PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Bremszüge SRAM und Shimano



principia-1
18.07.2017, 14:18
Servus,
Ich hab seit diesem Jahr die Etap, hab aber die Dura Ace Bremsen behalten weil ich die sehr gut finde.
Züge hab ich die von SRAM drauf. Kann es sein dass die sich mehr längen und etwas flexibeler sind als die von Shimano ?

Wie gesagt, die Bremsen sind die selben. Die Bremsgriffe von SRAM werden ja wohl nicht weich sein.

Rolf1
18.07.2017, 15:53
Servus,
Ich hab seit diesem Jahr die Etap, hab aber die Dura Ace Bremsen behalten weil ich die sehr gut finde.
Züge hab ich die von SRAM drauf. Kann es sein dass die sich mehr längen und etwas flexibeler sind als die von Shimano ?

Wie gesagt, die Bremsen sind die selben. Die Bremsgriffe von SRAM werden ja wohl nicht weich sein.

Hallo,

im Prinzip ja! Ich habe vor kurzem einen SRAM-Bremszug gegen einen von Shimano gewechselt und der war um ca 0,05mm im Durchmesser dicker und daher auch um 1g schwerer. Daher längt der von SRAM sich also auch mehr. Ob das aber jemand merkt, das darf getrost bezweifelt werden....

Ciao Rolf

principia-1
18.07.2017, 16:26
Hallo,

im Prinzip ja! Ich habe vor kurzem einen SRAM-Bremszug gegen einen von Shimano gewechselt und der war um ca 0,05mm im Durchmesser dicker und daher auch um 1g schwerer. Daher längt er sich also auch mehr. Ob das aber jemand merkt, das darf getrost bezweifelt werden....

Ciao Rolf

Das glaub ich wiederum auch 😏. Ich glaub ich hab noch welche von Shimano zu Hause rumliegen,probiere das mal aus.