PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgenriss - Garantiefall ?



Mr.Spock
13.05.2017, 20:23
Hallo,
habe heute meine Laufräder abgelabelt und dabei einen kleinen Riss in der Felge entdeckt.
Ich habe mir das "Neurad" im August 2016 aufbauen lassen.
Es handelt sich um einen Fulcrum Racing Zero LRS.

Was meint Ihr, ist ein Felgenriss überhaupt ein Garantiefall oder läuft das unter Verschleiß und ich brauch mich erst gar nicht um eine kostenlose Reparatur oder Austausch bemühen?
Hat jemand in ähnlichen Angelegenheiten Bereits Erfahrung gesammelt ?

Gruß Spocki

Grifoncino
13.05.2017, 20:35
Ist ein Riss jemals Verschleiß?

gerohero
13.05.2017, 21:01
Foto?

PAYE
13.05.2017, 21:03
Ist das Racing Zero nicht ein Systemlaufradsatz?

Ich denke dass innerhalb der Gewährleistungsfrist/Sachmängelhaftungsdauer von 2 Jahren keine Felgenrisse aufzutauchen haben sofern das Systemgewicht eingehalten wurde.

Mein Laufradbauer hat Felgen mit Rissbildung (Materialfehler) kostenlos ausgetauscht innerhalb dieser Frist (war eine Ryde Felge bei mir).

Mr.Spock
13.05.2017, 21:13
Foto?

Ja, kann ich morgen noch machen

cadoham
13.05.2017, 21:22
Ich habe mir das "Neurad" im August 2016 aufbauen lassen.
Es handelt sich um einen Fulcrum Racing Zero LRS.


Ist das Racing Zero nicht ein Systemlaufradsatz?

Er wird ein Komplettrad mit "Neurad" gemeint haben, wo lediglich der Fulcrum LRS verbaut wurde,
der nun einen Schaden hat.

Mr.Spock
13.05.2017, 21:25
Ist das Racing Zero nicht ein Systemlaufradsatz?

Ich denke dass innerhalb der Gewährleistungsfrist/Sachmängelhaftungsdauer von 2 Jahren keine Felgenrisse aufzutauchen haben sofern das Systemgewicht eingehalten wurde.

Mein Laufradbauer hat Felgen mit Rissbildung (Materialfehler) kostenlos ausgetauscht innerhalb dieser Frist (war eine Ryde Felge bei mir).

Ja, ist ein System-LRS, mit meinen 70 kg liege ich locker unter dem vorgegebenen Systemgrwicht.

Ich weiß eben nicht, ob die bei Fulcrum solche Schäden immer abwiegeln, mit Argumenten wie unsachgemäße Handhabung oder Überschreitung des zulässigen Systemgrwichts.
Wie sollte ich (rein hypothetisch ) beweisen, das ich nicht jeden Tag groben Schotterwegen unterwegs bin, oder das Rad einem Bekannten ausgeliehen habe, der 120 kg wiegt ?
Alle Versicherungen die ich kenne, versuchen ja mit den abstrusensten Argumenten sich von Zahlungen bei Schadensfällen zu entziehen

Mr.Spock
13.05.2017, 21:32
Er wird ein Komplettrad mit "Neurad" gemeint haben, wo lediglich der Fulcrum LRS verbaut wurde,
der nun einen Schaden hat.

Nicht ganz

Es handelt sich nicht um ein Komplettrad "von der Stange", ich habe mir bei einem Händler das Rad komplett mit meinen Wunschkomponenten aufbauen lassen.

PAYE
13.05.2017, 21:34
Nicht ganz

Es handelt sich nicht um ein Komplettrad "von der Stange", ich habe mir bei einem Händler das Rad komplett mit meinen Wunschkomponenten aufbauen lassen.

Sprich mit deinem Händler, erkläre ihm den Sachverhalt.
Es kann nicht sein dass dir ein Laufrad in den ersten 2 Jahren unter dem Allerwertesten zerbröselt und du dies nicht ersetzt bekommst!
Bremsflanken durchgebremst wäre was Anderes...

avis
13.05.2017, 21:36
+1
Sehe ich auch so.
Es sollte auf jeden Fall ersetzt werden, alles andere wäre von Händler wie Hersteller ziemlich schwach.

Mr.Spock
13.05.2017, 21:37
Sprich mit deinem Händler, erkläre ihm den Sachverhalt.
Es kann nicht sein dass dir ein Laufrad in den ersten 2 Jahren unter dem Allerwertesten zerbröselt und du dies nicht ersetzt bekommst!
Bremsflanken durchgebremst wäre was Anderes...

O.k., das werde ich zunächst mal machen, dann seh ich mal wie es weiter geht

lowrider01
13.05.2017, 21:43
Bevor hier ein Faß aufgemacht wird:
Wo befindet sich der Riß? Falls der exakt 180° von der Ventilbohrung weg ist und 90° zum Felgenprofil verläuft, nennt sich das Felgenstoß und ist völlig normal. Irgendwo muß der Felgenring ja geschlossen werden.

PAYE
13.05.2017, 21:44
O.k., das werde ich zunächst mal machen, dann seh ich mal wie es weiter geht


Du kannst ihm ja sagen dass 53941 User diese Angelegenheit mit verfolgen... :D




Tour Magazin Forum Statistiken
Themen
352.358
Beiträge
5.276.480
Benutzer
53.941

Mr.Spock
13.05.2017, 22:00
Bevor hier ein Faß aufgemacht wird:
Wo befindet sich der Riß? Falls der exakt 180° von der Ventilbohrung weg ist und 90° zum Felgenprofil verläuft, nennt sich das Felgenstoß und ist völlig normal. Irgendwo muß der Felgenring ja geschlossen werden.

Ich ceck das morgen mal
Der Riss ist aber nicht auf der Bremsfläche, sondern in der Felgenhöhe, also der Bereich von der Bremsfläche Richtung Soeichen. Und das auf beiden Seiten.

Ich mach morgen Fotos

Mr.Spock
13.05.2017, 22:25
Hier mal 3 Bilder
Die Risse sind in der Tat exakt gegenüber der Ventibohrung
Bild 1 und 2 jeweils von vorn und von hinten.
Bild 3 = ist von einem anderen LR, das ist für mich ein Felgenstoß, aber Bild 1 +2 sieht für mich aus, als wäre der Felgenstoß dort aufgebrochen ?

Was meint Ihr, so lassen, ignorieren und weiterfahren oder reklamieren ?

Mariokart
13.05.2017, 23:01
Reklamation :5bike:

tango@team_bt
13.05.2017, 23:05
Sieht für mich nicht nach einem Riss aus, sondern nach schlechter Verarbeitung. Also schon von Beginn an vorhanden... und EIN FEHLER. Das muss auf jeden Fall reklamiert werden.

OCLV
13.05.2017, 23:07
Ist kein Riss. Wurde halt nicht komplett mit Materialauftrag verschweißt und dann geglättet.
Ist ein rein kosmetischer Fehler (und ein Grund warum viele Mavic LR genau dort einen Aufkleber drüber haben)
Hätte man auch gleich reklamieren können. Ein Jahr später ist irgendwie auch doof.

Edit: die Felge auf Bild 3 ist nicht veschweißt, sondern nur gesteckt/verklebt. Kann man nicht vergleichen.

RS1325
13.05.2017, 23:14
+1
Schweissnaht

Marco Gios
13.05.2017, 23:20
+1
Schweissnaht

➕2: Habe ich allerdings noch nie so schlecht gemacht gesehen, ist imho in dieser Preisklasse auch unwürdig.

Mr.Spock
13.05.2017, 23:21
Ist kein Riss. Wurde halt nicht komplett mit Materialauftrag verschweißt und dann geglättet.
Ist ein rein kosmetischer Fehler (und ein Grund warum viele Mavic LR genau dort einen Aufkleber drüber haben)
Hätte man auch gleich reklamieren können. Ein Jahr später ist irgendwie auch doof.


Na ja, hab das eben nur entdeckt, weil ich die LR heute abgelabelt habe, da war genau an dieser Stelle (wohl auch wie bei den Mavics) ein Aufkleber drauf.

Ich werde jetzt mal die Bilder zu Fulcum schicken, die haben in Berlin eine Vertretung für Deutschland, mal sehn, was die dort sagen

RS1325
14.05.2017, 10:02
Ich werde jetzt mal die Bilder zu Fulcum schicken, die haben in Berlin eine Vertretung für Deutschland, mal sehn, was die dort sagen

Da würde ich als Hersteller garnicht drauf reagieren.

craze
14.05.2017, 12:34
Da würde ich als Hersteller garnicht drauf reagieren.

Dann wäre das als Kunde mein letzter Artikel, den ich da gekauft habe.

Mal ehrlich, das ist doch von einem Anfänger geschweißt. Wie so etwas durch die Qualitätskontrolle kommt, ist mir schleierhaft.

OCLV
14.05.2017, 13:06
Das wird vollautomatisch vom Roboter geschweißt. Kann man sogar auf YouTube sehen, wenn man will.
Wenn ich der Hersteller wäre, würde ich mir das Laufrad zuschicken lassen und dann hinterher wahrscheinlich sagen, dass es produkttypisch/ innerhalb der Spezifikation ist. Stellt keinen Mangel im technischen Sinn dar und das Produkt wird mit Aufklebern verkauft.

bergschnecke
14.05.2017, 13:08
Dann wäre das als Kunde mein letzter Artikel, den ich da gekauft habe.

Mal ehrlich, das ist doch von einem Anfänger geschweißt. Wie so etwas durch die Qualitätskontrolle kommt, ist mir schleierhaft.

Du glaubst doch sicher nicht, dass da jemand per Hand schweißt? Das läuft alles per Roboter/Automat.
Warum wird da wohl ein Aufkleber drauf sein von Anfang an? Um genau solche Schweißbilder zu kaschieren.
Optisch sicher keine Augenweide, aber bis jetzt hat es ja gehalten und ich wage zu prognostizieren, dass das auch noch bis zur Verschleißgrenze der Bremsflanken halten wird.
Campa/Fulcrum-Felgen traue ich in dieser Hinsicht wesentlich mehr zu als z.B. Mavic.

Mr.Spock
14.05.2017, 13:43
Na ja, zumindest sind Eure Antworten in Bezug auf Belastbarkeit und Haltbarkeit beruhigend für mich,mit dem Schönheitsfehler kann ich leben

Dank Euch

Marco Gios
14.05.2017, 16:52
Leute, gehts noch? Das ist keine 15€-Felge für die Stadtschlampe, habt ihr mal geschaut was Fulcrum als UVP für die Racinh Zero angedacht hat?
Von solchen Kunden kann jeder Stümper nur Träumen...

avis
14.05.2017, 17:43
Finde ich wohl auch; bei einem LR mit 900€ UVP ist sowas eigentlich inakzeptabel.
Auch wenn es hält, das ist einfach richtig schlecht verarbeitet.
Würde man doch ansonsten auch nicht hinnehmen, am Rahmen z.B.

flori1994
14.05.2017, 17:50
Hier mal 3 Bilder
Die Risse sind in der Tat exakt gegenüber der Ventibohrung
Bild 1 und 2 jeweils von vorn und von hinten.
Bild 3 = ist von einem anderen LR, das ist für mich ein Felgenstoß, aber Bild 1 +2 sieht für mich aus, als wäre der Felgenstoß dort aufgebrochen ?

Was meint Ihr, so lassen, ignorieren und weiterfahren oder reklamieren ?

Weiterfahren kannst du gerne machen, wenn du in die Kiste wandern willst. Mir wäre das viel zu gefährlich. Reklamieren und gut is. Wenn es nicht klappt als extrem hohes Lehrgeld verbuchen.

Nebenbei geiles Profilbild.

OCLV
14.05.2017, 17:57
Dann zeigt mir bitte einen Laufradsatz mit Konuslager in der Gewichtsklasse mit Campa-Kompatibilität.

Der Markt bekommt, was er verlangt. Scheinbar reicht die gelieferte Qualität aus, um den gewünschten Preis zu erzielen. Also warum mehr Arbeit in Kosmetik investieren? Halten tut es sowieso und normalerweise ist da ein Aufkleber drauf.
Beim Auto reklamiert ja auch keiner, dass der Motorraum nicht mehr glatt, sondern matt lackiert ist.

Herr Sondermann
14.05.2017, 18:00
Weiterfahren kannst du gerne machen, wenn du in die Kiste wandern willst.

Es ist an sich keine schlimme Sache, wenn man sich nicht auskennt. Es ist aber eine Frechheit, dann so was zu schreiben.

Sei doch einfach mal leise, wenn du nichts weißt und tu nicht so, als wärst du der Vollchecker! :mad:

Die Stelle sieht Shaizze aus und ist auch in meinen Augen für diese Preisklasse ein Armutszeugnis.
Die von dir oben beschworene Lebensgefahr besteht allerdings mitnichten.

Mr.Spock
14.05.2017, 18:15
Leute, gehts noch? Das ist keine 15€-Felge für die Stadtschlampe, habt ihr mal geschaut was Fulcrum als UVP für die Racinh Zero angedacht hat?
Von solchen Kunden kann jeder Stümper nur Träumen...

Habe mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt, mit dem " kann ich leben"
Ich habe bereits bei Fulcrum reklamiert und die Bilder gesendet.
Letztlich glaube ich aber, dass ich wohl keinen Ersatz bekommen werde,

Wenn ich Antwort bekomme, werde ich berichten

RS1325
14.05.2017, 18:44
Dann zeigt mir bitte einen Laufradsatz mit Konuslager in der Gewichtsklasse mit Campa-Kompatibilität.

Der Markt bekommt, was er verlangt. Scheinbar reicht die gelieferte Qualität aus, um den gewünschten Preis zu erzielen. Also warum mehr Arbeit in Kosmetik investieren? Halten tut es sowieso und normalerweise ist da ein Aufkleber drauf.
Beim Auto reklamiert ja auch keiner, dass der Motorraum nicht mehr glatt, sondern matt lackiert ist.

+1 !

PAYE
14.05.2017, 18:56
Es ist an sich keine schlimme Sache, wenn man sich nicht auskennt. Es ist aber eine Frechheit, dann so was zu schreiben.

Sei doch einfach mal leise, wenn du nichts weißt und tu nicht so, als wärst du der Vollchecker! :mad:

...




’’Die große Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen.‘‘

Jean Cocteau


Leider wahr. :ü

Frisco
14.05.2017, 19:30
Was mich nun interessieren würde: Die LR wurden entlabelt. Ist damit die Sachmängelgewährleistung nicht erloschen, da Veränderungen vorgenommen wurden?

PAYE
14.05.2017, 19:37
Was mich nun interessieren würde: Die LR wurden entlabelt. Ist damit die Sachmängelgewährleistung nicht erloschen, da Veränderungen vorgenommen wurden?

Wohl kaum.
Es wäre schlimm wenn diese Aufkleber in der Tat statische Aufgaben zu erfüllen hätten.
Vermutlich kaschieren sie nur Produktionsunsauberheiten und sind also nur Dekor.

ulmer_spatz
14.05.2017, 20:16
Hier mal 3 Bilder
Die Risse sind in der Tat exakt gegenüber der Ventibohrung
Bild 1 und 2 jeweils von vorn und von hinten.
Bild 3 = ist von einem anderen LR, das ist für mich ein Felgenstoß, aber Bild 1 +2 sieht für mich aus, als wäre der Felgenstoß dort aufgebrochen ?

Was meint Ihr, so lassen, ignorieren und weiterfahren oder reklamieren ?

Schick es direkt nach Leverkusen zu CAMPA. Ich bin sicher, die schicken ein neues. Da geht es um Produkthaftung.

RS1325
14.05.2017, 23:14
Schick es direkt nach Leverkusen zu CAMPA. Ich bin sicher, die schicken ein neues. Da geht es um Produkthaftung.

Das ist doch vollkommen dummes Zeug ! Das Laufrad hat ohne Mängel ein Jahr lang funktioniert. Jetzt hat der Nutzer es durch entlabeln "kaputt gemacht" , die sicher Funktion ist aber nach wie vor gegeben . Wo soll da bitte "Produkthaftung" zum tragen kommen ?

Luc Plante
15.05.2017, 07:27
Weiterfahren kannst du gerne machen, wenn du in die Kiste wandern willst. Mir wäre das viel zu gefährlich. Reklamieren und gut is. Wenn es nicht klappt als extrem hohes Lehrgeld verbuchen.

Nebenbei geiles Profilbild.

Ich bin sprachlos! Wie kann man so einen Mist verzapfen!
Wenn man null Peilung hat einfach mal den Mund halten.

UK_Uli
15.05.2017, 14:02
Also ich habe mit der Berliner Fulcrum Vertretung beste Erfahrungen gemacht. Ich habe da fürs Lagerspiel neue Lager geschickt bekommen für meinen wohl über 10 Jahre alten Racing 5.
Höchstes Lob von mir .

altmeister
15.05.2017, 17:34
Die Schweißnaht ist zwar nicht besonders schön (und daher wird sie auch mit einem Label verdeckt) aber völlig normal. Habe ich so und ähnlich schon häufig bei den geschweißten Campa/Fulcrum Felgen gesehen, also ab Zonda/Racing 3 aufwärts...
An meinen R3 sahen sie auch so aus...und die haben gut 50.000 km gehalten, bis mir dann ein paar Speichen nach einem Crash gerissen sind...

Casul
15.05.2017, 17:56
Es ist an sich keine schlimme Sache, wenn man sich nicht auskennt. Es ist aber eine Frechheit, dann so was zu schreiben.

Sei doch einfach mal leise, wenn du nichts weißt und tu nicht so, als wärst du der Vollchecker! :mad:

Die Stelle sieht Shaizze aus und ist auch in meinen Augen für diese Preisklasse ein Armutszeugnis.
Die von dir oben beschworene Lebensgefahr besteht allerdings mitnichten.

Das ist der Zeitgeist heute.
Er hat keinen Plan von einigen Dingen, schon gar nicht von Rädern. Fährt mit Birkenstock in die Uni, kauft sich ein Rad bei Ebay aus England, um dann festzustellen, dass es Mänel gibt, hält dann den Austausch einzelner Schrauben nach und nach für sinnvoller (obwohl das den Preis von drei BMW übersteigt), als sich ein Neues zu kaufen, mal hat er nur einen Euro in der Tasche, dann aber wieder einen Werksvertrag als Vorstandsvorsitzender, mal geht nur ein Nokia 3310, dann aber doch ein Galaxy S8 mit Brillanten verziert. Seine Butze sieht aus wie auf einer Müllhalde, Mama räumt auf.....

Er ist einfach nur ermüdend, sein ganzes Geschreibe zu lesen. Es ist hochgradig abzulesen, dass er trollt oder aber/und keine Ahnung hat.
Und dennoch antworten Leute drauf.
Und dann zeigt er, ohne jegliche Ahnung, hier, irgendeinem ernsthaft Nachfragenden, sich als Fachkenner - obwohl ihm alle Welt gezeigt hat, dass er das Gegenteil ist.

Solch ein Verdränger, solch Hybris - das trifft man nur bei Amazon, bei den ganzen Fachleuten, die keine Bedienungsanleitungen lesen können, aber sich beschweren, dass bei einer lauen Temperaturwahl und "höchstem Dampfausstoß" ein Bügeleisen Wasser verliert.

Es ist ermüdend.
Und leider treibt es dann Lakonisten wie Medias aus dem Forum, weil solche User das eigene Wirken obsolet erscheinen lassen.

Amen :Angel:

Herr Sondermann
15.05.2017, 18:01
Amen. :D

Ich hab ja bisher floris Texte eher mit einer gewissen Altersmilde (:ä) betrachtet, aber so was wie oben geht zu weit! Da hört der Spaß auf.

rogma84
15.05.2017, 18:02
:applaus:

Der Spaß ist schon lange aus ...

Casul
15.05.2017, 18:09
Amen. :D

Ich hab ja bisher floris Texte eher mit einer gewissen Altersmilde (:ä) betrachtet, aber so was wie oben geht zu weit! Da hört der Spaß auf.

Insofern kann ich dir nur sagen: Ist vielleicht einmal notwendig, dem jungen Mann zu sagen, er solle doch einfach seine Füße still halten und keine bunte Knete erzählen, wenn er keine Ahnung hat.
Mach man bitte, meinen und Gottes Segen hast du
:Angel:


Edit sagt, der hier :ä fehle noch ;)

PAYE
15.05.2017, 19:22
Manchmal wünsche ich mir Monty Pythons 16 tons weight hierbei!

https://www.youtube.com/watch?v=o13glRURgTE

avis
15.05.2017, 20:49
Das ist der Zeitgeist heute.
Er hat keinen Plan von einigen Dingen, schon gar nicht von Rädern. Fährt mit Birkenstock in die Uni, kauft sich ein Rad bei Ebay aus England, um dann festzustellen, dass es Mänel gibt, hält dann den Austausch einzelner Schrauben nach und nach für sinnvoller (obwohl das den Preis von drei BMW übersteigt), als sich ein Neues zu kaufen, mal hat er nur einen Euro in der Tasche, dann aber wieder einen Werksvertrag als Vorstandsvorsitzender, mal geht nur ein Nokia 3310, dann aber doch ein Galaxy S8 mit Brillanten verziert. Seine Butze sieht aus wie auf einer Müllhalde, Mama räumt auf.....

Er ist einfach nur ermüdend, sein ganzes Geschreibe zu lesen. Es ist hochgradig abzulesen, dass er trollt oder aber/und keine Ahnung hat.
Und dennoch antworten Leute drauf.
Und dann zeigt er, ohne jegliche Ahnung, hier, irgendeinem ernsthaft Nachfragenden, sich als Fachkenner - obwohl ihm alle Welt gezeigt hat, dass er das Gegenteil ist.

Solch ein Verdränger, solch Hybris - das trifft man nur bei Amazon, bei den ganzen Fachleuten, die keine Bedienungsanleitungen lesen können, aber sich beschweren, dass bei einer lauen Temperaturwahl und "höchstem Dampfausstoß" ein Bügeleisen Wasser verliert.

Es ist ermüdend.
Und leider treibt es dann Lakonisten wie Medias aus dem Forum, weil solche User das eigene Wirken obsolet erscheinen lassen.

Amen :Angel:

Gut auf den Punkt gebracht!

flori1994
15.05.2017, 21:20
Hmm ok gut. :ü Da habe ich mich wohl "bissel" im Tonfall vergriffen. http://www.schweinchenforum.de/images/ferkelmodern1024/smilies/2.gif
Aber für mich sieht es auf den Bildern so aus als wäre da ein Riss und eine Felge mit einem Riss gehört nicht mehr ans Rad. Ich überlege gerade selbst ob ich nicht lieber meine Carbon Laufräder wegen durch einen Unfall erzeugten Seitenschlag nicht lieber vom Rad nehme und in der Ecke zustauben lasse, weil ich eben NICHT weiß ob die Dinger noch sicher sind. Bei den Felgen vom TE dürfte aber meine Einschätzung aber wohl totaler Käse sein. Aber ich bin lieber da (über-)vorsichtig. An meinen Aksium Felgen ist mir jedenfalls so eine Schweißnaht nicht aufgefallen.

cadoham
15.05.2017, 23:21
An meinen Aksium Felgen ist mir jedenfalls so eine Schweißnaht nicht aufgefallen.

Der Felgenstoss ist bei den Aksium auch nicht geschweisst, sondern gesteckt.

Wenn du dich nicht mal mit deinem eigenen Material auskennst,
dann lass doch endlich sein, andere belehren zu wollen. :rolleyes:

biketiger
15.05.2017, 23:47
Schick es direkt nach Leverkusen zu CAMPA. Ich bin sicher, die schicken ein neues. Da geht es um Produkthaftung.
Nicht zu Campa nach Leverkusen, Fulcrum ist extra bei JBS in Eschweiler!

Mr.Spock
16.05.2017, 10:28
Hallo,

ich habe inzwischen Antwort von der Fulcrum Centrale Europe in Berlin bekommen:

"Die Felgen sind technisch nicht kompromittiert, Sie können den Laufradsatz bedenkenlos weiter nutzen.
Es handelt sich hierbei nicht um Materialfehler oder Ermüdungserscheinungen.
Was zu sehen ist, ist eine nicht gänzlich füllend ausgeführte Schweißnaht, der Felgenstoß wird verschweißt und verschliffen, der Materialeintrag war anscheinend nicht ausreichend, wie gesagt, technisch stellt dies keine Beeinträchtigung dar."

Man hat mir aber gleichzeitig angeboten, das Laufrad zu tauschen.

Dank Euch nochmals für Eure vielen Antworten, Ihr habt mir ja ebenso und übereinstimmend die Unbedenklichkeit einer weiteren Nutzung der LR bestätigt - natürlich bis auf einen Beitrag :-(((((( :mad:


Es grüßt und dankt
Spocki

tango@team_bt
16.05.2017, 10:50
Hallo,

ich habe inzwischen Antwort von der Fulcrum Centrale Europe in Berlin bekommen:

"Die Felgen sind technisch nicht kompromittiert, Sie können den Laufradsatz bedenkenlos weiter nutzen.
Es handelt sich hierbei nicht um Materialfehler oder Ermüdungserscheinungen.
Was zu sehen ist, ist eine nicht gänzlich füllend ausgeführte Schweißnaht, der Felgenstoß wird verschweißt und verschliffen, der Materialeintrag war anscheinend nicht ausreichend, wie gesagt, technisch stellt dies keine Beeinträchtigung dar."

Man hat mir aber gleichzeitig angeboten, das Laufrad zu tauschen.

Dank Euch nochmals für Eure vielen Antworten, Ihr habt mir ja ebenso und übereinstimmend die Unbedenklichkeit einer weiteren Nutzung der LR bestätigt - natürlich bis auf einen Beitrag :-(((((( :mad:


Es grüßt und dankt
Spocki

Und? Tauschst du ihn aus? Wenn es schon angeboten wird...

Mr.Spock
16.05.2017, 11:15
Und? Tauschst du ihn aus? Wenn es schon angeboten wird...

ich denke wohl eher nicht ! - Ich muss das jetzt auch nicht bis zum Letzten ausreizen.
Ich hatte ein sehr nettes Telefonat geführt, man hat mir angeboten, je nach Verfügbarkeit das LR auszutauschen, oder in Italien neu einspeichen zu lassen.( Keine Ahnung, wie lange dann das alles dauert)

Ich bin selbst im Vertrieb tätig und habe ebenso mit Kundenreklamationen zu tun. Teilweise wird da schon unverschämt mit allen Mitteln versucht, den Preis nachträglich durch Reklamationen zu verbessern.

Wenn ich die Aufkleber nicht runtergemacht hätte, wär es mir eh nicht aufgefallen - was soll´s technisch ist es o.k.

Gruß Spocki

Abstrampler
16.05.2017, 11:17
Und was macht er, wenn der neue unter dem Aufkleber nicht besser ausschaut? :D

Würde mir wohl schlicht einen Satz neutrale Sticker in (Seiden-)Mattschwarz von eBay besorgen und gut. :)

Ben.W
16.05.2017, 11:22
Hmm ok gut. :ü Da habe ich mich wohl "bissel" im Tonfall vergriffen. http://www.schweinchenforum.de/images/ferkelmodern1024/smilies/2.gif
Aber für mich sieht es auf den Bildern so aus als wäre da ein Riss und eine Felge mit einem Riss gehört nicht mehr ans Rad. Ich überlege gerade selbst ob ich nicht lieber meine Carbon Laufräder wegen durch einen Unfall erzeugten Seitenschlag nicht lieber vom Rad nehme und in der Ecke zustauben lasse, weil ich eben NICHT weiß ob die Dinger noch sicher sind. Bei den Felgen vom TE dürfte aber meine Einschätzung aber wohl totaler Käse sein. Aber ich bin lieber da (über-)vorsichtig. An meinen Aksium Felgen ist mir jedenfalls so eine Schweißnaht nicht aufgefallen.

und wieder nur Grütze....schreib einfach nix....

RS1325
16.05.2017, 11:27
ich denke wohl eher nicht ! - Ich muss das jetzt auch nicht bis zum Letzten ausreizen.
Wenn ich die Aufkleber nicht runtergemacht hätte, wär es mir eh nicht aufgefallen - was soll´s technisch ist es o.k.
Gruß Spocki

Einfach eine gute Entscheidung und auch gute Einstellung !

Mr.Spock
16.05.2017, 11:41
Einfach eine gute Entscheidung und auch gute Einstellung !


Danke !:)

altmeister
16.05.2017, 11:57
ich denke wohl eher nicht ! - Ich muss das jetzt auch nicht bis zum Letzten ausreizen.
Ich hatte ein sehr nettes Telefonat geführt, man hat mir angeboten, je nach Verfügbarkeit das LR auszutauschen, oder in Italien neu einspeichen zu lassen.( Keine Ahnung, wie lange dann das alles dauert)

Ich bin selbst im Vertrieb tätig und habe ebenso mit Kundenreklamationen zu tun. Teilweise wird da schon unverschämt mit allen Mitteln versucht, den Preis nachträglich durch Reklamationen zu verbessern.

Wenn ich die Aufkleber nicht runtergemacht hätte, wär es mir eh nicht aufgefallen - was soll´s technisch ist es o.k.

Gruß Spocki

Sehr vernünftige Einstellung. Aber von einem Mr. Spock, der bekanntlich der Logik verpflichtet ist, habe ich auch nichts anderes erwartet :oke:.

Mr.Spock
16.05.2017, 12:32
Sehr vernünftige Einstellung. Aber von einem Mr. Spock, der bekanntlich der Logik verpflichtet ist, habe ich auch nichts anderes erwartet :oke:.

:Applaus::Applaus:

Marco Gios
16.05.2017, 12:38
Würde mir wohl schlicht einen Satz neutrale Sticker in (Seiden-)Mattschwarz von eBay besorgen und gut. :)

Oder hier im Forum den User aluforever konsultieren - beste Anlaufstation die ich kenne wenn es um das Thema "Fahrrad & Aufkleber" geht.

Abstrampler
16.05.2017, 12:52
Oder hier im Forum den User aluforever konsultieren - beste Anlaufstation die ich kenne wenn es um das Thema "Fahrrad & Aufkleber" geht.

Schtümmt. Vielleicht ist er ja so lieb und packt ein paar cm² Klebefolie in einen Briefumschlag. :Angel:

rogma84
16.05.2017, 13:05
http://speedydecal.com/ruote-e-mozzi-strada/520-fulcrum-racing-zero-2016-adesivi-personalizzati-per-ruote.html?search_query=Fulcrum+&results=18

gibts bei ihm in allen farben ;)

http://speedydecal.com/5983-large_default/fulcrum-racing-zero-2016-adesivi-personalizzati-per-ruote.jpg
http://speedydecal.com/7814-large_default/fulcrum-racing-zero-2016-adesivi-personalizzati-per-ruote.jpg

Abstrampler
16.05.2017, 13:52
Äh... der TE hat die Räder ja extra abgelabelt... :D

Ich meinte eigentlich einen neutralen Sticker, der lediglich die Schweißnaht abdeckt. ;)

rogma84
16.05.2017, 13:54
und ?
Dezente Optik ist mit so einem Darklabel Stickersatz ja möglich und schweißnaht sieht man dann auch keine
mehr.

Mr.Spock
16.05.2017, 14:30
Ja, irgendeinen Aufkleber/Sticker (was dezentes) werd ich schon über die Schweißnaht kleben.
Da wird sich schon was finden lassen.

Herr Sondermann
16.05.2017, 18:00
ich denke wohl eher nicht ! - Ich muss das jetzt auch nicht bis zum Letzten ausreizen.
Ich hatte ein sehr nettes Telefonat geführt, man hat mir angeboten, je nach Verfügbarkeit das LR auszutauschen, oder in Italien neu einspeichen zu lassen.( Keine Ahnung, wie lange dann das alles dauert)

Ich bin selbst im Vertrieb tätig und habe ebenso mit Kundenreklamationen zu tun. Teilweise wird da schon unverschämt mit allen Mitteln versucht, den Preis nachträglich durch Reklamationen zu verbessern.

Wenn ich die Aufkleber nicht runtergemacht hätte, wär es mir eh nicht aufgefallen - was soll´s technisch ist es o.k.

Gruß Spocki

:gut: Gute Einstellung!!!


Gutes Angebot auch von Fulcrum! Auch das kann man ruhig mal ausdrücklich loben!

Mr.Spock
16.05.2017, 19:18
:gut: Gute Einstellung!!!


Gutes Angebot auch von Fulcrum! Auch das kann man ruhig mal ausdrücklich loben!

Danke :) und ja, finde ich auch o.k.