PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canyon 2005



Beppo
22.12.2004, 18:37
Hier! (http://www.canyon.com/canyon2005/Road_2005_Web.pdf)

Leichte Teile dabei!

LG Pino

br4bus
22.12.2004, 18:51
Ohhman, wer hat sich denn solch eine Gabel ausgedacht? Das sieht ja voll daneben aus. Da fand ich die Modelle letztes Jahr aber schöner!

ritzeldompteur
22.12.2004, 18:55
außer schwarz und grau nix dabei ... gut, ein dunkles dunkelblau noch ... aber sonst ... wer designed die dinger?

einzig ein rahmenset gibts wahlweise auch in rot! ein kleiner lichtblick.

NakAa
22.12.2004, 19:02
wer designed die dinger?

Der TOD! bruahahahahahaha...

Die Gabeln finde ich gar nicht so schlimm. Vor allem die Motivation Pro sieht doch schön bullig-schick aus.

Mfg
NakAa

br4bus
22.12.2004, 19:09
Der TOD! bruahahahahahaha...

Die Gabeln finde ich gar nicht so schlimm. Vor allem die Motivation Pro sieht doch schön bullig-schick aus.

Mfg
NakAa

Ja die ist ganz gut, aber die Race Sl ist schon ein bissl seltsam :D.

Zegger
22.12.2004, 20:24
mich würde mal brennend interresieren wieviele die von dem "leichtesten Rad der Welt" verkaufen oder schon verkauft haben.

Ich würde mir für über 3000€ kein Canyon kaufen.

medias
22.12.2004, 20:52
mich würde mal brennend interresieren wieviele die von dem "leichtesten Rad der Welt" verkaufen oder schon verkauft haben.

Ich würde mir für über 3000€ kein Canyon kaufen.
Konnte man doch nicht kaufen.Denke war nur für die EB.So habe ich jedenfalls den Meister Smolik verstanden.

Rs6racer
23.12.2004, 17:36
smolik, als meister zu bezeichnen is schon en witz....was is das denn bitte für en meister?
waldmeister?Meisterschwätzer...

boah, allein die lobeshymne über smolik....da steht aber net, dass alle teile nie in den handel kamen, bzw. unmöglich zu fahren waren...

mom, ich geh auch mal kurz in die garage und baue superleichte teile, die zwar schon beim anbau ähnlich wie beim modellbau zerbrechen,aber egal...

en canyon für 3700E? wer kauft denn sowas? das einzige argument für ein canyon is ja preis-leistung, aber wo is die denn da hin???

maja, wer will,soll den schund fahren....ich bleibe bei rahmen auf die ich mich verlassen kann und die ich mir nicht nur im dunkeln ansehen muss, weil sie so brutal hässlich sind...

deshalb auch die farben bei canyon :)

Beppo
23.12.2004, 17:48
smolik, als meister zu bezeichnen is schon en witz....was is das denn bitte für en meister?
waldmeister?Meisterschwätzer...

boah, allein die lobeshymne über smolik....da steht aber net, dass alle teile nie in den handel kamen, bzw. unmöglich zu fahren waren...

mom, ich geh auch mal kurz in die garage und baue superleichte teile, die zwar schon beim anbau ähnlich wie beim modellbau zerbrechen,aber egal...

en canyon für 3700E? wer kauft denn sowas? das einzige argument für ein canyon is ja preis-leistung, aber wo is die denn da hin???

maja, wer will,soll den schund fahren....ich bleibe bei rahmen auf die ich mich verlassen kann und die ich mir nicht nur im dunkeln ansehen muss, weil sie so brutal hässlich sind...

deshalb auch die farben bei canyon :)







In diesem Sinne:


In Hohlköpfen lässt sich leicht Resonanz erlangen!

ChrHurek
23.12.2004, 18:38
smolik, als meister zu bezeichnen is schon en witz....was is das denn bitte für en meister?
waldmeister?Meisterschwätzer...

boah, allein die lobeshymne über smolik....da steht aber net, dass alle teile nie in den handel kamen, bzw. unmöglich zu fahren waren...

mom, ich geh auch mal kurz in die garage und baue superleichte teile, die zwar schon beim anbau ähnlich wie beim modellbau zerbrechen,aber egal...

en canyon für 3700E? wer kauft denn sowas? das einzige argument für ein canyon is ja preis-leistung, aber wo is die denn da hin???

maja, wer will,soll den schund fahren....ich bleibe bei rahmen auf die ich mich verlassen kann und die ich mir nicht nur im dunkeln ansehen muss, weil sie so brutal hässlich sind...

deshalb auch die farben bei canyon :)
Wie sieht dein Rad denn aus? Würde mich mal interessieren! Poste es doch mal.

Rs6racer
23.12.2004, 18:53
als extrathread...

heißt : mein rs6 is fertig---

geändert gegenüber damals is eigentlich nur Pro light, statt pro race, en 48 statt 44erblatt(immer noch beschränkung) und der snake slr is nem weißen gewichen....

wird aber bald wieder ner radikalkur unterzogen, halt f99 un racelite dran, weil der wcs ziemlich flext....evtl noch ne polierte tune-stütze....wegen der optik!

und mein rad is zum fahren(im gegensatz zu dem,was mr. smolik da kredenzt....)deshalb wiegt es auch 7,8 kilo.... aber ich muss leider zugeben, dass ich erst mal wieder selbiges gewicht runterkriegen muss, bevor ich anfang wieder beim rad rumzuspinnnen...

br4bus
23.12.2004, 18:55
als extrathread...

heißt : mein rs6 is fertig---

geändert gegenüber damals is eigentlich nur Pro light, statt pro race, en 48 statt 44erblatt(immer noch beschränkung) und der snake slr is nem weißen gewichen....

wird aber bald wieder ner radikalkur unterzogen, halt f99 un racelite dran, weil der wcs ziemlich flext....evtl noch ne polierte tune-stütze....wegen der optik!

und mein rad is zum fahren(im gegensatz zu dem,was mr. smolik da kredenzt....)deshalb wiegt es auch 7,8 kilo.... aber ich muss leider zugeben, dass ich erst mal wieder selbiges gewicht runterkriegen muss, bevor ich anfang wieder beim rad rumzuspinnnen...

Ja schön und gut. Ein Bild wollen wir sehen....

ChrHurek
23.12.2004, 18:59
http://www.dk-forenserver.de/tour/showpost.php?p=49316&postcount=2

ist doch auch schwarz oder??? :confused:

ChrHurek
23.12.2004, 19:01
http://www.canyon.de/img/bikes/17_img_verteiler.jpg

zum Vergleich:

http://www.dk-forenserver.de/tour/attachment.php?attachmentid=900

Rs6racer
23.12.2004, 19:01
is aber alles in allem stimmig....und das net weils alles schwarz is und akzente durch polierte teile, wie king und die hellblauen reifen gesetzt wurden....
außerdem is das teil net schrottig lackiert, sondern extrem schön eloxiert und mithilfe der weißen schriftzüge net zu langweilig.....

ChrHurek
23.12.2004, 19:11
is aber alles in allem stimmig....und das net weils alles schwarz is und akzente durch polierte teile, wie king und die hellblauen reifen gesetzt wurden....
außerdem is das teil net schrottig lackiert, sondern extrem schön eloxiert und mithilfe der weißen schriftzüge net zu langweilig.....
Jeder wie es ihm am besten gefällt ;)

Beppo
23.12.2004, 19:12
http://www.canyon.de/bilder/forenbilder/rcf10_sample.jpg

zum Vergleich:

http://www.dk-forenserver.de/tour/attachment.php?attachmentid=900



:Applaus:

ChrHurek
23.12.2004, 19:13
:Applaus:
;)

br4bus
23.12.2004, 19:16
Ja, das war wohl ein klares Eigentor :D.

OCLV
23.12.2004, 21:19
von wegen Preis-Leistung:

Das Canyon Carbon Ultimate Limited wiegt ziemlich genau so viel wie das Scott CR1 Limited mit Campa Bora usw., das kostet aber 8500 EUR :eek: , das Canyon "nur" 3700 EUR

Rs6racer
23.12.2004, 22:54
Ja, das war wohl ein klares Eigentor :D.
wenn du meinst,....

mit sowas verbackenem würd ich net gern durch die gegend fahren...bin nun mal ein anhänger grader linien und härte,..... da haben so ellipse-artiges steuerrohr nix zu suchen,....

für 3700 euro kriegt man aber auch schöne räder in die gewichtsklasse gebaut...

verlass dich auf smolik und du bist verlassen :)

ahso....noch en kollege hat smolik-laufräder in den a***h gefahren....mit 70kilo und ohne übermäßige belastung.... könnt ihn fragen :)
thorstenvdbroch@aol.com

er wollte meinen spott auch net hören....und hat ihn doch über sich ergehen lassen müssen...ich bin sogar sein rad gefahren, um zu kucken ob canyon wirklich so schlecht sin....und ich muss es sagen: JA , sind sie....

natürlich im vergleich zu baumarkt-rädern net, aber.....
ich bin halt attitude und rs6 gewöhnt und ein canyon wäre ganz klarer rückschritt.....

elbarto
24.12.2004, 10:42
wenn du meinst,....

mit sowas verbackenem würd ich net gern durch die gegend fahren...bin nun mal ein anhänger grader linien und härte,..... da haben so ellipse-artiges steuerrohr nix zu suchen,....

für 3700 euro kriegt man aber auch schöne räder in die gewichtsklasse gebaut...

verlass dich auf smolik und du bist verlassen :)

ahso....noch en kollege hat smolik-laufräder in den a***h gefahren....mit 70kilo und ohne übermäßige belastung.... könnt ihn fragen :)
thorstenvdbroch@aol.com

er wollte meinen spott auch net hören....und hat ihn doch über sich ergehen lassen müssen...ich bin sogar sein rad gefahren, um zu kucken ob canyon wirklich so schlecht sin....und ich muss es sagen: JA , sind sie....

natürlich im vergleich zu baumarkt-rädern net, aber.....
ich bin halt attitude und rs6 gewöhnt und ein canyon wäre ganz klarer rückschritt.....

Meine Güte Du laberst aber einen Schei.... zusammen, das ist ja nicht zum aushalten.
Gruß

medias
24.12.2004, 11:26
smolik, als meister zu bezeichnen is schon en witz....was is das denn bitte für en meister?
waldmeister?Meisterschwätzer...

boah, allein die lobeshymne über smolik....da steht aber net, dass alle teile nie in den handel kamen, bzw. unmöglich zu fahren waren...

mom, ich geh auch mal kurz in die garage und baue superleichte teile, die zwar schon beim anbau ähnlich wie beim modellbau zerbrechen,aber egal...

en canyon für 3700E? wer kauft denn sowas? das einzige argument für ein canyon is ja preis-leistung, aber wo is die denn da hin???

maja, wer will,soll den schund fahren....ich bleibe bei rahmen auf die ich mich verlassen kann und die ich mir nicht nur im dunkeln ansehen muss, weil sie so brutal hässlich sind...

deshalb auch die farben bei canyon :)
Mann,verstehst Du es wirklich nicht.War ein Show Rad an der EB.
Und der Meister Smolik nimmt dich noch vor dem Früstück technisch auseinander.

DerBergschreck
24.12.2004, 11:29
Hier! (http://www.canyon.com/canyon2005/Road_2005_Web.pdf)

Leichte Teile dabei!

LG Pino

Das einzige, was mir an dem Katalog gefällt sind die schönen Fotos der Serpentinen-Straße bei flachstehender Sonne - da lacht das Radlerherz. Ansonsten sind die Räder von der Farbgebung her einfach nur langweilig - scheinbar hat man bei Canyon Angst vor Farben.

Ich bin froh, daß ich schon im Herbst mein neues Rad bei einem Händer aus der Region bestellt habe, als ich das Gefühl hatte, daß Canyon vom Zeitplan her nicht in die Pötte kommt. Bei Caynon könnte ich erst jetzt ein neues Rad bestellen, daß dann vielleicht im Frühjahr geliefert wird - mein neues Rad dagegen steht jetzt schon unter'm Tannenbaum - und es ist nicht schwarz :-)

Beppo
25.12.2004, 16:41
Die neue Webseite ist online, und gefällt mir sehr gut.

LG Pino

Jock
25.12.2004, 17:00
Ist wirklich ein bißchen schade, daß mittlerweile fast nur noch schwarze Räder gebaut werden. Nicht falsch verstehen, finde die mit entsprechenden Teilen kombiniert sehr sehenswert. Wollte mir ursprünglich (und vielleicht sogar doch noch, weil mein momentaner Rahmenfavorit nur in schwarz eloxiert zu haben ist) ein schwarzes Teil kaufen, aber wenn es jeder hat.....

Da muß ich allerdings eine Lanze für Principia brechen. Haben nach meinem Geschmack sehr schöne rot/weiß-Kombinationen oder auch www.ildiavolo.de (deren eigenmarke) schöne designs (jau, Geschmacksache und rot/weiß finde ich auch prima :rolleyes: ).

Leider gibt es insgesamt zu wenig Alternativen oder Möglichkeiten für Extrawünsche bei Rahmenlackierungen. Da finde ich sogar die neuen Poison-Räder nicht so schlecht, da die wenigstens mehrere Farben anbieten - wenngleich das Design des Schriftzugs bei Cannondale geklaut wurde.

:)

Beppo
25.12.2004, 17:04
Ist wirklich ein bißchen schade, daß mittlerweile fast nur noch schwarze Räder gebaut werden. Nicht falsch verstehen, finde die mit entsprechenden Teilen kombiniert sehr sehenswert. Wollte mir ursprünglich (und vielleicht sogar doch noch, weil mein momentaner Rahmenfavorit nur in schwarz eloxiert zu haben ist) ein schwarzes Teil kaufen, aber wenn es jeder hat.....

Da muß ich allerdings eine Lanze für Principia brechen. Haben nach meinem Geschmack sehr schöne rot/weiß-Kombinationen oder auch www.ildiavolo.de (deren eigenmarke) schöne designs (jau, Geschmacksache und rot/weiß finde ich auch prima :rolleyes: ).

Leider gibt es insgesamt zu wenig Alternativen oder Möglichkeiten für Extrawünsche bei Rahmenlackierungen. Da finde ich sogar die neuen Poison-Räder nicht so schlecht, da die wenigstens mehrere Farben anbieten - wenngleich das Design des Schriftzugs bei Cannondale geklaut wurde.

:)


Farben und Slooping sind Mist, hab ich aber auch letztes Jahr über die neuen 04er Modelle geschrieben! Die Web Seite ist klasse gemacht! Sucht seinesgleichen.....

Hast ne pm wegen morgen....

Pino :)

DerBergschreck
25.12.2004, 17:05
http://www.dk-forenserver.de/tour/showpost.php?p=49316&postcount=2

ist doch auch schwarz oder??? :confused:

Tja, damit hat sich Rs6racer endgültig als der Design-Berater des Forums disqualifiziert.

Jock
25.12.2004, 17:11
Jedenfalls hat Canyon endlich geklärt wo Tyler Hamilton nächste Saison fährt, als Testfahrer für Canyon.

Der Typ links auf der Startseite der Homepage sieht dem doch verdammt ähnlich !?!?!?!?

Rs6racer
25.12.2004, 18:14
Tja, damit hat sich Rs6racer endgültig als der Design-Berater des Forums disqualifiziert.

damit hab ich kein prob....
könnt ja den Smolik fragen, der kann bestimmt noch en paar "extrem belastbare" und gleichzeitig schön anzusehende Teile entwerfen...

wie dem super-lrs, mit asymetrischer einspeichung, schade...

leider falsch, felge gerissen...bei fragen siehe obige Email-addi :)
gut ich muss dazusagen, canyon hat anstandslos umgetauscht, aber sie haben sie auch anstandslos mit dem rad verkauft :Applaus:

Jock
26.12.2004, 00:36
Das einzige, was mir an dem Katalog gefällt sind die schönen Fotos der Serpentinen-Straße bei flachstehender Sonne - da lacht das Radlerherz.


Dem kann ich nur zustimmen, sehr schöne Gegend. Weiß einer wo das ist ?? :confused:

roadrunner77
26.12.2004, 01:07
Dem kann ich nur zustimmen, sehr schöne Gegend. Weiß einer wo das ist ?? :confused:


nö....aber die rahmen sind alle so....hmm wie soll ich es sagen....ich glaub ich drücks mal mit ritzels lieblingswort aus....halt "schwarz"...fand die 04er modelle da noch etwas farbenfroher....

The Scrub
26.12.2004, 10:31
Und die 03er erst. :D

ritzeldompteur
26.12.2004, 10:53
Und die 03er erst. :D

dazu muß ich, schon wieder ;) , sagen, daß die lackierung einfach gut aussieht!
wieso gibts sowas heute nicht mehr?

roadrunner77
26.12.2004, 10:57
dazu muß ich, schon wieder ;) , sagen, daß die lackierung einfach gut aussieht!
wieso gibts sowas heute nicht mehr?


da schliesse ich mich voll und ganz an....das gibts vermutlich deshalb nicht mehr...weil canyon eher versucht es einigen grossen und teureren namen diverse dinge wie die lackierung eben zu kopien...bzw. selbst bei der lackierung nicht mal eigene wege zu gehen....mal ganz ehrlich, vom design sind doch viele hersteller auf den ersten blick gleich, mal abgesehen vom schriftzug....

The Scrub
26.12.2004, 10:59
dazu muß ich, schon wieder ;) , sagen, daß die lackierung einfach gut aussieht!
wieso gibts sowas heute nicht mehr?

:D Wieso wusste ich,das Du der erste bist? :D
Aber schön wenig schwarz,nicht wahr?! ;)

So,jetzt warte ich noch auf den RS6-Poser,der ja von allem so viel Ahnung hat.Dann kann er das sch...-Canyon ordentlich zerreissen. ;)

The Scrub
26.12.2004, 11:02
da schliesse ich mich voll und ganz an....das gibts vermutlich deshalb nicht mehr...weil canyon eher versucht es einigen grossen und teureren namen diverse dinge wie die lackierung eben zu kopien...bzw. selbst bei der lackierung nicht mal eigene wege zu gehen....mal ganz ehrlich, vom design sind doch viele hersteller auf den ersten blick gleich, mal abgesehen vom schriftzug....

Wenn kein Name draufsteht,kann man die meisten Rahmen doch gar nicht auseinander halten.Ich finde auch,das ein wenig Farbe ans Rad gehört.Obwohl es auch schöne schwarze Räder gibt. ;)

roadrunner77
26.12.2004, 11:02
So,jetzt warte ich noch auf den RS6-Poser,der ja von allem so viel Ahnung hat.Dann kann er das sch...-Canyon ordentlich zerreissen. ;)

hi scrub....schick in doch einfach nen link per pn... :D

The Scrub
26.12.2004, 11:04
hi scrub....schick in doch einfach nen link per pn... :D

Habe ich gerade dran gedacht. :D
Aber Du weißt doch:die Geister,die ich rief.... :D

Wonko
26.12.2004, 11:14
dazu muß ich, schon wieder ;) , sagen, daß die lackierung einfach gut aussieht!
wieso gibts sowas heute nicht mehr?

Weil es nicht lief, vermute ich mal. Hersteller bieten das an, was die Kunden kaufen. Und im Gegensatz zu uns ist ein Hersteller wie Canyon nicht darauf angewiesen, aus ein paar Meinungsäußerungen in einem Webforum und etwas Kaffeesatz ein Orakel über den Käuferwillen erstellen zu lassen, sondern weiß, was gekauft wurde und was nicht. Schau Dir andere

Meine Theorie zu den Farben: viele haben zwar abstrakt Gefallen an auffälligeren Lackierungen, wenn der Kauf dann aber wirklich ansteht, dann wird doch lieber zu etwas Konservativerem gegriffen. Geldausgeben ist in Deutschland eine ernste Sache und da möchte man für sein Geld doch lieber "was Gscheit's" bekommen und nicht irgendeinen Spaßartikel.

Das ist aber alles nur persönliche Küchenpsychologie, völlig unbelegt und frei zusammengereimt.

ritzeldompteur
26.12.2004, 11:16
:D Wieso wusste ich,das Du der erste bist? :D
Aber schön wenig schwarz,nicht wahr?! ;)

So,jetzt warte ich noch auf den RS6-Poser,der ja von allem so viel Ahnung hat.Dann kann er das sch...-Canyon ordentlich zerreissen. ;)


richtig, schön nicht-schwarz, so wie es sich gehört ;)

ritzeldompteur
26.12.2004, 11:19
Weil es nicht lief, vermute ich mal. Hersteller bieten das an, was die Kunden kaufen. Und im Gegensatz zu uns ist ein Hersteller wie Canyon nicht darauf angewiesen, aus ein paar Meinungsäußerungen in einem Webforum und etwas Kaffeesatz ein Orakel über den Käuferwillen erstellen zu lassen, sondern weiß, was gekauft wurde und was nicht. Schau Dir andere

Meine Theorie zu den Farben: viele haben zwar abstrakt Gefallen an auffälligeren Lackierungen, wenn der Kauf dann aber wirklich ansteht, dann wird doch lieber zu etwas Konservativerem gegriffen. Geldausgeben ist in Deutschland eine ernste Sache und da möchte man für sein Geld doch lieber "was Gscheit's" bekommen und nicht irgendeinen Spaßartikel.

Das ist aber alles nur persönliche Küchenpsychologie, völlig unbelegt und frei zusammengereimt.


klar, bei denen gehts um absatz und sie haben wohl die zahlen und wenn man sich hier im forum so umschaut, ist schwarz ja recht beliebt ... wo aber die frage bleibt, was war zuerst, schwarze räder oder der wunsch der käufer danach?
also würden sich die, die schwarze kuotas z.b. kaufen, die auch in einer anderen lackierung kaufen, wenn es sie gäbe?

ich selber finde eben schöne lackierungen schön und kaufe sie mir dann auch (wenn ich das geld haben :ü ) ...

Wonko
26.12.2004, 12:06
klar, bei denen gehts um absatz und sie haben wohl die zahlen und wenn man sich hier im forum so umschaut, ist schwarz ja recht beliebt ... wo aber die frage bleibt, was war zuerst, schwarze räder oder der wunsch der käufer danach?

Ich glaube so etwas entwickelt sich wechselseitig und evolutionär: irgendwo bietet irgendwer mal ein schwarzes Rad an (-> Mutation), das ragt aus der Menge der bunten Räder hervor (Evolutionsvorteil), erregt Aufmerksamkeit und Gefallen, wird gekauft, die Händler ordern nach, der Hersteller freut sich und legt ein weiteres schwarzes Modell auf, andere Hersteller werden aufmerksam und folgen dem neuen Trend, schwarze Räder allenthalben, die Kunden empfinden die buntlackierten Räder plötzlich als altbacken (weil die neuen, modernen ja alle schwarz sind), die Trend wird selbstverstärkend, die Hersteller, die beharrlich weiterhin bunte Räder anbieten, sterben aus. Wir sind in der Gegenwart angekommen. ;) ("Schwarz" steht hier stellvertretend auch alle anderen einfarbigen Rahmen in gedeckten Farben)

Die Wahrheit ist aber: ich bin schuld. Ich habe die Schwarzradseuche eingeschleppt. Das Rad, dass ich hier durch den Winter bewege, habe ich IIRC 1991 aufgebaut und es ist komplett schwarz (auch ohne Dekore). Wer ein gutes Gedächtnis oder Kataloge aus der Zeit hat, wird noch wissen, dass die Idee, ein schwarzes Rennrad aufzubauen, damals ein sehr ambitioniertes Angehen war. Rennräder waren einfach nicht schwarz. Das Vorkriegsfahrrad, mit dem der SozPäd-Student in die Vorlesung fuhr war schwarz. Das Rad mit dem Tante Trude in Kittelschürze und mit über den Lenker gelegter Hacke in ihren Gemüsegarten fuhr war schwarz. Rennräder hingegen hatten schöne Lackierungen. Immer.

Die Möglichkeit, mal eben im Web weltweit nach einem schwarzen Rennradrahmen zu suchen gab es auch noch nicht, blieb also nur die Möglichkeit, umlackieren zu lassen oder allen verfügbaren lokalen Händlern auf die Nerven zu gehen. Letzteres hat mit dann doch tatsächlich irgendwann einen schlicht-schwarzen Olmo-Rahmen beschert. Sehr günstig übrigens, was nicht nur am billigen Rohrsatz lag, sondern auch daran, dass das Teil keiner haben wollte und der Händler froh war, das Biest endlich aus dem Laden zu bekommen.

Der Grund, warum ich das Ganze so ausführlich ausbreite (neben der feiertäglichen Unterbeschäftigung) ist die Reaktion auf das Rad: die war nämlich nahezu einhellig und sehr positiv. Das lässt vermuten, dass tatsächlich ein Wunsch nach schwarzen Rädern zuerst da war. Und ganz ehrlich: nach den mitunter heftigen Entgleisungen der Achtziger war dr Wunsch nach etwas Ruhe und Erholung für die Augen nur zu verständlich. ;)

BTW: Dass Canyon mit seiner Modellpalette durchaus im Trend liegt, wurde ja schon erwähnt, einen anschaulichen Beleg dafür findet man zum Beispiel bei der Farborgie hier (http://www.specialized.com/SBCBkFamily.jsp?sid=05Roubaix).

roadrunner77
26.12.2004, 12:15
Die Wahrheit ist aber: ich bin schuld. Ich habe die Schwarzradseuche eingeschleppt.

schleudert den purchen zu poden.... :D

p.s. die neue trendfarbe ist doch jetzt weiss, ob in 06 die ersten weissen canyon´s verkauft werden!? :rolleyes:

Beppo
26.12.2004, 15:17
Und die 03er erst. :D

Klasse! Aber die Diskussion um Dein Rad gabs glaub ich schon mal. Es sieht eingach nur geil aus!

Ciao Pino

The Scrub
27.12.2004, 08:32
Klasse! Aber die Diskussion um Dein Rad gabs glaub ich schon mal. Es sieht eingach nur geil aus!

Ciao Pino

Ja,ich habe es mal gepostet.Hab´´s auch nur nochmal reingestellt,um Ritzel zu zeigen,das es doch noch bunte Räder gibt. :D

Gruß,Scrubbi

PS:danke für´s Lob.