PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Das sind die Tricks der Fahrer" - Sitz Pads



Ammo
11.07.2017, 09:18
Hi,

Simon Geschke spricht in einem Artikel der Bild-Zeitung über Pads, die direkt auf den Sitzbereich geklebt werden und die vor Wundscheuern helfen sollen:

http://www.bild.de/sport/mehr-sport/tour-de-france/das-sind-die-tricks-der-tour-fahrer-52485034.bild.html

Ich kenne mich eigentlich ganz gut aus, daher ist es irgendwie traurig, dass ich von den Pads erstmals aus der Bild Zeitung erfahre :D. Trotzdem würde mich interessieren, um was es sich bei den Pads handelt und wo man sie ggf. beziehen kann!?

supertester
11.07.2017, 10:31
Man kann Klebepflaster nehmen wie sie etwa für Highheels angeboten werden. Problem dabei kann beim Ausziehen aufkommen: Das Zeug enthaart. Das wiederum bedeutet ggf. eingewachsene Haare und Entzündungen.
Das Ganze ist ggf. etwas zweischneidig.

Mars1
11.07.2017, 10:39
Man kann Klebepflaster nehmen wie sie etwa für Highheels angeboten werden. Problem dabei kann beim Ausziehen aufkommen: Das Zeug enthaart. Das wiederum bedeutet ggf. eingewachsene Haare und Entzündungen.
Das Ganze ist ggf. etwas zweischneidig.



Der Profi ist aber Rasiert!

Saene
11.07.2017, 10:48
das wird auf den Sattel oder aussen auf die Hosen geklebt. Hauptsächlich bei Zeitfahren, um das rutschen von der Sattelspitze nach hinten zu verhindern.
Teure Profilösung, weil Du entweder bei der Fahrt die Hose oder den Sattel ruinierst :ü

Marin
11.07.2017, 13:19
Der Profi ist aber Rasiert!

Dort nicht außer er will mega Sitzprobleme haben!