PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FSA Kurbel zweifach linker Kurbelarm defekt, durch Kurbelarm links dreifach ersetzen?



niffler
04.07.2017, 19:48
Heute ist mir das Pedalauge an meiner FSA SLK Kurbel ausgerissen. Die Kurbel ist jetzt 6 Jahre alt. Gewährleistungszeitraum ist also längst vorbei.
Wollte den linken Kurbelarm einfach ersetzen. Ist ein BB30 Lager in einem CAAD 10 von 2011. Kurbelarmlänge 172,5mm. Habe einzelne linke Gossamer Kurbelarme BB30 in 172,5mm gefunden, da steht aber auf der Innenseite "Tripple". Sind die tatsächlich nicht kompatibel? Oder bedeutet es, dass dieser Kurbelarm breiter baut, als ein zweifach?

Beaver
04.07.2017, 20:07
Einfach mal Stages anfragen, ob die bei Triple passt: https://stagescycling.com/de/products/sl-k-bb30/ :)

Sehen tut man nichts: http://www.ebay.de/itm/SL-K-Light-FSA-Kurbelgarnitur-Carbon-BB30-Sehr-guter-Zustand-/253025641822?hash=item3ae980e55e:g:RhoAAOSwcj5ZWkA-

Darf man fragen wie viele km und was Du wiegst? Nutze die Kurbel in der BB386 Version...

EDIT: Bei Stages steht ja "nicht für FSA Dreifach-Kurbelsets" - muss also etwas anders sein.

niffler
04.07.2017, 20:18
Okay dachte ich mir schon fast. Danke für deine Bestätigung. Gewicht zw. 70-73kg. KM schwer zu sagen schätze mal so um die 25k rum. Ist ja schon 6 Jahre alt.

greyscale
05.07.2017, 12:31
FSA Carbon-Kurbeln taugen nichts, so einfach ist das. Mir sind zweimal die Pedalaugen aus der "kleinen" Hollowgram-Kurbel delaminiert. Die wurde von FSA gebaut.


Heute ist mir das Pedalauge an meiner FSA SLK Kurbel ausgerissen. Die Kurbel ist jetzt 6 Jahre alt. Gewährleistungszeitraum ist also längst vorbei.
Wollte den linken Kurbelarm einfach ersetzen. Ist ein BB30 Lager in einem CAAD 10 von 2011. Kurbelarmlänge 172,5mm. Habe einzelne linke Gossamer Kurbelarme BB30 in 172,5mm gefunden, da steht aber auf der Innenseite "Tripple". Sind die tatsächlich nicht kompatibel? Oder bedeutet es, dass dieser Kurbelarm breiter baut, als ein zweifach?

Trotz abgelaufener Gewährleistung habe ich das damals nicht einfach so hingenommen. Delaminierende Pedalaugen sind für mich ein sicherheitsgefährdender "Elementarschaden", ähnlich wie ein sich selbst zerstörender Rahmen. Sowas darf nicht passieren. Anderenfalls hat der Konstrukteur komplett versagt.

Das habe ich denen auch damals genau so erzählt/geschrieben und die (Cannondale/FSA) haben mir anstandslos neue Kurbeln geschickt. Okay, die FSA SLK beim zweiten Tausch habe ich dann schnell vertickt und eine SRAM Red eingebaut:D.

g.