PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scott Foil Sattelstützenklemmung defekt ?



SPUNK
09.07.2017, 09:42
Hallo allerseits,

habe mir letzte Woche ein neues Foil gegönnt (da die Höhe der Sattelstütze so einigermaßen stimmte und es nur um eine Feinjustierung geht, habe ich es dummerweise beim Händler ohne exakte Einstellung der Sattelhöhe übernommen).

Zur Probefahrt wollte ich nun die Sattelhöhe einstellen, und musste feststellen, dass

a) die Stütze bombenfest sitzt, und ich sie keinen mm bewegen konnte

b) die Schraube (besser gesagt das Schräubchen) der Sattelstützenklemmung beim Zudrehen keinen ernsthaften Widerstand bietet und sich munter endlos im Kreis drehen lässt...

Auf der Schraube ist ein Drehmoment von 2 nm angegeben, ist ja ohnehin nicht so üppig. Aber überdreht habe ich sie definitiv nicht.

Ist das etwa "normal" ? Wohl eher nicht, oder ?!?:heulend:

Bevor ich beim Händler reklamiere, möchte ich mich mal bei den hiesigen Foil-Piloten umhören...

Ich grüße Euch !

Spunk

Timbox
09.07.2017, 12:42
Hi, ich habe ein älteres Foil und eine andere Klemmung.
Grundsätzlich ist es nicht normal, dass sich die Schraube frei drehen lässt.

Ich würde damit zum Händler, damit dir kein Vorwurf gemacht wird, dass du daran tun geschraubt hast.

janni88
09.07.2017, 13:38
das ist nur die schraube für die kappe, darunter ist die richtige schraube zum lösen

campagnolo
09.07.2017, 20:16
Lies mal den Artikel: http://www.tour-magazin.de/raeder/rennraeder/test-2016-aero-rennraeder-scott-foil-premium-di2/a42237.html
Die hatten Ähnliche Probleme und ne' Bekannte von mir auch.

SPUNK
09.07.2017, 21:00
Oha, das ist peinlich....

Von der eigentlichen Klemmschraube darunter wusste ich nichts...:Applaus:

Hab mich auch schon gefragt, wie das mit 2 nm überhaupt halten soll ?!? :)

Danke für Eure Antworten !!

janni88
09.07.2017, 22:05
gerne