PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnellspanner



at59
22.06.2017, 15:32
Fondriest, enger Hinterbau, links/rechts max ein Schaschlikspieß Zwischenraum(23mm Reifen). Bei jedem Antritt verzieht sich das Hinterrad auf"gerade mal nicht schleifen". Säubern hilft nicht, Carbonpaste hilft nicht, Schnellspanner ist mit einem Gummilager. Nen Alten nur aus Metall verwenden?
Ausfallenden sind ein Mittelding zwischen Senkrecht und Waagrecht.
Dachte schon dran kleine Auskerbungen in die Ausfallenden zu feilen.
Vorschläge?
Danke
Johann

Marco Gios
22.06.2017, 19:14
Schnellspanner ist mit einem Gummilager. Nen Alten nur aus Metall verwenden?
...
Vorschläge?


Hast die Antwort schon selbst gegeben.

at59
23.06.2017, 08:52
Dachte an zusätzliche Tips!
Hab aber erstmal einen alten DA Schnellspanner eingebaut.
Johann

h8squad
23.06.2017, 11:08
Mounty Spezial lite axles!

+Preis
+Gewicht
+Stahlachse
+lt. Anleitung Anzugsdrehmoment 8Nm
+Hält die Laufräder in meinem MTB bombenfest
+/- Keine Spannhebel
- Innensechskant/Minitool benötigt

https://www.bike-discount.de/de/kaufen/mounty-special-lite-axles-schwarz-26207

PAYE
23.06.2017, 11:10
DT Swiss RWS Schnellspanner verwenden.
Hatte noch nie was Stabileres in Verwendung. Bombenfest anziehbar, ca. 100g das Set.

avis
23.06.2017, 12:58
Dachte an zusätzliche Tips!
Hab aber erstmal einen alten DA Schnellspanner eingebaut.
Johann

Das dürfte schon so ziemlich mit das festeste sein was es an klassischen Spannern gibt.

at59
23.06.2017, 13:10
Ich werde den DA mal testen und dann berichten.
Danke
Johann