PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Günstiges Arbeitsrad Colnago oder Scott



Alois-m.
09.09.2017, 17:04
Guten Abend,
eigentlich habe ich nach einem TrengaDE geschaut, das hier noch auf Lager stand und sein Dasein fristete, 700 Euro sollte es kosten und nebst Arbeit auf der Rückfahrt auch zu kleinen Trainingsfahrten dienen, zu denen ich unter der Woche im Herbst sonst sowieso nicht komme.

Ich habe die Möglichkeit folgende Räder zu bekommen:

Scott Speedster 30 Disc für sagenhafte 800 Euro oder für 900 Euro ein Colnago A1R, allerdings ein Kundenaufbau, also andere Laufräder, handgespeicht, nicht der ab Werk:

Hier mal Beispiellinks, die ich auf die Schnelle finden konnte

http://www.il-diavolo.com/de/products/details/Colnago-A1-R-2017-mit-Shimano-105-5800-und-Vision-Team-30/3957/1///

https://www.fahrrad-xxl.de/scott-speedster-30-disc-compact-x0023064


Bei Colnago habe ich keine Ahnung über Qualität und Verarbeitung, Scott ist mir sehr gut bekannt und habe ich schon häufig gesehen, selber auch schon ein Speedster gefahren, war sehr zufrieden damit.