PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Plastiksack oder -tüte für Radtransport im Zug?



Frühaufsteher
18.06.2017, 12:36
Wenn man die Laufräder raus, und den Lenker abmacht, ist so ein Rad ja recht klein und "darf" als Gepäckstück mitreisen.

Jetzt wäre ideal eine Tüte oder Sack, den man wiederverwenden, und am Zielort z.B. im Schließfach deponieren kann. Ich hab das schon mit Mülltüten gemacht, aber das ist naturgemäß eine one-way-Lösung.

Hat jemand eine Idee, wo man entsprechende "Tüten" herbekommen könnte? Zielvorgabe dürfte ca. 120x100 sein, oder? Die Rose-Tasche hatte ich, viel zu sperrig. Würden IKEA-Tüten passen?

dr3do
18.06.2017, 12:41
Vielleicht das https://www.tranzbag.com/de/home/home.html hier?

4x5
18.06.2017, 12:52
https://www.compasscycle.com/shop/components/bags/ostrich-sl-100-rinko-bag/

PAYE
18.06.2017, 13:09
Ich würde mir sowas nähen lassen aus geeignetem Stoffmaterial in geeigneter Form.
Sollte rollbar und faltbar sein, möglichst leicht natürlich - zumindest wenn man es noch transportieren möchte.
Ich habe in der Vergangenheit solches "Transportmaterial" auch schon in einem geeignetem Gebüsch nahe zum Airport versteckt deponiert (mit Zettel dran falls jemand drüber stolpern sollte) und am Reiseende wieder vor dort hervor geholt.
Schließfach ist natürlich auch denkbar oder eben der Versand per Post an den Zielort der Reise (falls man von woanders nach Hause reist).

Frühaufsteher
18.06.2017, 13:50
TranzBag schaut gut aus, in D für 90,-€ :eek:

big-foot
18.06.2017, 13:54
TranzBag schaut gut aus, in D für 90,-€ :eek:

Ich habe mal für meinen Sohn und seine Freunde für die Radtour "Nizza - Marseille" im TGV was aus dem Baumarkt besorgt, das waren Schutztaschen für Gartenmöbel < 10 € je Stück, hat funktioniert.

lotusbleu
18.06.2017, 19:03
Schau mal hier: http://www.extremtextil.de/

seankelly
18.06.2017, 19:13
Es gibt doch 360 Liter Restmüll-Säcke. Die sind schon ziemlich groß.

Ziggi Piff Paff
18.06.2017, 19:20
Ich hätte noch einen Big Bag.
Irgendwo rumliegen

Telaio
20.06.2017, 14:04
Oder das hier:
quäldich.de bike-condom (https://shop.quaeldich.de/die-heissesten-quaeldich-artikel/bike-condom.html)

plus Laufradtasche von DT oder Pro für zwei LR.

Hat zwar eine andere Verwendungsidee, funktioniert aber vermutlich im Zug genau so gut wie im Hotel.

j o g o
20.06.2017, 14:28
Ich würde mir sowas nähen lassen aus geeignetem Stoffmaterial in geeigneter Form.
....

Ein alter Bettdeckenbezug?

pinguin
20.06.2017, 14:31
Ein alter Bettdeckenbezug?

+1

pro99
20.06.2017, 19:53
Oder bei Lidl & Co. ein Zelt
https://www.lidl.de/de/zelte/c8899

pinguin
20.06.2017, 20:15
Geil... :applaus:

Frühaufsteher
20.06.2017, 21:24
Ein alter Bettdeckenbezug?

Hmm, nicht abwegig.

Aber vom Irrsinnsfaktor gefällt mir die Zeltidee fast besser.
25.- für den "Stoff", dann bissl nähen

https://www.lidl.de/media/product/0/1/9/7/8/8/7/explorer-minipack-1-hauszelt.jpg

Kürzer
20.06.2017, 22:01
Leider nicht lieferbar:ü
https://www.amazon.de/dp/B01LYS8W7C/ref=asc_df_B01LYS8W7C43475406?smid=AKLCSP4G2I89L&tag=i-dexde-21&linkCode=df0&creative=22538&creativeASIN=B01LYS8W7C&childASIN=B01LYS8W7C

Kürzer
20.06.2017, 22:05
Hier ist noch was aus der Schweiz. Ziemlich teuer
https://www.tranzbag.com/
Edit: Ach je, viel zu spät...

Fast Forward
21.06.2017, 10:43
Fahrradschutzhüllen gibts für kleines Geld (10-15 Euro) auch aus leichtem 190T Nylon. Einfach umdrehen und Schlaufen dran, fertig ist die Tasche. Etwas kleiner nähen müsste man das vielleicht, weil die Teile riesig sind. Dann ist man aber mit 400g und kleinem Packmaß dabei.

twobeers
21.06.2017, 10:58
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-transporttasche-bike-sack-533075/wg_id-341

Mit diesen Taschen sind wir letzte Woche in die Alpen gefahren. Also Berlin-München und zurück im ICE, die Taschen für 3 Tage im Schließfach. Nur Laufräder und Sattel raus, die Montage und Verpackung dauert keine 10 Minuten. Eine Packung Feuchttücher noch für die Hände dabei, fertig.

Für one-way-Reisen haben sich karierte Taschen seit Jahren bewährt.
614437

Die Taschen (1 für Rahmen und 1 für die Laufräder) kosten zusammen 6 € und werden am Bahnhof entsorgt.

pistolpitt
21.06.2017, 12:13
ich hab hier jede Menge Plastiksäcke im Maß 125 x 95 cm , Stärke 80my, Öffnung an der 95 cm Seite, rumliegen.
Da Löcher reingeschnitten und Bänder am Rahmen befestigt, damit man den Sack auch tragen kann.
Ich könnt mir vorstellen das es funktioniert, je nach Rahmengröße.
Zusammenfaltbar auf 18x3x9cm, Gewicht geschätzt 100gr
Falls du interessiert bis schick mir ne PN und ich lass die ein paar gegen Erstattung der Portokosten zukommen.

Birdman
21.06.2017, 13:11
Ich werfe mal einen alten Bettbezug in die Runde. Darin habe ich in meinen Anfangszeiten den Rahmen verstaut, um die Rücksitzbank des Autos nicht zu versauen. Die Laufräder passten gerade so eben noch in den zugehörigen Kopffkissenbezug. Ich gebe allerdings zu, cool ist was anderes. :D

Muckel
21.06.2017, 13:32
97cm x 58 cm x 27 cm für unter 5 Euro:

https://www.amazon.de/SystemsEleven-Aufbewahrungstasche-widerstandsf%C3%A4hig-wiederverwendbar-Rei%C3%9Fverschluss/dp/B00ADU5AAW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1498044619&sr=8-1&keywords=gewebetasche

twobeers
21.06.2017, 14:27
97cm x 58 cm x 27 cm für unter 5 Euro:

https://www.amazon.de/SystemsEleven-Aufbewahrungstasche-widerstandsf%C3%A4hig-wiederverwendbar-Rei%C3%9Fverschluss/dp/B00ADU5AAW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1498044619&sr=8-1&keywords=gewebetasche

Radstand ist meist > 100cm, besser sind Taschen, die 120cm lang sind.

craze
21.06.2017, 14:35
Radstand ist meist > 100cm, besser sind Taschen, die 120cm lang sind.

Wenn man die Gabel nach hinten dreht wird er kürzer ;)

Frühaufsteher
21.06.2017, 23:22
Danke an alle!

Aktuell erscheinen mir zwei Varianten besonders sinnvoll:

Die karierten Taschen, sowas hab ich noch vom Umzug vor fast 15 Jahren im Keller.

Aber besser noch die Tasche vom Bike-discount, die gibt es auch von bc aber in gleich lieferbar.

Und da ich eh mal wieder bestellen muss... :)

at59
22.06.2017, 07:47
https://shop.quaeldich.de/bike-condom.html

twobeers
22.06.2017, 09:23
https://shop.quaeldich.de/bike-condom.html

Wenn man ein Rad mitnimmt und auf die Gutmütigkeit der Zugbegleiter angewiesen ist, sollte man die Laufräder rausnehmen. Ansonsten ist die Bude zu groß und man findet auch mit Unterstützung keinen Stellplatz sondern nur Ärger.