PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BB30 Pressfit und Sram Red Kurbel



Redyyy
07.07.2017, 14:37
Hallo,

ich besitze das Cannondale Supersix Evo (non hi mod) aus dem Jahre 2016.
Ich möchte eine "SRAM Red BB30 Compact 11-fach Carbon Kurbelgarnitur" verbauen, aktuell ist in der Susi noch ein "Cannondale Alloy PressFit30" Innenlager verbaut. Passt das oder brauche ich noch ein neues Innelager?

Vielen Dank schonmal.

Teufelchen
07.07.2017, 15:29
Kannst Du grad tauschen , hab ich bei meinem 2017er SuSi Neuzugang auch Anfang der Woche gemacht....

Gruss
Klaus

ciclistarapido
07.07.2017, 16:40
Ich habe eine ähnliche Sache aktuell...

Mein Focus Rad hat ein Pressfit Lager, eine BB30 Kurbel passt dort auch rein?
Sorry... komme aus der BSA Fraktion :D

Voreifelradler
07.07.2017, 18:45
Ich habe eine ähnliche Sache aktuell...

Mein Focus Rad hat ein Pressfit Lager, eine BB30 Kurbel passt dort auch rein?
Sorry... komme aus der BSA Fraktion :D

Dir ist schon bewusst, dass es x-Standards gibt?:rolleyes:
Welche Kurbel ist denn verbaut?
http://www.parktool.com/blog/repair-help/bottom-bracket-standards-1

Markus B.
08.07.2017, 20:33
Für eine Übersicht guckst Du hier: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?342131-Knowledge-sharing-Analyse-Tretlager-Kurbel-L%F6sungen&p=5107962#post5107962

Den Park Tool Artikel finde ich nicht so gelungen (unsystematisch und n paar Fehler).

ciclistarapido
25.07.2017, 16:03
Ich klinke mich noch einmal in das Thema.

Ich habe eine Focus Cayo AG2R Replica von 2015 mit einer Campa Chorus.
Am Rahmen steht Pressfit30.

Kann ich demnach jede BB30 Kurbel einbauen und sogar auch das Lager benutzen oder muss das Lager getauscht werden wenn die Campa Kurbel raus fliegt?

Danke

dagex
25.07.2017, 16:11
Ich habe mich vor kurzem auch mit dem Thema beschäftigen "dürfen" und bin mir sehr sicher, dass es der Kurbel ziemlich egal ist, ob die Lager BB30 oder PF30 sind.
Der Unterschied ist, dass bei BB30 die Lager direkt in den Rahmen gepresst werden, bei PF30 werden die Lager samt Lagerschalen in den Rahmen gepresst. Die bei PF30 verbauten Lager sind nach meinem Verständnis identisch mit den BB30 Lagern.

Solange ihr also wirklich nur eine andere Kurbelgarnitur verbauen wollt und diese BB30-kompatibel ist, dann funktioniert sie auch definitiv an einem Rad mit PF30-Tretlager. Zumindest ist das bei meinem Cdale Supersix EVO aus 2012 mit PF30-Lagern so, an dem ich aktuell eine Hollowgram-SL-Kurbel fahre (die zuvor an einem Rad mit BB30-Tretlager war) und zuvor eine Sram-Red-Kurbel gefahren bin, die "offiziell" für BB30 ausgelobt war....

Ich hoffe, ich habe jetzt niemanden noch mehr verwirrt :D:D:D

ciclistarapido
25.07.2017, 16:19
Das klingt doch schon mal ganz gut und für mich nachvollziehbar. Also weiß ich dass es eine BB30 Kurbel wird.
Nice! :)

Keita
25.07.2017, 18:28
Ich habe mich vor kurzem auch mit dem Thema beschäftigen "dürfen" und bin mir sehr sicher, dass es der Kurbel ziemlich egal ist, ob die Lager BB30 oder PF30 sind.

Den Campa-Kurbeln ist das wirklich egal. Solange kein passendes Campa-Lager verbaut ist, passt die Kurbel schlicht nicht rein :D Umgekehrt bedeutet das auch, dass beim Wechsel von Campa auf ein anderes Fabrikat die Lager gewechselt werden müssen.

dagex
26.07.2017, 11:32
Den Campa-Kurbeln ist das wirklich egal. Solange kein passendes Campa-Lager verbaut ist, passt die Kurbel schlicht nicht rein :D Umgekehrt bedeutet das auch, dass beim Wechsel von Campa auf ein anderes Fabrikat die Lager gewechselt werden müssen.

Du hast natürlich recht... Campa hatte ich bei meinen Ausführungen nicht auf dem Zettel (weil ich Campa grundsätzlich nicht auf dem Zettel habe....aber lassen wir das :D)
Beim TE war Campa ja aber auch nicht das Thema, wenn ich mich recht entsinne. Das kam dann erst im späteren Verlauf ins Spiel...diese Frage ist somit dank @Keita aber auch geklärt! :drinken2: