PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbon Gabel für Lowrider



hasman
18.07.2017, 21:02
Hallo ich suche für mein 28" Trekkingrad Carbon Gabel mit Lowrider Ösen.
Ich habe gefunden von Giant https://www.bikes2race.de/Fahrraeder/GIANT-Toughroad-SLR-1-LTD-Crossbike-mit-Gepaecktraeger-Modell-2017.htm?SessionId=&a=article&ProdNr=8685&p=4
die kann ich haben für 199€
hat jemand etwas anderes gesehen auch direkt bei Chinesen.
Danke
Svato

Coloniago
18.07.2017, 21:58
Es wird sicher schwer, da Alternativen zu finden, ich kenne keine. Der Vorteil von Gewicht und Federung gegenüber Stahl oder Alu wird ja auch sehr gering sein, wenn sie ordentlich Gewicht abkönnen soll, und die Kosten sind happig. Ritchey baut eine Crossgabel mit Schutzblechösen, aber Lowrider... Hast du für die Giant eine Gewichtsangabe?

hasman
19.07.2017, 19:49
Ich habe leider keine Gewicht angaben
ok dann ich lasse mich von euch beraten ich habe auf meinem Radon TCS 7 von 2012
Feder Gabel Suntour NCX (leider ist fast kaputt) und weil ich brauche keine Federung nach meine Meinung und wollte ich auch Fahrrad etwas leichter machen und Scheiben Bremse montieren
habe ich gedacht ideal ist eine Karbon Gabel aber ich wollte nicht verzichten auf Lowrider Gepäckträger auch wenn ich den benutze zirka 14 Tagen in Jahr.
Ich denke das ich versuche günstige China Karbon Gabel ohne Lowrider Ösen und ich sehe weiter
zum bei spiel diese https://de.aliexpress.com/item/Alloy-carbon-fork-700C-V-brakes-road-bicycle-fork-UD-1-1-8-super-light-matt/32656755773.html
Danke für jede eure Meinung dazu
Svato

Coloniago
19.07.2017, 19:58
Die Federgable zu ersetzen ist sicher richtig. Ich kenne den Radon Rahmen nicht, aber der Umbau von Feder auf Festgabel verändert sicher den Lenkwinkel, allein wegen der niedrigeren Bauhöhe der Festgabeln.

Auf Anhieb hab ich mal diese Aluversion gefunden:
https://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=50_44_1062&products_id=8671
Etwa in dem Gewichtsbereich der Carbongable aus China, die du verlinkt hast und ein wenig billiger, ganz zu schweigen von Zoll etc....
In dem Shop ist auch Carbonzeug zu finden, mE aber nicht brauchbar und ggf schwerer.

hasman
19.07.2017, 20:55
Super schnelle Antwort das ist echt nett ich tendiere zu Karbon wegen Schotterweg das wird etwas die Schläge dämpfen oder ist das nur meine falsche Vorstellung.
Danke
Svato

EDIT
Vorbau habe ich mit Winkel Einstellung das wird ich denke kein Problem

Coloniago
20.07.2017, 09:43
Naja, ich bin noch keine Carbongabel mit Lowrider(ösen) gefahren, aber wenn die das selbe wiegt wie eine aus Alu, ist da ja so viel Material notwendig, um die Festigkeit zu erreichen, dass sie auch keine besonderen Federeigenschaften entwickeln kann. Komfort schaffst du in dem Fall eher über die Reifen.

Ich würde - für mich! - in keinem Fall mit vollem Gepäck an einer Carbongabel rumfahren wollen. Ich habe mit Stahl und Alu gute Erfahrungen gemacht.

Was den Lenkwinkel angeht: Hat mit dem Vorbau nichts zu tun. Wenn der Rahemn für eine Federgabel gebaut ist, ist er einem recht langen Abstand Achse - Steuersatzkonus angepasst. Wenn du den erheblich veränderst durch eine andere Gabel mit kürzerem Abstand wird der Steuerwinkel automatisch steiler und die Fahreigenschaften verändern sich in Richtung "agiler". Wie weit das geht hängt vom Rahmen ab, kann aber schon auch zu weit gehen.
Diese Gabel löst das über diesen Aufbau an der Gabelkrone:
https://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=50_44_1062&products_id=15881

hasman
21.07.2017, 17:36
Hallo,
nach längere überlegen ich denke das ist für mich wirklich das beste Wahl die Alu Starrgabel von deinen Post
und mit der Lenkwinkel hast du auch natürlich rechts habe ich wieder etwas ohne nachdenken gepostet :D
Einzige was mich jetzt noch beschäftige ist Möglichkeit eine fast neue RST SS M7 https://www.bike24.de/p154951.html
die kann ich haben zirka für 80€ aber dann ist wieder etwas fumelig für Lowrider Gepäckträger weil der ich muss über Cantisockel befestigen und ich habe keine Ahnung mit dauerhaft 30mm Federung.
Trotzdem danke hast du mir wirklich viel geholfen
Svato

Coloniago
22.07.2017, 11:10
Hallo Svato,

bevor du zwischen Alternativen entscheidest: miss mal den Abstand zwischen Achse Vorderrad und Gabelkonussitz genau und überlege dann, wie sich die Geo jeweils verändert. mit der anderen RST Federgable ist der Abstand ja auch anders (50mm geringerer Federweg, wenn ich das recht sehe). Die neue Gabel sollte ja in jedem Fall passen und das Rad danach noch angenehm fahrbar sein...;)

hasman
23.07.2017, 17:38
Langsam wird das interessant :D
dann habe ich die Gabel gemessen zirka 470 mm und offiziell 467mm
http://www.srsuntour-cycling.com/de/bike/federgabel/NCX-Lite-NCX-FT-D-RL-LITE-700C-3537.html
Svato

Coloniago
23.07.2017, 17:57
Dann würde ich von den verlinkten Starrgabeln die zweite, in Post #6, nehmen, der Unterschied wird noch OK sein.

hasman
23.07.2017, 18:08
habe ich auch gedacht das wird ideal nochmal vielen dank
Svato

PAYE
23.07.2017, 19:16
Bei Rose findet man ein Modell TEAM DX CROSS RANDONNEUR / REISE mit Carbongabel und Low-Rider Ösen darin.

https://www.rosebikes.de/produkte/fahrraeder/trekking/reise/team-dx-cross-randonneur/

https://media1.rosebikes.de/cms/team_dx_rando_einstieg_16.aoerfylr4k.jpg


...sowie einer Carbongabel, die ihre tollen Laborwerte in der Praxis bestätigt.




Es muss also Carbongabel mit Low-Rider Ösen durchaus am Markt geben!

hasman
23.07.2017, 20:44
ja da hast du recht aber die Preise werden bestimmt nicht so wie ich mich wünsche :D
Ich glaube Störck soll noch eine haben
Svato

Coloniago
24.07.2017, 17:34
Bei Rose findet man ein Modell TEAM DX CROSS RANDONNEUR / REISE mit Carbongabel und Low-Rider Ösen darin.

https://www.rosebikes.de/produkte/fahrraeder/trekking/reise/team-dx-cross-randonneur/

https://media1.rosebikes.de/cms/team_dx_rando_einstieg_16.aoerfylr4k.jpg






Es muss also Carbongabel mit Low-Rider Ösen durchaus am Markt geben!

schönes Teil, das Rose. Wenn die 10,5 kg Gesamtgewicht stimmen müsste auch die Gabel unter den +/- 800g liegen, die hier bisher im Spiel waren. Nur: sowas ist nirgends zu finden... (mal ganz dahin gestellt, ob ich das gern fahren würde mit ordentlich Gepäck :5bike:)

PAYE
24.07.2017, 17:42
schönes Teil, das Rose. Wenn die 10,5 kg Gesamtgewicht stimmen müsste auch die Gabel unter den +/- 800g liegen, die hier bisher im Spiel waren. Nur: sowas ist nirgends zu finden... (mal ganz dahin gestellt, ob ich das gern fahren würde mit ordentlich Gepäck :5bike:)

Meine Erfahrung mit mehreren Rose Räder in jüngster Zeit war, dass die behaupteten Gewichte auch auf meiner Waage stimmten.

Vermutlich sind die Öffnungen für die Low-Rider Schrauben deutlich verstärkt, evt. ist da auch ein Röhrchen einlaminiert. Kann mir nicht vorstellen dass man hier blauäugig die bekannten Belastungsfaktoren durch die Low-Rider-Taschen nicht berücksichtigt hat bei der Konzeption der Gabel. Die muss ja auch die Belastungen der Disc wegstecken, das musste ja ebenso konstruktiv mit berücksichtigt werden.

Joule Brenner
24.07.2017, 18:03
Langsam wird das interessant :D
dann habe ich die Gabel gemessen zirka 470 mm und offiziell 467mm
...

Diese hier aus Alu ist relativ leicht und hat 460 mm Einbaulänge:

https://www.bike-components.de/de/3min19sec/Trekking-Disc-only-Starrgabel-p46940/

Coloniago
24.07.2017, 22:25
Meine Erfahrung mit mehreren Rose Räder in jüngster Zeit war, dass die behaupteten Gewichte auch auf meiner Waage stimmten.

Vermutlich sind die Öffnungen für die Low-Rider Schrauben deutlich verstärkt, evt. ist da auch ein Röhrchen einlaminiert. Kann mir nicht vorstellen dass man hier blauäugig die bekannten Belastungsfaktoren durch die Low-Rider-Taschen nicht berücksichtigt hat bei der Konzeption der Gabel. Die muss ja auch die Belastungen der Disc wegstecken, das musste ja ebenso konstruktiv mit berücksichtigt werden.

Denke ich auch! Vor allem in Kombi mit dem Tubus Lowrider ohne Stabilisierungsbügel, dreht ja noch mal extra an der Gabel.

@Joule Brenner
Eine ähnlich bemasste und gewichtete Gabel hab ich oben schonmal verlinkt, kostet weniger als die Hälfte. Wenn ich der TE wäre...:Bluesbrot

Joule Brenner
24.07.2017, 23:27
Wenn ich der TE wäre...

... gäbe es diesen Faden nicht. :D

Coloniago
25.07.2017, 10:06
... gäbe es diesen Faden nicht. :D

:D:Applaus::D:Applaus:

hasman
26.07.2017, 08:33
heute habe ich antwort von Rose bekommen das ist diese Gabel nicht zu verkaufen ohne weitere info dazu
Svato