PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradnavigation mit Sprachausgabe



Roadrunner36
16.07.2017, 15:34
Hallo,

jetzt überlege ich mir doch ein Fahrradnavi zu kaufen. Ich hatte mal das Teasi One und wäre mit dem Gerät auch zufrieden gewesen, wenn ich nicht immer wieder auf das Teil schauen müsste. Das finde ich mindestens unangenehm bei Strecken mit vielen Richtungswechseln sogar gefährlich.

Ich habe mir überlegt, ob ein Gerät wie Falk Ibex 32 mit Sprachausgabe zu kaufen.
Dabei ist die Karteneinschränkung für mich gar nicht so wichtig, da ich hauptsächlich in 'Deutschland unterwegs bin und
somit keine zusätzlich Karten brauche.

Hier meine Fragen zum IBEX 32 (oder anderen Geräten mit Sprachausgabe)

Ist die Sprachausgabe gut verständlich?
Kann man das Gerät mit einem Kopfhörer verwenden?
Seit ihr zufrieden mit dem Gerät zufrieden?

esel
17.07.2017, 00:14
Ich habe eine Weile per Komoot und Smartphone navigiert.
Anfangs auch ausschließlich mit Sprachausgabe; Smartphone in der Rückentaschen und einem Stöpsel in Ohr.
In meinem Setup war es nicht möglich die Sprachausgabe zu wiederholen,
Das fand ich ungünstig. In bestimmten Situationen habe ich die Ansage nicht sofort verstanden und hätte sie gerne noch mal gehört. Ursache konnten Störgeräusche, z.B. durch Kopfsteinpflaster sein, oder eine kurze Ablenkung. Das soll keine Kritik an Komoot sein, (Eine tolle Plattform!) nur meine Erfahrung mit Sprachausgabe und meinem schwachen Kurzeitgedächnis. :ü
Das Falk Ibex 32 kenne ich aber nicht.

T-lo
17.07.2017, 08:21
Bei den Garmins, zumindest dem 520 und dem 820, flüstert Dir auch eine weibliche Stimme die Abbiegehinweise ins Ohr, sofern Du das Gerät mit dem Handy gekoppelt hast da wiederum Kopfhörer einstöpselst. Und da wirklich alle Abbiegehinweise angesagt werden, macht es nix wenn man mal was auf Anhieb nicht versteht, weil sie mehrfach und frühzeitig kommen.
Andererseits kann genau das aber auch etwas nerven.

Einziges Manko: die Dame im Navi kann nur Deutsch und zeigt das besonders gern bei ausländisch ausgesprochenen Straßennamen. Da ist es dann manchmal nicht ganz einfach den tatsächlichen und den vom Knopf im Ohr genannten Namen zusammen zu bringen.

kronzo
17.07.2017, 17:49
Einen Mittelweg beschreitet Wahoo mit seinem Elemnt. Die obere Leuchtdiodenreihe kann so eingestellt werden, dass sie dir rechtzeitig die Richtung signalisiert.

Chris_2014
17.07.2017, 18:06
Smartphone mit Bike Computer Pro ist sehr gut verständlich von der Sprachausgabe und individuell konfigurierbar.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.rooehler.bikecomputer.pro&hl=de