavic Open pro liegt man nie daneben. Hält ein Leben, ist halt weniger Optik ...

Kadikater
16.12.2004, 20:54
schau doch mal bei http://www.frmbike.de/ vorbei. die haben auch hübsche laufräder. grad ist mein neuer vorbau von denen angekommen. echt lecker das teil.


gruss

karsten

hellau
16.12.2004, 21:07
schau doch mal bei http://www.frmbike.de/ vorbei. die haben auch hübsche laufräder. grad ist mein neuer vorbau von denen angekommen. echt lecker das teil.


gruss

karsten

hallo,

sehen ganz gut aus!

lg hellau

greyscale
16.12.2004, 21:15
Okay,

bei mir steht ein Satz FSA RD-400 auf dem Dachboden, ich weiß da nur noch nichts von. Frag' mich morgen in einer Woche nochmal.

Die sind unglaublich leicht, sehr schön verarbeitet. Haptik kommt gut. Mein Händler hat die auch erst durch mich entdeckt *vordiebrustklopf*. Die Felge ist "oversized", soll heißen, an der dicksten Stelle dicker als an den Bremsflächen.

Mein erster und zweiter Eindruck von den Dingern ist wirklich gut.

Wo gibt es die denn für € 360,-?

P.

hellau
16.12.2004, 22:42
Okay,

bei mir steht ein Satz FSA RD-400 auf dem Dachboden, ich weiß da nur noch nichts von. Frag' mich morgen in einer Woche nochmal.

Die sind unglaublich leicht, sehr schön verarbeitet. Haptik kommt gut. Mein Händler hat die auch erst durch mich entdeckt *vordiebrustklopf*. Die Felge ist "oversized", soll heißen, an der dicksten Stelle dicker als an den Bremsflächen.

Mein erster und zweiter Eindruck von den Dingern ist wirklich gut.

Wo gibt es die denn für € 360,-?

P.

hi,

gibts bei ebay um 359,-€
scheint ein vertrauenswürdiger anbieter zu sein!

lg hellau

Caddy
17.12.2004, 10:25
Hallo

hast de Dir schon mal doe CITEC 3000 überlegt? Hier hört man nur bestes von.
Oder die Herren von Radplan Delta da gibt es auch tolle LR zu nem vernünftigen Preis.

Trinomad
17.12.2004, 12:27
Also nach den Mavic Helium hab ich mir die CITEC 3000 angeschafft und habe dieses oft beschriebene Gefühl "wie auf Scheinen" auch. Unbedingt top.
Irgendwie hab ich auch das Gefühl die Messerspeichen bringen gerade bei höherem Tempo wirklich was.
Die CITEC Jet waren dann am neuen CUBE daran und die gefallen auch sehr gut, gibts jetzt auch einzeln, etwas billiger als die 3000er.