PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Giordana Tenax-Hosen???



widerporst
23.12.2004, 12:24
Da gerade mal wieder einer dieser unsäglichen Assos-Threads läuft greife ich das Thema Bekleidung gleich noch mal auf. Auf www.cyclingnews.com wurde die Giordana Tenax-Kollektion für ziemlich gut befunden. Hat jemand Erfahrungen mit den Hosen/Trikots aus dieser Reihe???

Danke und Kette rechts - widerporst

MrProper
23.12.2004, 12:36
Ich habe mir mitte des Jahres eine kurze Trägerhose gekauft. Grund war die für mich sehr praktische Rückentasche. Ich bin mit der Hose recht gut klar gekommen. Das Sitzpolster ist ziemlich profiliert. Bei 1,82m passt die Größe L

Kingtom
23.12.2004, 13:04
giordana = :gut:

ich fahre jetzt seit der saison 2004 mit giordana und bin eigentlich rundum zufrieden damit. die tenax-hosen sind suuuupereng geschnitten. das soll ja die muskeln zusammenhalten und so gem. werbung 12% leistungssteigerung bringen :D . davon hab ich jedoch recht wenig gespürt. aber durch den engen schnitt ist der sitz wirklich satt und gut. das polster find ich auch sehr angenehm.

ich werd auch 2005 mit giordana unterwegs sein ;)

PLAYLIFE
23.12.2004, 15:13
giordana = :gut:


ich glaub in deinem sponsorvertrag steht sicher, dass du sowas sagen musst ;)

Kingtom
23.12.2004, 20:53
ich glaub in deinem sponsorvertrag steht sicher, dass du sowas sagen musst ;)

:ä steht nicht. :ä ;)