PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer fuhr oder fährt Radrennen



medias
22.12.2004, 20:04
Manchmal geht es im Forum sehr animiert zu,vor allem gestern wieder im LW Thread.
Nun interessiert es mich wer ist denn mal Rennen gefahren oder ist noch Aktiver.RTF schliesse ich mal aus,obschon da wird einiges trainiert z.T.
Meine Frage kommt daher dass ich der Meinung bin,dass ein Rennfahrer einiges doch anders gewichtet oder anders beurteilen kann.
Vor allem was Material betrifft.

JosebaBeloki
22.12.2004, 20:10
Ich fahre Amateurrennen, ich denke übrigens das es nicht davon abhängt ob man Rennen etc. fährt/fuhr um sachlich und konstruktiv über das jeweilige Material sprechen kann, hängt meines errachtens mehr von Sachverstand und das wichtigste, eigene Erfahrungen mit dem jeweilgen.
Aber dennoch magst du recht haben, seit ich den LW thread kenne, denke ich auch etwas anders...

Auf einen netten konstruktiven Thread..


Beloki

Mr.Hyde
22.12.2004, 20:10
meine wenigkeit fuhr und fährt rennen.

greyscale
22.12.2004, 20:13
Bis jetzt nur Hobbyklasse (so ~15 Rennen).

Vielleicht nächstes Jahr lizensiert;).

Aber zu den Leitis kann ich trotzdem nichts sagen:D.

P.

CarbonSports
22.12.2004, 20:20
Meine Frage kommt daher dass ich der Meinung bin,dass ein Rennfahrer einiges doch anders gewichtet oder anders beurteilen kann.
Vor allem was Material betrifft.

Hallo, ich will mich ja keinesfalls aufdrängen, aber genau deswegen haben wir ja ein paar Profis überzeugt für individuelle Fragen zur Verfügung zu stehen (vgl. unsere HP)

Alle Pros auf der HP sind NICHT bezahlt von uns und haben auch ihre Wheels jeweils ganz korrekt bezahlt (rein präventiver Hinweis...) Es ist eine freiwillige Leistung von ihnen, die Fragen zu beantworten-

Jede Anfrage (sofern sie denn kein Spam ist), geht an den jeweiligen Profi und wird öffentlich beantwortet. Fragen an Wese können etwas länger dauern mit der Beantwortung, er ist gerade in den USA zum Training.

Wir geben alle Frage 1:1 weiter und alle Antworten natürlich auch. Das soll nur Service sein (für alle zu erwartenden Zweifler schon mal vorab...)

Gruß

Stefan

PS: Die Fragen müssen keinesfalls nur unsere Produkte betreffen.... Also los.....

medias
22.12.2004, 20:23
Hallo, ich will mich ja keinesfalls aufdrängen, aber genau deswegen haben wir ja ein paar Profis überzeugt für individuelle Fragen zur Verfügung zu stehen (vgl. unsere HP)

Alle Pros auf der HP sind NICHT bezahlt von uns und haben auch ihre Wheels jeweils ganz korrekt bezahlt (rein präventiver Hinweis...) Es ist eine freiwillige Leistung von ihnen, die Fragen zu beantworten-

Jede Anfrage (sofern sie denn kein Spam ist), geht an den jeweiligen Profi und wird öffentlich beantwortet. Fragen an Wese können etwas länger dauern mit der Beantwortung, er ist gerade in den USA zum Training.

Wir geben alle Frage 1:1 weiter und alle Antworten natürlich auch. Das soll nur Service sein (für alle zu erwartenden Zweifler schon mal vorab...)

Gruß

Stefan

PS: Die Fragen müssen keinesfalls nur unsere Produkte betreffen.... Also los.....
Danke war mir bekannt.Gute Idee.Die Rolle von Wese kenne ich auch.

CarbonSports
22.12.2004, 20:27
Danke war mir bekannt.Gute Idee.Die Rolle von Wese kenne ich auch.

Ja, Wese ist seit kurzem unser Generalimporteur für die Schweiz. Kann gerne jeder wissen....
Er macht das aber aus Überzeugung und dürfte deswegen für "objektive" Antworten auch gut sein, oder?

medias
22.12.2004, 20:30
Ja, Wese ist seit kurzem unser Generalimporteur für die Schweiz. Kann gerne jeder wissen....
Er macht das aber aus Überzeugung und dürfte deswegen für "objektive" Antworten auch gut sein, oder?
Nix dagegen.Kompetent ist er wohl ja genug.Fleissig auch,sehe Ihn oft aufm Rad wenn er in CH ist. :)

Cubeteam
23.12.2004, 07:21
Ich bin von U11 bis Junioren Rennen gefahren, hab jetzt aber wegen der Ausbildung keine Zeit mehr :mad:

5,78
23.12.2004, 07:30
Hab '84 mit 21 als C-Amateur angefangen, hab mich aber nach 4 Jahren ausschließlich auf Triathlon konzentriert, das lag mir besser. Nächstes Jahr werde ich mal wieder mit Seniorenlizenz fahren.