PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Conti Giro - Schlauchreifen mit Kevlar strip?



bianchi_euro
19.07.2017, 12:22
Gibt es auch Schlauchreifen mit ein Kevlar strip gegen loch ins Reifen reiten (was ist eigentlich das Deutche Wort dafür? :mad:). Ich reite mit Vittoria Rally Schlauchreifen auf mein retro Eddy Merckx. Aber jede funf mal fahren kann Ich schon wieder reparieren!!! Kein glass, nur kleine unschuldige scharfes steinchen sind die ursache.

Wer hat erfahrung mit Conti Giro's? Die haben auch kein Kevlar strip glaub Ich...

tango@team_bt
19.07.2017, 13:27
Conti Giro haben überhaupt keinen Pannenschutz. Conti Gatorskin hat welchen.

bianchi_euro
25.07.2017, 14:45
Danke fur die info und Ich muB daruber nachdenken. Die Gatorskin ist ziemlich teuer. Auch ist es leider kein sch"oner Reifen in optischer sinne fur eines Retro Rad, umsonst es hat kein gelbe/braune Gummi Seitenflachen wie die Rally' s und Giro' s.

Hans_Beimer
25.07.2017, 15:00
Von diesen Giro Dingern wird allgemein abgeraten. Laufen unrund, keinen Pannenschutz, lohnt die Arbeit für das Aufkitten nicht...

Pedalierer
25.07.2017, 15:03
Veloflex Roubaix: https://www.bike-palast.com/Rennrad/Bereifung/Schlauchreifen/Veloflex-Roubaix-28-x-25-Schlauchreifen.html

Unter 50 € bekommt man halt keine guten Schlauchreifen.

Nordwand
25.07.2017, 15:05
für einen haltbaren Schlauchreifen mit beiger Flanke mußt du ins Portemonaie greifen, der Gatorskin kostet auch nicht die Welt. Drahtreifen sind natürlich günstiger

Arm Lancestrong
25.07.2017, 15:52
Schwalbe Lugano T beige Flanken und pannenschutz. Kostet unter €25,-

Pedalierer
25.07.2017, 16:11
ja, rollt aber wie in Sack Nüsse. Wenns nur um Pannenschutz und Optik geht, dann aber volle Punktzahl.

hupholland
25.07.2017, 20:04
Vittoria Corsa Graphene kann ich empfehlen.

Arm Lancestrong
25.07.2017, 22:02
ja, rollt aber wie in Sack Nüsse. Wenns nur um Pannenschutz und Optik geht, dann aber volle Punktzahl.
jein, der Giro rollt wie ein Sack Nüsse, der Lugano rollt deutlich besser, der hat immerhin eine Silca Gummimischung, was vor gar nicht allzu langer Zeit noch state of the art war. Meine billig Tufos rollten auch schlechter.

Arm Lancestrong
25.07.2017, 22:12
Vittoria Corsa Graphene kann ich empfehlen.

Als Schlauchfeifen habe ich den nicht entdeckt, stelle doch mal einen Link rein.

wissender
25.07.2017, 22:29
für einen haltbaren Schlauchreifen mit beiger Flanke mußt du ins Portemonaie greifen, der Gatorskin kostet auch nicht die Welt. Drahtreifen sind natürlich günstiger

Conti Sprinter, ka wieviel der im Moment im regulären Handel kostet. Ich glaube nicht viel.
Zum Pannenschutz muss man nicht viel sagen, rollt gut und hat sehr viel Grip, selbst bei Nässe.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?372087-Wieviel-h%E4lt-ein-Reifen-aus-Conti-Sprinter-h%E4lt-und-h%E4lt

hupholland
26.07.2017, 11:43
Als Schlauchfeifen habe ich den nicht entdeckt, stelle doch mal einen Link rein.

https://www.bike-components.de/de/Vittoria/Corsa-G-Isotech-Compound-Schlauchreifen-p47135/

Nordwand
26.07.2017, 12:01
oder hier für 65,- (https://www.bike-palast.com/Rennrad/Bereifung/Schlauchreifen/Vittoria-Corsa-Graphene-plus-Schlauchreifen.html)

[k:swiss]
26.07.2017, 12:49
Conti Sprinter, ka wieviel der im Moment im regulären Handel kostet. Ich glaube nicht viel.
Zum Pannenschutz muss man nicht viel sagen, rollt gut und hat sehr viel Grip, selbst bei Nässe.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?372087-Wieviel-h%E4lt-ein-Reifen-aus-Conti-Sprinter-h%E4lt-und-h%E4lt

Sprinter hat keine beige Flanke. Das der Sprinter ein Top Reifen ist muss man nicht mehr gesondert erwähnen.

bianchi_euro
30.07.2017, 12:09
Wow.. 50 Euro, also 100 Euro für Reifen für ein Retro Rad. Das ist viel Geld. Ich wurde auch mal kucken ob es etwas in China gibt mit gummi flachen und Kevlar.

Ok, die Giro's kann Ich also skippen, das ist mehr von gleiche situation wie mit Vittoria Rally. Immer pannen. Veloflex ist mit drahtreifen schon ein Reifen die es nicht so lange aushält (viel abriss (wear)). Sehr gute Reifen, vielleicht ein bisschen zu gut für Retro, wo mann auch manchmal uber ungehartene straBen fährt.

Challanger Elite Pro (29 euro in Holland) ist auch eine Option. Aber Challenger ist nicht deutlich ob es eine Kevlar strip eingebaut hat. Also wahrscheinlich nicht.

Die Schwalbe Lugano T (hier in Holland "HT" (?)) ist mit 25 Euro Retro wärtig wurde Ich sagen. Nicht so schon wie Vittoria, aber wann mann nicht laufend zu hause darf zu kommen ist die entscheidung einfach. Schwalbe (fremder nahme) hat auch deutlich angegeben das es Kevlar inside hat.

Rolleen ist wichtig, aber Pannenschutz, dauer und Preise haben für mich doch priorität.

atg68
30.07.2017, 13:07
Sind der Vittoria und der Conti Giro nicht das gleiche Modell ? Meine das mal irgendwo aufgeschnappt zu haben.
So schlecht rollen die beiden imho nicht. Tufos gehen aber auch und haben keine Schläge.

Hans_Beimer
30.07.2017, 13:08
Die alten Räder werden ja nicht ohne Grund alle auf Drahtreifenfelge umgerüstet. Mit Ausnahme von Schweizern und Luxemburgern kann sich ja keiner wirklich die teuren Tubularis leisten und auch die machen nur Sinn am Masi oder Pogliaghi...

Mountainbiker
30.07.2017, 17:28
muss man jetzt einem Holländer sagen, dass er bei Salden Schnäppchen machen kann?
https://www.salden.nl/en/parts/tires-and-tubes/tubular-race-tt/vredestein-fortezza-pro-duocomp-tube.html
und für 15€ möchte ich jetzt nicht hören, daß ihm der Reifen zwei Millimeter zu schmal ist! :D Und da es für ein Klassiker ist, früher ist kein Mensch 25mm Reifen gefahren! :ä

Ansonsten den, der ist 1,5mm breiter:
https://www.probikeshop.com/de/de/panaracer-schlauchreifen-practice-700x22-5c/63545.html
kostet aber auch 3,99 mehr... allerdings auch ohne extra Pannenschutz.

Mit Pannenschutz nochmals 4€ mehr dann aber auch mit rot :rolleyes:
https://www.probikeshop.com/de/de/schlauchreifen-panaracer-practice-dual-tg-700x22-5c/101273.html

dann gibt's noch den:
https://www.probikeshop.com/de/de/schlauchreifen-hutchinson-tempo-1-700x22c/29791.html

oder man vergißt das mit der hellen Flanke und montiert Conti Sprinter und ist alle Sorgen los.

bianchi_euro
30.07.2017, 23:32
Wenn man Retro börsen besucht und retro wettkampfen macht sieht mann viel Räder mit Tubes. Die Mavic GP4 felgen sind die Wunch jedes Retro Fahrers.

Ja ja Mountainbiker :heulend:, du hasst recht, hatte Ich also sehen muBen. Aber Vredestein Reifen woll Ich niemals mehr fahren. Ich bin mal mit Vredestein Volante Reifen beinahe abgesturzt in die Bergen. Beide Reifen explodierten auf dieselbte Moment. Wenn Ich Vredestein daruber informierte und Sie empholen hab die Reifen zuruck zu rufen von die Shops haben die ganz uninteressiert reagiert und danach nichts mehr hören lassen. Ende Vredestein fur mich.

Hutchinson, wunderbarer Reife, aber "reinforcement = kein Kevlar schutz". Die Panaracer sehen auch super aus! Haben aber kein Kevlar. Die rote Panaracer sind Rot, das finde Ich ungeeignet fur ein Retro bike (haben aber Pannenschutz :mad:). In Holland hat mann leider gar kein Panaracer im Shops. Die Challenger Elite hat ein "PPS" (puncture protection strip) aber ist es von Kevlar? Warum dann nicht "Kevlar strip". "Vielleicht umsonst es gar nicht von Kevlar ist, Bianchi?". Ja...:5bike: