PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canyon Urban 7.0 Sattelklemme - Höhenverstellung



XSTrikot
25.07.2017, 06:42
Hallo,

We löst man die 4mm Inbusschraube der Sattelklemme? Gibt es eine Sicherung, ich sehe von unten ein Mini Inbusschraube; eventuell ein Diebstahlsschutz installiert, der nur mit Spezialwerkzeug funktioniert? Die Anleitung ist nicht sehr genau was dies betrifft. Rad ist gebraucht gekauft ohne eventuelles Werkzeug.

Amboss
25.07.2017, 09:01
Die Schraube sollte sich lösen lassen, wenn du das Rad auf den Kopf stellst. :D

XSTrikot
25.07.2017, 10:04
das habe ich der Anleitung für die Steckachse mit dem sogenannten Wheelguard entnommen, das dies auch für die Sattelsütze gilt probiere ich gleich mal aus!

XSTrikot
25.07.2017, 11:23
Leider Ohne Erfolg. Da rührt sich nichts, eher breche ich den Inbusschlüssel ab. Ich nehme an die kleinere Inbusschraube muss vorher gelöst werden; und eine weitere Schlitzschraube ist ebenfalls noch zu sehen deren Zweck ich noch nicht verstehe. Wie kann man sowas nur so kompliziert machen... Diebstahlschutz gut und schön, aber eher macht man sich das selbst kaputt.

Timbox
25.07.2017, 11:55
Hi,

ich kenne die Klemmung nicht, vermute aber, dass es so gelöst ist:

"Schlitzschraube, deren Sinn du nicht verstehst"
Das ist eine Zylinderbolzenmutter:

http://medias.lmcstore.com/catalog/product/cache/1/small_image/300x/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/P/L/PLO22-P.png

In dessen Gewinde schraubst du die 4 mm Schraube, die du lösen willst. Dadurch klemmt die Sattelklemme.

In der schwarzen Klemme ist kein Gewinde für die 4 mm Schraube, die letztendlich die Klemmung verursacht.

Der Schlitz ist dafür da, das Gewinde so auszurichten, dass die 4 mm Schraube, ins Gewinde eingeführt werden kann.
Wenn das Gewinde 90° verdreht wäre. triffst du das Loch nicht.

Die kleine Inbusschraube ist vermutlich eine Sicherung.

Vorgehen:
Kleine Inbusschraube vollständig rausschrauben.
4 mm Schraube lösen
Zylinderbolzenmutter kann entnommen werden bzw. fällt raus.

Fertig

cjuli
25.07.2017, 13:42
- Rad auf den Kopf stellen
- Wenn das Rad kopfüber steht, die M4 Inbusschraube “leicht“ festziehen damit die Sicherungskugel sich löst und nicht mehr blockiert
- Schraube lockern

XSTrikot
26.07.2017, 09:50
Danke, so hats geklappt. Die Sicherungskugel habe ich leider wohl beim Erstversuch zerstört, da kam dann zerbröseltes raus. Zumindest konnte ich den Sattel nun einstellen. Ich frage beim Canyon Support nach, ob sich das kleine Ersatzteil zusenden können.

Besten Dank !