PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bont Schuhe Qualität?



Cattie
13.07.2017, 23:06
Ich habe in den sauren Apfel gebissen und mir, aufgrund meiner breiten Füße, Bont Vaypor S in Wide bestellt. Sigmasport hat auch super schnell geliefert. Die Schuhe passen von der Größe her gut.
Allerdings ist die Qualtität imho unterirdisch. Obermaterial wirkt wie mit einer stumpfen Schere geschnitten, die Plastikteile muhten billig an, aber die Krönung sind die Gewinde für die Cleats in der Sohle. Von 6 Gewinden an beiden Schuhen haben drei eine unterschiedliche Höhe und stehen deutlich aus der Sohle heraus.
Das ist doch nichts, was sich zurechtzieht, wenn man Cleats anschraubt. Eigentlich habe ich am kommenden Mittwoch ein Bikefitting und wollte die Bonts mitnehmen.
Aber viellleicht schicke ich die lieber zurück. Was meint ihr?

marmeladenjosef
14.07.2017, 01:21
mach mal bitte fotos.
ich hab 3 paar bonts (2 x vaypor, 1 x blitz), alle ok.

captain hook
14.07.2017, 07:50
2x Vaypor S, beide TOP!

igliman
14.07.2017, 08:27
Ich habe in den sauren Apfel gebissen und mir, aufgrund meiner breiten Füße, Bont Vaypor S in Wide bestellt. Sigmasport hat auch super schnell geliefert. Die Schuhe passen von der Größe her gut.
Allerdings ist die Qualtität imho unterirdisch. Obermaterial wirkt wie mit einer stumpfen Schere geschnitten, die Plastikteile muhten billig an, aber die Krönung sind die Gewinde für die Cleats in der Sohle. Von 6 Gewinden an beiden Schuhen haben drei eine unterschiedliche Höhe und stehen deutlich aus der Sohle heraus.
Das ist doch nichts, was sich zurechtzieht, wenn man Cleats anschraubt. Eigentlich habe ich am kommenden Mittwoch ein Bikefitting und wollte die Bonts mitnehmen.
Aber viellleicht schicke ich die lieber zurück. Was meint ihr?

Wenn die Qualität und die Haptik für dich so untragbar sind, dann ab und zurück damit.

Wie man hier liest, scheinst Du einer der wenigen zu sein, die damit Probleme haben.

Nur mal so ne Frage, hast Du zur Auswahl deiner Größe bzw. Weite das Beratungstool von der BONT-Homepage genutzt, oder einfach nur so ins Blaue geordert?

Und wie passen denn die Schuhe, mal ganz von der Verarbeitung her abgesehen...

Sigi Sommer
14.07.2017, 09:25
Fahre 2 Paar Vaypor, allerdings älteren Jahrgangs - Verarbeitung top.

MonsieurF
14.07.2017, 09:40
Bilder wären für eine sinnvolle Beurteilung zielführend.

Jeder hat andere Wahrnahme von Qualität.

deco
14.07.2017, 12:29
Fahre zwei Paar, Vaypor XC und Vaypor +. Verarbeitung ist nicht auf einem Niveau mit Specialized oder Sidi, allerdings auch nix gravierendes. Dafür halt Porno-Passform, was mir im Allgemeinen wichtiger ist.

Just grade habe ich übrigens einen Reklamationsfall mit den Vaypor+, Da ist auf Höhe des Ballens die Sohle seitlich gebrochen. Macht sich dahingehend bemerkbar, daß die Fußspitze einfach weich ist. Nach ein bisschen Herumtelephoniererei mit Bont gehen die Schuhe jetzt zur Reparatur (!) nach China (!!!!) - was immer dabei rauskommen soll, aber bitte.

Was die krummen Gewinde angeht: Schau mal in den Schuh rein, wie da die Platte über den Cleatbefestigungen aussieht, bei einem meiner Schuhe is die auch nicht so ganz premium reinlaminiert, wird glücklicherweise von der Einlegesohle ausgeglichen.

Edit fällt zum Thema Qualität ein: Hat schonmal jemand die Absätze getauscht? Die Schrauben verrotten ja nur so beim zusehen.

BerlinRR
14.07.2017, 13:06
Edit fällt zum Thema Qualität ein: Hat schonmal jemand die Absätze getauscht? Die Schrauben verrotten ja nur so beim zusehen.

Wird den Vaypor S Besitzern kaum möglich sein... Hatte mal beim Deutschland Vertrieb nachgefragt, hier gibt es nicht mal Ersatzeile.

kunda1
14.07.2017, 13:40
Fahre zwei Paar, Vaypor XC und Vaypor +. Verarbeitung ist nicht auf einem Niveau mit Specialized oder Sidi, allerdings auch nix gravierendes. Dafür halt Porno-Passform, was mir im Allgemeinen wichtiger ist.

Just grade habe ich übrigens einen Reklamationsfall mit den Vaypor+, Da ist auf Höhe des Ballens die Sohle seitlich gebrochen. Macht sich dahingehend bemerkbar, daß die Fußspitze einfach weich ist. Nach ein bisschen Herumtelephoniererei mit Bont gehen die Schuhe jetzt zur Reparatur (!) nach China (!!!!) - was immer dabei rauskommen soll, aber bitte.

Was die krummen Gewinde angeht: Schau mal in den Schuh rein, wie da die Platte über den Cleatbefestigungen aussieht, bei einem meiner Schuhe is die auch nicht so ganz premium reinlaminiert, wird glücklicherweise von der Einlegesohle ausgeglichen.

Edit fällt zum Thema Qualität ein: Hat schonmal jemand die Absätze getauscht? Die Schrauben verrotten ja nur so beim zusehen.

Fahre zwar nur die Riot, kann aber zur Qualität auch was mitteilen. Meine bisher drei Paar waren qualitativ alle in Ordnung. Obermaterial, Schnalle, Sohle, Gewinde etc. alles gut. Gehe beim TE auch von einem Ausreißer aus.
Man sollte aber bedenken, dass die Sohle relativ dünn ist und nicht für allzu große Strecken zu Fuß gemacht ist. Bei meinem ersten paar war die Sohle vorne vom Aufsetzen an Ampeln etc. irgendwann kaputt. Beim zweiten paar ist wie von deco geschrieben auch die Sohle gebrochen. Zuerst an der Seite Höhe Ballen, dann komplett einmal von rechts nach links. Habe direkt über Bont per Mail mit Fotos reklamiert, Formblatt ausgefüllt. 1,5 Wochen später kam ein neues Paar direkt aus Australien. Musste nur Zollgebühen an FedEx zahlen.

Seitdem nutze ich die Riots nicht mehr für Fahrten zur Arbeit, wo ich ein paar Fußstrecken habe (quer durch die Tiefgarage und eine Etage Treppen) oder ziehe die Schuhe am Radständer aus und nehme die dort deponierten Adiletten :D.

avis
14.07.2017, 13:48
Wie schon von anderen geschrieben, Bilder wären ganz toll ;)

Cattie
14.07.2017, 13:56
616913

Ich habe die Stellen mal markiert. Die beiden mit den senkrechten Strichen stehen raus, von der hinteren ist nichts zu sehen, weil sie Plan mit der Schuhsohle ist. Von Innen kann ich schlecht Fotos machen, sieht mir da aber auch gleichhoch aus.

Was man hier zur Qualität liest, stimmt mich nicht gerade optimistisch. Wollte die u.a. auch für den Arbeitsweg nehmen. Muss zwar nicht viel laufen, aber vom Haus aus drei Treppen runter.
Wenn ich nicht am Mittwoch das Bikefitting hätte, wäre mir es auch egal und die Dinger gingen halt zurück. Meine alten Schuhe sind leider zur Reklamation.

Zur Passform: Habe in Wide bestellt. Mit dem Tool auf der HP. Fußlänge in war da 26,6 cm Länge und 10,7 cm Breite. Habe Größe 43 bestellt und die Länge passt. Kürzer dürften sie aber auch nicht sein. Am rechten Fuß habe ich eine Druckstelle, das liegt aber eher an der Stellung meines Fußes, das bekommt man mit dem Backen sicher hin. Hatte sie auch gestern Abend nach der Fahrt mit dem Crosse an und sie passten immer noch.

captain hook
14.07.2017, 14:12
Ich laufe mit meinen Vaypor jeden Tag aus dem zweiten Stock nach unten und im Büro auch wieder hoch. Selbiges auch wieder zurück. Meine Bont sagen dazu seit rd. 1,5 Jahren nix anderes als alle anderen Schuhen die ich bislang hatte.

Cattie
14.07.2017, 18:01
Mittlerweile hatte ich schnelle Kontakt mit Sigmasport. Die sagen, das wäre bei allen Bont Schuhen so?

kleinerblaumann
14.07.2017, 18:33
Am rechten Fuß habe ich eine Druckstelle, das liegt aber eher an der Stellung meines Fußes, das bekommt man mit dem Backen sicher hin.

Wo ist denn die Druckstelle? Wenn man Plattfüße hat, sind die Möglichkeiten den Schuh durchs Backen anzupassen begrenzt.

Cattie
14.07.2017, 18:35
Wo ist denn die Druckstelle? Wenn man Plattfüße hat, sind die Möglichkeiten den Schuh durchs Backen anzupassen begrenzt.

Platt sind die nicht, eher hoch und breit. Druckstelle ist am Grundgelenk des großen Zehs.

marmeladenjosef
14.07.2017, 20:05
Ich seh da auch nichts verwerfliches auf dem Bild.
Wenn sie sonst einen guten Eindruck machen von der Passform her, zieh' die Dinger an und freu dich. Wie gut Sie passen weisst Du eh erst nach ein paar Stunden in der Praxis.
Ich gehe mit meinen Schuhen auch, was man so an Strecke vor und nachher halt so macht und das seit Jahren - Nie Probleme gehabt!
PD: Ach so, was ich nicht machen würde ist z. Bsp. mit den Schuhen über Schotterwege laufen. Auf ebenem, glattem Untergrund wie gesagt kein Problem.

wissender
14.07.2017, 20:07
Rennschuhe sind eh Verschleißteile, bei mir halten sie nie mehr als gute 2 Jahre. Da macht es auch keinen großen Unterschied, ob die Qualität besser oder schlechter ist, meiner Erfahrung nach nehmen sich alle Hersteller und Topmodelle nicht viel.

Buggl
14.07.2017, 20:08
Dass die Gewinde teils etwas rausschauen liegt daran, dass die zwar gleich lang sind, jedoch die Sohle partiell so dünn ist, dass die Gewinde halt etwas rausstehen. Hab ich auch. Macht das was? Kein bisschen! Alles ist Plan und bombenfest nach Montage der Cleats.

kleinerblaumann
14.07.2017, 20:37
Rennschuhe sind eh Verschleißteile, bei mir halten sie nie mehr als gute 2 Jahre. Da macht es auch keinen großen Unterschied, ob die Qualität besser oder schlechter ist, meiner Erfahrung nach nehmen sich alle Hersteller und Topmodelle nicht viel.

Das finde ich ziemlich krass. Selbst meine MTB-Schuhe halten länger. Und derzeit sind die häufiger im Einsatz als die RR-Schuhe.

Mountainbiker
14.07.2017, 21:39
Platt sind die nicht, eher hoch und breit. Druckstelle ist am Grundgelenk des großen Zehs.

Die Druckstelle könnte auch von den Gewinden der Cleat-Befestigungsschrauben stammen. Diese ragen nämlich auch bei meinen beiden Bonts in Verbindung mit den Time RXS Cleats in den Schuh hinein. Ansonsten sind die Schuhe absolut top, die Verarbeitung sieht vielleicht ein wenig mehr nach Gebastel als z.B. bei einem Lake oder Sidi aus aber das ändert nichts an der Qualität der Schuhe.

Cattie
14.07.2017, 23:05
Vielen Dank für eure Hilfe, ich werde die Bont zurückschicken. Habe sie heute Abend nochmal angehabt und bin auf einer Isomatte rumgelaufen ;)

Denke die Druckstelle am Fuß rechts vorne am Zeh wird zu krass sein auf Dauer. Ist für den rechten Fuß wirklich etwas zu schmal und auch einen ticken zu kurz, auch wenn dieser von Maßen her bis auf den Millimeter identisch zu meinem linken Fuß ist.
Morgen werden ich aber auch jeden Fall nochmal die Messlehre an die Sohle halten. Dafür dass die Schuhe eigentliche Wide sein sollen, kommen sie mir insgesamt eher schmal vor. Da waren die Lake in Wide deutlich breiter und angenehmer.

Habe heute Mittag die Lake CX301 in Wide direkt bei Lake bestellt, weil bike24 die CX231 nicht in 44 in Wide liefern kann.

avis
15.07.2017, 00:50
Rennschuhe sind eh Verschleißteile, bei mir halten sie nie mehr als gute 2 Jahre. Da macht es auch keinen großen Unterschied, ob die Qualität besser oder schlechter ist, meiner Erfahrung nach nehmen sich alle Hersteller und Topmodelle nicht viel.

Hm nein, kann ich nicht bestätigen.
Am Rennrad halten Schuhe bei mir eigentlich etliche Jahre bis Jahrzehnte.
Ich wüsste auch nicht, was da jetzt rapiden Verschleiß verursachen sollte, kommt doch nichts dran...
Zumal bei nem 300 + Schuh...von Ressourcenschonung ganz zu schweigen.

DerPorsche
21.07.2017, 20:00
aber nicht wenn du so viel Druck hast wie der Faker. Da platzt der Schuh :D