PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviel hält ein Reifen aus, Conti Sprinter hält und hält.



wissender
23.07.2017, 21:52
Hi,
ich fahre derzeit einen Conti Sprinter, ca. 4-5 Monate, hält und hält, grobe Waldwege, Schotter, Wald, Radrennen, Bremsplatten, Scherben, Splitter, überall halte ich rein. Bisher hält der Reifen "noch".
Schon extrem was Conti in Sachen Pannensicherheit schafft.

618189618190

:Applaus::Applaus:

Marco Gios
23.07.2017, 22:16
Fahr mal ordentlich weiter und schreib in 4-5 Jahren wie es dem Reifen bis dahin ergegangen ist; weiterer Zwischenbericht ist nicht nötig.

Hansi.Bierdo
23.07.2017, 22:27
Alter Schwede! :Applaus:

Und ich mach mir grad Sorgen weil meiner hinten den ersten Schnitt mit einer Scherbe eingefahren hat. :rolleyes:

Ich bin von dem Reifen auch schwer begeistert. Montage ist nicht unkritisch, aber ich bin nicht soo empfindlich. Ein kleiner Höhenschlag ist zwar sichtbar, aber ich merke beim Fahren nix. Gestern im Regen/Hagel damit gefahren, alles tutti. Warum gibt es den Reifen eigentlich nicht auch als Clincher?

Kürzer
23.07.2017, 22:31
Wie kann man einen Reifen in 4 -5 Monaten so zurichten? Machst du damit Drifttraining?

avis
23.07.2017, 22:43
Stimmt, die Dinger können wirklich einstecken!
Ich erfahre das aber bei Conti generell so.

328
24.07.2017, 00:08
Mit den Conti Sprinter bin ich auch des Öfteren am Schotter durch den Wald gefahren. Auch so lange bis die Lauffläche wie auf den Fotos oben nicht mehr vorhanden war :D Die waren wirklich robust.

BerlinRR
24.07.2017, 07:16
Material im Gegenwert von paar Kleinwagen im Keller und dann einen 30€ Reifen so lange drauf lassen?
Muss man nicht verstehen, aber schön dass es klappt. :ä