PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin Edge 25 Fahrradcomputer notwendig?



ck1802
02.07.2017, 13:49
Hallo zusammen,

ich habe eine GPS Uhr und nutze idese momentan zum tracken. Leide rist es etwas umständlich beim Rennradfahren hier meine Daten abzulesen und zudem nicht möglich nach einer Route zu fahren. Hierfür nutze ich momentan mein Handy mit einer Halterung. Finde es aber nicht wirklich komfortabel.

Jezt Frage ich mich, ib ich mir den Garmin Edge 25 Fahrrasdcomputer kaufe. Allerdings ist hier eigenlich der einzige Mehrwert, dass ich alle Daten direkt im Blick habe beim Radfahren und... das ist für mich der große Vorteil... voreingestekkte Tracks abgefahren werden können.
Ich bin Neueinsteiger und finde es gerade fürs Fahren auf neuen Routen sinnvoll... Fraglich ob 120 EUro hier notwendig sind. Was meint ihr?

Vordrängler
02.07.2017, 14:35
wenn du nicht weiterhin mit Händy navigieren willst musst du wohl etwas Geld in die Hand nehmen.

ck1802
02.07.2017, 14:42
wenn du nicht weiterhin mit Händy navigieren willst musst du wohl etwas Geld in die Hand nehmen.

wohl wahr... ist die frage ob der dann ausreicht oder ob man schon was in der preiskategorie wie da garmin 520 haben sollte