PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keo Blade / Auslösharte ungleich ?



sixel
31.07.2017, 15:53
Hallo zusammen,

ich habe das Gefühl dass da Auslösen am rechten Pedal (nur am rechten) seit einiger Zeit sehr leicht möglich ist. Es ist irgendwie schwammiger als links. Die Pedalplatten sind relativ neu. Die Pedale selber haben ca. 6000km runter.

Hat das jemand auch ? Ich denke nicht das die Carbonfeder "weich" werden kann. Vielleicht liegt es aber auch dann
glatten Metallplatten ? Einige kleben da ja auch Lenkerband ..

Danke für ne Info
Erik

Snowwhite311
01.08.2017, 07:50
Ich habe mit meinen Keo Blades (Auslösehärte 12) die gleichen Erfahrungen gemacht. Ich habe sie im Oktober letzten Jahres neu angebaut und bin seither etwa 7000 km damit gefahren. Vor etwa zwei Monaten hat es angefangen im rechten Pedal zu quietschen und ich hatte auch das schwammige Gefühl, das du beschreibst. Habe dann beide Pedale sauber gemacht, die Pedalplatten an den Schuhen ebenfalls und mit WD40 behandelt. Das hat leider nichts gebracht! Sie quietschen zwischenzeitlich beide, vor allem bei Hitze. Für mich war die Konsequenz, dass ich mir nun andere Pedale gekauft habe. Da ich einen beidseitigen Einstieg bevorzuge habe ich mich auch aufgrund vieler Empfehlungen für die Speedplay Zero Titan entschieden.